Antiquariat Turszynski: Zirkus, Varieté, Jahrmarkt und Lustbarkeiten
found: 407 books on 28 pages. This is page 6
Previous page - Next page

 , Erste Vorstellung der spanischen Balletttänzergesellschaft unter der Direction des Don Antonio Ruiz, Ballettmeister des Theaters de la Cruz zu Madrid..
Erste Vorstellung der spanischen Balletttänzergesellschaft unter der Direction des Don Antonio Ruiz, Ballettmeister des Theaters de la Cruz zu Madrid..
Frankfurter Vaudeville-Theater, 25. September 1855. Mehrfach gefalt. Einblattdruck. 58 x 44 cm. Die Truppe um Don Antonio hatte insgesamt vier Auftritte nach den einzelnen Akten des Theaterstücks "Der Vetter" von Roderich Benedix: I. La Sevillana. II. La Cachucha. III. El Carneval Espagnol. IV. La Gallegada, Paso de Carakter. - Donna Concepcion Ruiz, wohl Primaballerina und Gattin des Maestros hatte in den einzelnen Szenen ihre Auftritte. Antonio Ruiz ist als bedeutender Flamenco-Tänzer Spaniens in der diesbezüglichen Literatur verbürgt.- Verso ist der Theaterzettel (45 x 22 cm) einer Vorstellung der Truppe am Folgetag montiert.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 19822
€  120.00 [Appr.: US$ 132.15 | £UK 101.5 | JP¥ 14416]
Keywords: Ballett. -

 
Erste Vorstellung der Araber aus der Wüste Sahara, L`ahabid-Ben-Aly, Ha jhamed-Beira-Abdalah, Mehame-Ben-Hassein ... unter der Direction des Herrn Ludwig Desorme. - Erste Abtheilung: Grosser Tanz der Kabylen. Zweite Abtheilung: Grosses Exercitium der Schwungkraft und Stärke, welche die Araber in der Wüste auszuführen pflegen, wobei sich der berühmte Aly durch den kühnen Sprung über den Vesuv, in dem Augenblicke, als sich derselbe entladet, auszeichnen wird. Dritte Abtheilung. Grosse equilibristische und athletische Spiele und Pyramiden, ausgeführt von Aly und den sämmtlichen Arabern..
(München), 9. Mai 1841. Plakat mit typograph. Text im Holzschnitt-Rahmen. Blattgr.: 44 x 35 cm.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20256
€  350.00 [Appr.: US$ 385.43 | £UK 296 | JP¥ 42046]
Keywords: Akrobatik. -

 , Erste Saison-Vorstellung in der höheren Reitkunst, Pferdedressur, Gymnastique und Pantomime..
Erste Saison-Vorstellung in der höheren Reitkunst, Pferdedressur, Gymnastique und Pantomime..
Köln, Greven & Bechtold, 21. August 1880. Einblattdruck. Blattgr.: 51 x 19 cm. Werbezettel des niederländischen Unternehmens von Oskar Carré (1846-1911), Sohn des Carl Theodor Wilhelm Carré (1817-79) und der berühmten Kunstreiterin Käthchen Gärtner. Nach dem Tode Oskars wurde der Circus aufgelöst und die Restbestände an Sarrasani verkauft. - Zum Auftritt kamen u. a. der Direktor selbst, Amalia Carré, die Clowns gebr. Wolff. - Mehrfach gefaltet.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20504
€  120.00 [Appr.: US$ 132.15 | £UK 101.5 | JP¥ 14416]
Keywords: Circus Carré. -

 , Erste grosse Vorstellung der höheren Reitkunst, Gymnastik und Pferde-Dressur. (Unterzeichner:) E. Renz, Director..
Erste grosse Vorstellung der höheren Reitkunst, Gymnastik und Pferde-Dressur. (Unterzeichner:) E. Renz, Director..
Leipzig, Oskar Leiner, 28. September 1856. Plakat mit typograph. Text. Blattgr.: 44 x 33 cm. U. a. mit Auftritten des Käthchen Renz und einer Hundedressur.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 21052
€  170.00 [Appr.: US$ 187.21 | £UK 144 | JP¥ 20422]
Keywords: Circus Renz. -

 , Erste grosse Vorstellung der höheren Reitkunst, Pferde-Dressur u. Gymnastik. (Unterzeichner:) E. Renz, Director..
Erste grosse Vorstellung der höheren Reitkunst, Pferde-Dressur u. Gymnastik. (Unterzeichner:) E. Renz, Director..
(Frankfurt), Baist, 1. September 1864. Plakat mit typograph. Text. Blattgr.: 37 x 21 cm. Neben zahlreichen Voltigier-Nummern, u. a. mit Baptiste Loisset, tritt auch der Löwenbändiger Bathy-Cooper auf!
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 21053
€  120.00 [Appr.: US$ 132.15 | £UK 101.5 | JP¥ 14416]
Keywords: Circus Renz. -

 , Extra Grosse Vorstellung mit ganz neuem Programm in der Experimental Phisik, Elektromagnetismus und modernen Magie, gegeben von Professor Adolph Bils. Zum Schluss der Vorstellung: Das unvergleichliche Verschwinden einer Dame..
Extra Grosse Vorstellung mit ganz neuem Programm in der Experimental Phisik, Elektromagnetismus und modernen Magie, gegeben von Professor Adolph Bils. Zum Schluss der Vorstellung: Das unvergleichliche Verschwinden einer Dame..
Frankfurt, Reinhold Baist (1863). Einblattdruck. Blattgr.: 37 x 31 cm. Adolph Bils stammte aus Kopenhagen (eine anderer Quelle behauptet Potsdam) und besass mit seinem ebenfalls als Zauberer tätigen Bruder einen Zauberpalast im Tivoli; Auftritte in ganz Europa sind von 1838-1863 verbürgt.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20012
€  200.00 [Appr.: US$ 220.24 | £UK 169.25 | JP¥ 24026]
Keywords: Zauberer. -

 , Extra-Vorstellung für Kinder in der höheren Reitkunst, Pferdedressur & Gymnastik zu ermässigten Eintrittspreisen..
Extra-Vorstellung für Kinder in der höheren Reitkunst, Pferdedressur & Gymnastik zu ermässigten Eintrittspreisen..
Frankfurt, 13. April 1864. Plakat mit typograph. Text und Holzschnitt (14 x 12 cm). Auf gelbem Papier. Blattgr.: 36 x 23 cm. Neben einigen Voltigiernummern kamen natürlich Clowns und "Zum Schluss Joco, der brasilianische Affe. Höchst komische Scene, ausgeführt von mehreren Mitgliedern der Gesellschaft. Die Rolle des Affen wird von Herrn Forrest gegeben". - Hübsches Plakat des niederländischen Unternehmens von Carl Theodor Wilhelm Carré (1817-79).
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20525
€  240.00 [Appr.: US$ 264.29 | £UK 203 | JP¥ 28831]
Keywords: Circus Carré. -

 , Extra-Vorstellung in der höheren Reitkunst, Pferdedressur und Gymnastik. Auftreten des besten und berühmtesten Turners von Frankreich Mr. Aimable Fleury..
Extra-Vorstellung in der höheren Reitkunst, Pferdedressur und Gymnastik. Auftreten des besten und berühmtesten Turners von Frankreich Mr. Aimable Fleury..
(Köln), Greven & Bechtold, 11. November (1863). Plakat mit typgraphischem Text und Holzschnitt (13 x 12 cm) , eine Dressurnummer zeigend. Blattgr.: 62 x 28 cm. Schönes Plakat des Unternehmens von Carl Theodor Wilhelm Carré (1817-79), Gatte der berühmten Kunstreiterin Käthchen Gärtner und selbst Mitglied einer wichtigen Kunstreiter-Dynastie. - Gefaltet, links mit Knitterspuren.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 23863
€  240.00 [Appr.: US$ 264.29 | £UK 203 | JP¥ 28831]
Keywords: Circus Carré. -

 , Die Familie Tourniaire und Ghelia. Kunstreiter-Direktoren aus Paris. Grosse ausserordentliche Vorstellung zum Benefize des Ferdinand Tourniaire. in der grossen Manège bei dem botanischen Garten.- Triumph-Einzug des Elephanten von der Insel Siam. NB. Man bittet das verehrte Publikum den Elephanten während der Vorstellung durchaus nichts von Esswaaren in die Manège zu werfen. - Fra Diavolo, Grosse pantomimische Scene zu Fuss und zu Pferd, ausgeführt von sämmtlichen Mitgliedern der Gesellschaft..
Die Familie Tourniaire und Ghelia. Kunstreiter-Direktoren aus Paris. Grosse ausserordentliche Vorstellung zum Benefize des Ferdinand Tourniaire. in der grossen Manège bei dem botanischen Garten.- Triumph-Einzug des Elephanten von der Insel Siam. NB. Man bittet das verehrte Publikum den Elephanten während der Vorstellung durchaus nichts von Esswaaren in die Manège zu werfen. - Fra Diavolo, Grosse pantomimische Scene zu Fuss und zu Pferd, ausgeführt von sämmtlichen Mitgliedern der Gesellschaft..
München, 16. August 1834. Plakat mit typographischem Text. Auf rosa Papier. Blattgr.: 55 x 44 cm. Madame Philippine Tourniaire, geb. Rödiger (1780–1850), Witwe des französischer Kunstreiters, Tierhändler, Prinzipal eines Zirkus und Besitzers einer Wandermenagerie, Jacques Tourniaire (1772-1829), gibt hier zum Beschluss des Plakates noch folgenden wichtigen Hinweis: "Madame Tourniaire, Eigenthümerin der grossen Menagerie zeigt hiermit an, dass die Fütterung der Schlangen jeden Abend um 6 Uhr stattfindet, welche lebende Hühner und Kaninchen ganz einschlucken werden. Der Eintrittspreis ist bedeutend herabgesetzt, damit jede Person die grosse Merkwürdigkeit, das einzige lebende Rhinozeros, sehen kann, denn wer weiss ob jemals ein solches Thier wieder in hiesiger Stadt gesehen wird". - Zu der Kunstreiter-Familie Tourniaire siehe auch ausführlich: Saltarino, Artisten-Lexikon, p. 203-206.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 19903
€  240.00 [Appr.: US$ 264.29 | £UK 203 | JP¥ 28831]
Keywords: Elefanten. -

 , Die Familie Tourniaire und Ghelia. Kunstreiter-Direktoren aus Paris. Sechste grosse brillante Vorstellung in der grossen Manège bei dem botanischen Garten.- Das Leben eines Soldaten, oder Napoleon bei der Schlacht bei Austerlitz. Militärische Scene. Ausgeführt von Hrn. Louis Tourniaire. - Die schönen schwierigsten Positionen der drei Herkules. Ausgeführt von Hrn. Louis Tourniaire, Hrn. Ghelia und Hrn. Salamonsky, auf drei ungesattelten Pferden. - Die junge Polin. Ausgeführt von Dlle. Adelheide Tourniaire. Die Zwischenakte der Vorstellungen werden durch gut dressirte Pferde und dem Pajazzo (sic!) auf`s angenehmste ausgefüllt..
Die Familie Tourniaire und Ghelia. Kunstreiter-Direktoren aus Paris. Sechste grosse brillante Vorstellung in der grossen Manège bei dem botanischen Garten.- Das Leben eines Soldaten, oder Napoleon bei der Schlacht bei Austerlitz. Militärische Scene. Ausgeführt von Hrn. Louis Tourniaire. - Die schönen schwierigsten Positionen der drei Herkules. Ausgeführt von Hrn. Louis Tourniaire, Hrn. Ghelia und Hrn. Salamonsky, auf drei ungesattelten Pferden. - Die junge Polin. Ausgeführt von Dlle. Adelheide Tourniaire. Die Zwischenakte der Vorstellungen werden durch gut dressirte Pferde und dem Pajazzo (sic!) auf`s angenehmste ausgefüllt..
München, 27. Juli 1834. Plakat mit typographischem Text und zwei kleinen Holzschnitten. Blattgr.: 42,5 x 26 cm. Madame Philippine Tourniaire, geb. Rödiger (1780–1850), Witwe des französischer Kunstreiters, Tierhändler, Prinzipal eines Zirkus und Besitzers einer Wandermenagerie, Jacques Tourniaire (1772-1829), gibt hier zum Beschluss des Plakates einen Hinweis zur Besichtigung ihrer grossen Menagerie; die flankierenden Holzschnitt-Darstellungen eines Elefanten und eines Rhinozeros geben darauf schon einen Vorgeschmack! - Zu der Kunstreiter-Familie Tourniaire siehe auch ausführlich: Saltarino, Artisten-Lexikon, p. 203-206.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 19904
€  200.00 [Appr.: US$ 220.24 | £UK 169.25 | JP¥ 24026]
Keywords: Kunstreiter. -

 , Gala-Benefiz-Vorstellung der Geschwister Adele, Clotilde und Alfredo Rossi..
Gala-Benefiz-Vorstellung der Geschwister Adele, Clotilde und Alfredo Rossi..
München, Schuh & Cie., (1885). Plakat mit typograph. Text und Holzschnitt-Portrait der Adele Rossi. Auf lilafarbenem Papier. Blattgr.: 62 x 19 cm Die drei Kinder des bekannten italienischen Clowns Franceso Rossi (1844-1893) waren erfolgreiche Kunstreiter. - Verso mit Hinterlegung auf der vollen Breite.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20499
€  120.00 [Appr.: US$ 132.15 | £UK 101.5 | JP¥ 14416]
Keywords: Circus Ed. Wulff. -

 , Gastvorstellung des Herrn Charles Mirano aus Malta, dem einzigen noch lebenden Schüler des verstorbenen Carlo Bosco, sowie 3tes Auftreten der Schülerin des Unterzeichneten. (Unterzeichner:) Agoston..
Gastvorstellung des Herrn Charles Mirano aus Malta, dem einzigen noch lebenden Schüler des verstorbenen Carlo Bosco, sowie 3tes Auftreten der Schülerin des Unterzeichneten. (Unterzeichner:) Agoston..
(München), Druck von E. Stahl, (1868). Plakat auf gelbem Papier. Mit einem Holzschnitt (18 x 30 cm). Blattgr. 86 x 60 cm. Ankündigung einer Aufführung eines Zauberers Charles Mirano, der für mich nicht nachweisbar ist, ein "verstorbener Carlo Bosco" scheint ebenso der Fantasie des Veranstalters Agoston (Chevalier Agoston [1826-1897], als Gustav Böhm im ungarischen Oedenburg (heute Sopron) geboren, feierte in den 1860er Jahren grosse Erfolge mit seinem Zaubertheater) entsprungen zu sein. Nach dem Tode des bedeutenden Magiers Bartolomoeo Bosco 1863 gab sich allerdings ein Anonymus als dessen Sohn Carl Bosco aus, veröffentlichte ab den 1870er Jahren einige Zauberbücher und verstarb Ende des 19. Jhdts. - Der schöne Holzschnitt zeigt die Kristallgrotte mit einer Nymphe.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20372
€  450.00 [Appr.: US$ 495.55 | £UK 380.75 | JP¥ 54059]
Keywords: Zauberer. -

 , Germania`s grosses Wappenfest. Grosses mittelalterliches Ritterspiel..
Germania`s grosses Wappenfest. Grosses mittelalterliches Ritterspiel..
München, 2. August 1862. Plakat mit Holzschnitt. Blattgr.: 40 x 25 cm.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 25110
€  80.00 [Appr.: US$ 88.1 | £UK 67.75 | JP¥ 9610]
Keywords: Circus Suhr & Hüttemann. -

 , Grand Concert Vocal et Instrumental, qui sera termine par Bolero Espagnol. Dansé par M. et Mme. Theodore. Partie vocale: M. Bertaut, Mmes. Chevalier, Pratz-Pouzols. Partie instrumentale: MM. Bernardin et Weber. Chef d`Orchestre M. T. Eisfeld; sous-chef M. Tingry. - Salle Vivienne..
Grand Concert Vocal et Instrumental, qui sera termine par Bolero Espagnol. Dansé par M. et Mme. Theodore. Partie vocale: M. Bertaut, Mmes. Chevalier, Pratz-Pouzols. Partie instrumentale: MM. Bernardin et Weber. Chef d`Orchestre M. T. Eisfeld; sous-chef M. Tingry. - Salle Vivienne..
Paris, 8. 10. 1844. Plakat mit typographischem Text auf gelbem Papier. Blattgr.: 86 x 61,5 cm.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 19898
€  180.00 [Appr.: US$ 198.22 | £UK 152.25 | JP¥ 21624]
Keywords: Tanz. -

 , Grand Soirée Variée de Magie Egyptienne, humoriste, de chant et de ventriloquie en trois parties. - Ohne Apparate und mit humoristisch-poetischem Vortrag: Grosse abwechselnde Production im Bereiche egyptischer Geheimnisse, Gesang- und Bauchrednerkunst in drei Abtheilungen. (Unterzeichner:) Joseph Kalchner, Physiker, vormals Theater-Director aus München..
Grand Soirée Variée de Magie Egyptienne, humoriste, de chant et de ventriloquie en trois parties. - Ohne Apparate und mit humoristisch-poetischem Vortrag: Grosse abwechselnde Production im Bereiche egyptischer Geheimnisse, Gesang- und Bauchrednerkunst in drei Abtheilungen. (Unterzeichner:) Joseph Kalchner, Physiker, vormals Theater-Director aus München..
Offenburg, J. Ottent und Sohn, 1862. Einblattdruck mit kl. Holzschnitt. Blattgr.: 34 x 21,5 cm. "Was die Kunst der Bauchsprache betrifft, schmeichelt sich der Künstler in einer Entfernung von 7 Min. täuschen mit einer zweiten Person eine Conversation zu führen ohne den Mund vom Publikum abzuwenden, wie man es noch nicht gehört. Das Commandiren eines Bataillons und der Zugführer in verschiedenen Stimmen wird sehr überraschen." - Gering fleckig.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20010
€  300.00 [Appr.: US$ 330.36 | £UK 253.75 | JP¥ 36039]
Keywords: Bauchredner. -

Previous page | Pages: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | - Next page