Antiquariat Reinhold Pabel: Literatur: bis 1900
found: 554 books on 23 pages. This is page 1
- Next page

 
Abhandlungen und Poesien. [Hrsg v. d. Königlichen Deutschen Gesellschaft].
Königsberg, bey Zeisens Wittwe u. Hartungs Erben, 1771. 12 S., 2 w. Bll., 192 S. Mit Vign. u. Buchschmuck. (= [Königliche Deutsche Gesellschaft, Zweite Sammlung]. 20 cm Neue Pp. mit Kiebitzpapierbezug.
¶ VD18 10946551. - Die vorherige Ausgabe erschien 1754 unter dem Titel: "Der Königlichen deutschen Gesellschaft in Königsberg Eigene Schriften in ungebundener und gebundener Schreibart". - Die Friedrich Alexander von Korff (Kanzler, Staatsminister, Hofgerichtspräsident u. a.) gewidmete Sammlung enthält neben geistlichen Liedern, Oden u. Sinngedichten 8 Essays: Untersuchung über das Erlaubte des Selbstmords u. der Sittlichkeit der Gebete auf der Schaubühne; Von den Vorzügen u. Mängeln der deutschen Sprache, in Vergleichung der französischen; Von den Ursachen, warum die Vergleichungen gefallen; Ueber einige seltnere Phänomenen (!) des Genies; In wie weit die Aesthetik besonders der Gottesgelahrtheit schaden könne; Einige allgemeine Betrachtungen über bürgerliche u. peinliche Gesetze; Betrachtungen über die drey im Königreich Preussen übliche Sprachen; Vergleichung des Ruhms nach dem Tode mit dem Ruhm im Leben. - Titel angestaubt, Papier mässig gebräunt. Gutes Exemplar
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 78977
€  200.00 [Appr.: US$ 221.44 | £UK 173.5 | JP¥ 24079]
Keywords: Anthologie - Anthologien; Aufklärung; Essay - Essays; Gedicht - Gedichte; Literatur; Lyrik; Periodicon - Periodica; Poetry

 
Der absolute König oder das Muster der Legitimität. Novelle.
Leipzig, Literarisches Museum, 1831. 103 S. 12mo (13 cm). OBroschur.
¶ Erste und einzige Ausgabe dieser seltenen Staatssatire aus dem Vormärz, voller absurder Begebenheiten und voller phantastischer Namen (Strudel von Rudelbach, das Volk der Skurilier u.a.m.), deren Zielscheiben vor allem das deutsche Zensurunwesen, aber auch die Kirche und ihre Reichtümer sind. Einmal übereignet der titelgebende König der Uebernordwindner, Altamara Rikikli, den heiligen Brüderschaften, die das Gelübde der Armut abgelegt haben, grosse Menge Gold. Beschenkt wird dabei auch "der Altar des heiligen Cesilaus"; dieser Heilige konnte feindliche Bomben mit der Hand auffangen. So wird u.a. die Institution der Schnellriecher (!) begründet, die "politische Krankheitsstoffe" aufspüren sollen, und es gibt eine Universität, die nur junge Menschen aus reichem Hause besuchen dürfen, die sich durch die enggesteckten Palisaden auf dem Weg zum Bildungsinstitut hindurchzwängen können und staatstreue Arbeiten verfassen. - Unaufgeschnitten. Innen minimal stockfleckig. Gutes, sauberes Exemplar
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 71402
€  200.00 [Appr.: US$ 221.44 | £UK 173.5 | JP¥ 24079]
Keywords: Absolutismus; Erstausgabe - Erstausgaben; First Edition - First Editions; Literatur; Literatur vor 1900; Satire - Satiren; Vormärz; Zensur

 
Die Autobiographie des. Ein Trauerspiel. (Übersetzt von Christoph Martin Wieland. Im Auftrag der Hamburger Stiftung zur Förderung von Wissenschaft und Kultur nach der ersten Zürcher Ausgabe 1762-1766 neu hrsg. von Hans u. Johanna Radspieler). Miniaturbuch.
(Simbach a. Inn, Miniaturbuchverlag, 2017). 720 S.16mo. 38 x 53 mm. Schwarzes Orig.-CabraLeder mit Rückendekor und Deckelillustr. in OPp.-Schuber.
¶ Neuware.- Gutes, sauberes Exemplar
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 86892
€  24.80 [Appr.: US$ 27.46 | £UK 21.5 | JP¥ 2986]
Keywords: Horror; künstliche Menschen; Literatur; Miniaturbuch - Miniaturbücher; Miniature Book - Miniature Books; Monster; Neubuch; Science Fiction

 
Belletristische Blätter aus Russland. Aus dem Feuilleton der St. Petersburger Zeitung gesammelt u. hrsg. von Clemens Friedrich Meyer, Jgge. 1-3 (= alles Erschienene). (Fotomechanischer REPRINT der Originalausgabe) St. Petersburg 1853-1855.
(Leipzig, Zentralantiquariat der Deutschen Demokratischen Republik, 1975). VIII, 367 S.; 1 Bl., 248 S. / VI, 577 S. / IV, 471 S. (21,5 x 15 cm). OLn.
¶ Die Sammlung enthält sowohl in Russland in deutscher Sprache erschienene Texte wie auch Übersetzungen aus dem Russischen, Polnischen und Finnischen. Die deutschen Original-Texte stammen vor allem vom Hrsg. sowie von dem Arzt und Schriftsteller Maximilian Gregor Cambecq (1828-1856); unter den russischen Schriftstellern finden sich A. S. Puschkin [Puskin], M. Ju. Lermontov, I. S. Turgenjew [Turgenev], V. A. Shukowski [Zukovskij], E. A. Baratynskij, A. V. Kol'cov, P. A. Vjazemskij u.a.m. Neben Gedichten, Erzählungen und dramatischen Texten enthalten die Bände auch Kritiken, literarhistorische Abhandlungen und Reiseberichte. - Zu dem Journalisten u. Schriftsteller Clemens Friedrich Meyer (1824-1899), Redakteur der "St. Petersburger Reitung", siehe ADB 52, S. 333-337. - Gutes Exemplar
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 78662
€  35.00 [Appr.: US$ 38.75 | £UK 30.5 | JP¥ 4214]
Keywords: Cambecq, Maximilian Gregor (1828-1856) Arzt und Schriftsteller. Anthologie - Anthologien; Geographie; Jahrbuch - Jahrbücher; literarische Zeitschrift - literarische Zeitschriften; Literatur; Literaturwissenschaft - Literaturwissenschaften; Periodicon - Pe

 
Gedichte der Troubadours. Im Versmaass der Urschrift übers. von Karl Ludwig Kannegiesser.
Tübingen, C. F. Osiander, 1852. XXXVI, 459 S. 12mo (14 x 10 cm). Marmor. Pp. d. Zt. mit mont. OBrosch.-VDeckel.
¶ Erste Ausgabe. - Ca. 180 provenzalische Dichtungen von ca. 90 Trobadors, von Guillem von Poitiers bis zum Ende des 13. Jahrhunderts, mit biographischen u. erläuternden Anmerkungen des Übersetzers. - Zu dem Schriftsteller, Übersetzer u. Philologen Karl Friedrich Ludwig Kannegiesser (1781- 1861) siehe ADB 15, S. 78 f.; NDB 11, S. 107 f. - Einband bestossen, Rückenbezug beschabt; Papierränder mässig stockfleckig; im Ganzen gutes Exemplar
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 69643
€  65.00 [Appr.: US$ 71.97 | £UK 56.5 | JP¥ 7826]
Keywords: ; Frankreich; Französische Literatur; Literatur; Lyrik; Minnesang; Mittelalter; Poetry; Provence

 
Gil Blas Illustré (Hebdomadaire). JAHRGANG 1896 bis 1898 (bis auf wenige Hefte komplett) sowie Einzelhefte der Jahrgänge 1891, 1895 und die erste Hälfte von Jahrgang 1899. Zusammen 173 lose Hefte.
Paris, 1891/1895/1896/1897/1898/1899. Je Heft 4 Bl. Mit zahlr., teils farbigen Lithographien u. mit Noten. Folio (41 cm).
¶ "Gil Blas Illustré" erschien von 1881 bis 1913 als Beilage zu "Gil Blas Quotidien. Journal politique. littéraire et mondain". Mit Illustrationen von Steinlen, Matet, Ballurieau, Gerbault u.a. und Texten von Zola, Prévost, Maupassant, G. Rodenbach, J. Renard u.v.a. - Vorhanden: Jg I/1891: Nr 8 u. 10; Jg V/1895: Nr 50; Jg VI/1896: Nr 1, 2 u. 4 - 52 (ohne Heft 3); Jg VII/1897, Nr 1 - 49 u. 51 - 53 (ohne Heft 50); Jg VIII/1898, Nr 1 u. 2, 4 - 10, 12 - 15, 18 - 20, 22 - 31, 33, 35 - 50 u. 52 (ohne 3, 11, 16, 17, 32, 34, 51) und Jg IX/1899, Nr 1, 3 - 23 u. 25 (ohne 2, 24 u. 26). - Gebräunt u. angerändert, gelegentlich längere Einrisse
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 76304
€  280.00 [Appr.: US$ 310.02 | £UK 242.75 | JP¥ 33711]
Keywords: 19. Jh. / 19. Jahrhundert | 19th century; Humor; Karikatur - Karikaturen - Cartoons; Kunst; Literatur; Periodicon - Periodica; Satire - Satiren; Zeitschrift - Zeitschriften

 
Gudrun. Ein mittelhochdeutsches Heldengedicht. Uebersetzt von H. A. [Hermann August] Junghans.
Leipzig, Philipp Reclam jun. [ca. 1875]. 264 S. + 32 S. Verlags-Anzeigen. (= Reclams Universal-Bibliothek, 465/466). 12mo. Brauens OLn.
¶ [Kudrun, nhd.]. - Einband l. berieben, NaT (radiert), vereinz. Bleistift-Anstreich. - Mit einem Vorwort des Übersetzers Hermann August Junghans (1840-1878).
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 48949
€  10.00 [Appr.: US$ 11.07 | £UK 8.75 | JP¥ 1204]
Keywords: Epik; Literatur; Mittelalter

 
Der Heliand in Simrocks Übertragung und die Bruchstücke der altsächsischen Genesis. Eingeleitet von Andreas Heusler. [4. und 5. Tausend].
Leipzig, Insel, o. J. (ca. 1933). 189 S., 1 Bl. Braunes OLn. mit Goldprägung.
¶ Der Heliand (= Heiland, Erlöser) ist eine altsächsische Evangelienharmonie in knapp 6.000 stabreimenden Langzeilen. Seine erste Niederschrift wird um 830 angenommen. - Der schweizerische Altgermanist, Skandinavist u. Mediävist Andreas Heusler (1865-1940) gilt als einer der einflussreichsten u. prägendsten Gelehrten seines Faches. - Der Jurist, Historiker u. Germanist Karl Simrock (1802-1876) trat u. a. durch seine Nibelungen-Übersetzung hervor. - Ohne den Schutzumschlag. - Rücken ein wenig aufgehellt, Papier schwach gebräunt. Mit privater hs. Widmung (dat. 1934) auf d. Vorsatz. Gutes, sauberes Exemplar
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 78878
€  15.00 [Appr.: US$ 16.61 | £UK 13.25 | JP¥ 1806]
Keywords: altsächsische Dichtung; Christentum; Epische Dichtung; Frühmittelalter; Germanen; Leben Jesu; Literatur; Mittelalter

 
Kritische Blätter der Börsen-Halle. Redigirt von Christian Friedrich Wurm. Hamburg, Gerh. v. Hostrup. JG. 3 /1832, Nrn. 105-131 [ohne Nummer 121] und JG. 4/1833, Nrn. 132-183 in 2 Bänden.
(1832 ff.). 215; 416 Seiten. 4to. HLdr. d. Zt. m. roten RSchildchen und RVergoldung.
¶ Kap. angeplatzt, Ecken beschabt, stellenweise braunfleckig. - Schröder 4529,5. - Rezensiert wurden hierin vor allem die Neuerscheinungen aus Geschichte und Literatur, z.B. Gedichte v. N. Lenau, "Boris Godunow" v. Puschkin, "Französische Zustände" v. H. Heine, Briefwechsel Goethe mit Zelter u.v.a. - Beide Bände mit Register. - Zusammen:
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 1722
€  220.00 [Appr.: US$ 243.58 | £UK 190.75 | JP¥ 26487]
Keywords: Lenau, Nikolaus (1802-1850). Halbledereinband - Halbledereinbände; Half calf; Hamburg; Hamburg; Journals; Leather Binding - Leather Bindings; Ledereinband - Ledereinbände; Literatur; Literature; Periodicals; Periodicon - Periodica; Russische Literatur; Sc

 
Kudrun. (Monumentalausgabe).
München, Hyperionverlag, 1911. 344 S., 1 Bl. Folio. OLn m. goldgerägtem Deckeltitel u. -signet sowie Kopfgoldschnitt.
¶ Eines von 1300 Exemplaren der Monumentalausgabe auf Hadernpapier (Gesamtauflage: 1507). - Gedruckt in Haarlem von Joh. Enschede en Zonen; Überwachung der Drucklegung durch Ernst Schulte-Strathaus. - Einband etwas hellfleckig u. mit einigen Kratzspuren. Rücken aufgehellt; innen gelegentlich stärker, aber meist nur gering stockfleckig.
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 60309
€  50.00 [Appr.: US$ 55.36 | £UK 43.5 | JP¥ 6020]
Keywords: Literatur; Lyrik; Mittelalter; Mittelhochdeutsch; Poetry; Pressendruck - Pressendrucke; Sage - Sagen

 
[The London Stage). A collection of the most reputed tragedies, comedies, operas, melo-dramas, farces, and interludes. Accurately printed from acting copies, as performed at the Theatres Royal, and carefully collated and revised] OFF PRINT.
[London, Sherwood, Jones & Co, [ca. 1830]. Zus. 72 S. (The London Stage 12). (22 x 14). Pp.d. Zeit.
¶ Enthalten: 1. Cumberland, Richard: False impressions. A comedy, in five acts. 16 S.; 2. Inchbald, [Elisabeth]: Animal magnetism. a farace, in three acts. 8 S.; 3. Reed, Joseph: The register office. A farce, in two acts. 16 S.; 4. Holcroft, Thomas:. Seduction. A comedy, in five acts. 16 S.; 5. Congreve, William: The mourning bride. A tragedy, in five acts. 16 S. - Einband etwas beschädigt, innen etwas fleckig
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 77189
€  39.00 [Appr.: US$ 43.18 | £UK 34 | JP¥ 4695]
Keywords: 19. Jh. / 19. Jahrhundert | 19th century; Anthologie - Anthologien; Drama; Englische Literatur; Literatur; Schauspiel - Schauspiele

 
Musen-Almanach für das Jahr 1797. herausgegeben von [Friedrich] Schiller. Zweyte Ausgabe.
Tübingen, J. G. Cotta, [1797]. [2 Bl.], 302 S., [2] Bl. Kl.-8vo (15 x 9,5). Neue Pp. m. lachsfarb. Marmorpapierbezügen u. ledern. Rsch.
¶ Zweite Ausgabe des berühmten "Xenien"-Almanachs (Fischer I, 206). Ohne das Frontispiz. Die 14 S. Calendarium und die Musikbeilagen wurden erst später nachgeliefert und fehlen auch hier, wie häufig. - ANGEBUNDEN: Nicolai, Friedrich. Anhang zu Friedrich Schillers Musen-Almanach für das Jahr 1797. Berlin, [Nicolai], [1797]. 217 S. - Scharfe spöttische Entgegnung auf Schillers Musen-Almanach und vor allem den "pöbelhaften Ton" der Xenien: "Wenn die Musen wie Fischweiber schimpfen, was bleibt dann den Fischweibern?" Nicolai nimmt - gelassen - Stellung zu den Anwürfen gegen ihn, teilt fröhlich aus gegen den Geniekult ("Die Dea Murcia, die Göttin Faulheit ist gewöhnlich die Schöpferinn der deutschen, frühaufkeimenden Genies") und prophezeit für den Musen-Almanach 1798 einen weiteren Jahrgang mit "abgetragenen, versificierten Gemeinsplätzen, verschossenen Distichen... und schmutzigen Xenien". Ein grandioses Beispiel literarischer Polemik. - Der letzte Drittel durchgehend mit grösserflächiger Feuchtspur
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 77916
€  360.00 [Appr.: US$ 398.59 | £UK 312.25 | JP¥ 43342]
Keywords: Schiller, Friedrich (1759-1805). Almanac - Almanacs; Almanach - Almanache; Gedicht - Gedichte; Klassik; Literatur; Literatur vor 1900; Polemik - Polemiken; Satire - Satiren; Schriftstellerarzt - Schriftstellerärzte; Weimarer Klassik

 
Musen-Almanach für das Jahr 1800. Herausgegeben von [Friedrich] Schiller.
Tübingen, J. G. Cotta, [1799]. Titel, [6] Bl. Kalendarium, 264 S., VIII S. Verlagsanzeige. Mit gestoch. Tafeln von Boettger nach Heinrich Meyer. Kl.-8vo (14,5 x 9). OKart. mit gestoch. Illustr. nach Heinrich Meyer.
¶ Der letzte von Schiller herausgegebene Musen-Almanach enthält u.a. die Erstdrucke seines "Das Lied von der Glocke" sowie des Epos "Die Schwestern von Lesbos" von Anna Amalie von Imhoff (hierzu die Kupfer), Nichte der Frau von Stein und Mitglied des Weimarer Musenhofes, weiter Dichtungen von Gries, Mathisson, Kosegarten ("Alexanders Fest" S. 185-198) u.a. Im Anhang beschreibt der Verleger "Lafontaine's Damenkalender auf 1800", zu dessen Subskription er einlädt. - Innen mit wenigen Fleckchen. Bedruckter Rückenbezug partiell abgespilttert (offenbar bei Entfernung einer ehemal. Bibl.-Sign.). - Gutes, sauberes Exemplar
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 78455
€  455.00 [Appr.: US$ 503.78 | £UK 394.5 | JP¥ 54780]
Keywords: Schiller, Friedrich (1759-1805). Almanach - Almanache; Anthologie - Anthologien; Illustrated Book - Illustrated Books; Illustriertes Buch - Illustrierte Bücher - Illustrated Book - Illustrated Books; Klassik; Literatur; Literatur vor 1900; Periodicon - Pe

 
Neues hamburgisches Liederbuch für frohe Gesellschaften. THEIL 1 (von 4): Enthaltend eine Auswahl der besten Gesänge von Schiller, Göthe, Tiedge, Mathisson, Salis, Voss, Langbein, etc. Zur Aufheiterung in jedem kleinen, so wie grössern Freundschaftszirkel. 3., ganz umgearbeitete u. vermehrte Aufl.
Hamburg, bei Gottfried Vollmer, [1811]. 1 Bl., 130 S., 2 Bll.; 24 Bll. Vacat (davon 7 S. von alter Hand beschriftet). Kl.-8vo (17,5 x 10,5 cm). Marmor. Pp. d. Zt.
¶ "Alle hierin enthaltenen Gesänge sind unter dem Titel "Auswahl der besten Gesänge von Schiller etc. in Musik gesetzt von Mozart, Haydn, Reichard, Himmel, Hurka etc. Für Fortepiano; für Guitarre; für Violine; für Flöte..." bei Vollmer zu erhalten". - Friedrich Schiller; Johann Wolfgang von Goethe, Christoph August Tiedge, Friedrich von Matthisson, Johann Gaudenz von Salis-Seewis, Johann Heinrich Voss, August Friedrich Ernst Langbein. Die Dichter oft bei den Gedichten ungenannt, tls. mit Verweisen auf die zu singende Melodie. - Im Anhnag auf Vakatbll. handschriftliche Einträge zweier verschiedener Vorbesitzer in deutscher Kurrentschrift. - Berieben, Inhaltsverzeichnis irrtümlich zwischen S. 124 u. 125 eingebunden. - Gutes Exemplar. - Selten
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 77723
€  85.00 [Appr.: US$ 94.11 | £UK 73.75 | JP¥ 10234]
Keywords: Schiller, Friedrich (1759-1805). 19. Jh. / 19. Jahrhundert | 19th century; Anthologie - Anthologien; Hamburg; Klassik; Lied - Lieder; Liederbuch - Liederbücher; Literatur; Lyrik; Musik; Poetry; Schriftstellerarzt - Schriftstellerärzte

 
Pantheon auserlesener Erzählungen des Auslandes. 2. Ausgabe. Mit einem Vorwort von Albert Knapp. 12 Bde. in 6 Bdn. (= komplett).
Stuttgart, Chr. Belser, 1850. Mit je 1 Frontispiz. 12mo. 14,5 cm. Hellrotes HLdr. d. Zt. mit RVergold.
¶ Übersetzungen aus dem Englischen, Französischen u. Niederländischen. Texte von Mary Martha Sherwood, Hannah More, Robert Pollok, Robidé van der Aa u.a. [1] Schwarzes Herz, weisse Haut / Die Entsagung. [2] Der Hirte von Salisbury / Franz Ellis, oder die Macht der Verführung. [3] Die Palme von Juda / Peter und seine Familie. [4] Peter und seine Familie (Forts.) / Die Schweizerhütte / Die Jahre der Kindheit. [5] Das Pfarrhaus im Steinthale / Emma Maxwell. [6] Die Waise. [7] Ralph Gemmell / Häusliche Bilder. [8] Klugheit und Grundsätze. [9+10] Das Schloss von Carqueranne. [11] Die beiden Muhmen / Eugenie oder die Gefahren der Welt. [12] Die verfolgte Familie / Das Haus im Walde. - Albert Knapp (1798-1864), evangelischer Theologe, Schriftsteller u. Begründer des ersten Tierschutzvereins in Deutschland. - Mässig beschabt u. bestossen, durchgehend stockfleckig
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 86194
€  155.00 [Appr.: US$ 171.62 | £UK 134.5 | JP¥ 18661]
Keywords: 19. Jh. / 19. Jahrhundert | 19th century; Englische Literatur; Französische Literatur; Literatur; Übersetzung - Übersetzungen

 
Rurika. Eine Auswahl interessanter Anekdoten, Scenen u. Ereignisse zur Charakteristik der Russen, gesammelt u. hrsg. von J. ... r.
Berlin, C. G. Lüderitz, 1827. IV, 262 S. Mit 1 gestoch. Porträt. Kl.-8vo (17 x 10,5). Späteres HLdr m. goldgepr. Rückenschild.
¶ Erste Ausgabe. - Die hier versammelten Anekdoten und Erzählungen ranken sich vor allem um Peter den Grossen, Katharina die Grosse und Alexander I., den das Porträt zeigt, aber auch über den Fürsten Jakob Petrowitsch Schakowskoi [recte Jakov Fedorovic Sachovskoj, 1705-1777], der unter den Zarinnen Anna, Elisabeth und noch Katharina II. eine wichtige Rolle gespielt hatte. - Vorsatz gebräunt u. mit mod. Besitzvermerk, eine Falze mit Papierstreifen verstärkt, letzte Lage randgebräunt, sonst gut u. sauber. - Selten
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 77830
€  130.00 [Appr.: US$ 143.94 | £UK 112.75 | JP¥ 15651]
Keywords: 17./18. Jahrhundert | 17th/18th century; 19. Jh. / 19. Jahrhundert | 19th century; Anekdote - Anekdoten; Anthologie - Anthologien; Geschichte; Halbledereinband - Halbledereinbände; Half calf; Leather Binding - Leather Bindings; Ledereinband - Ledereinbän

 
Russische Dichter. Deutsch von Friedrich Bodenstedt. 4 Bde. (in 1 Bd.).
Berlin, Verlag der Königlichen Geheimen Ober-Hofbuchdruckerei (R. v. Decker), 1866. XXXVI,247; 244; 215; 224 S. [Friedrich Bodenstedt's Gesammelte Schriften / Gesammt-Ausgabe in zwölf Bänden, Bde. 4, 5, 6, 7]. Grünes OLn mit Goldpräg. und marmor. Schnitt.
¶ Bd. 1-2: [= Abt.] I. Alexander Puschkin. Lyrisches und Epigrammatisches; Eugen Onägin. / Bd. 3 [= Abt.] II. Michail Lermontoff. Lyrsches. Episches. / Bd. 4 [= Abt.] III. Michail Lermontoff, Kolzoff und Andere. (Die letzten 48 S. beinhalten Nachträgliches zu A. Puschkin, Kleinrussische Volkslieder und Anmerkungen). - Leicht berieben. Alter, priv. Eignerstempel aT. Gutes, sauberes Exemplar
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 78105
€  50.00 [Appr.: US$ 55.36 | £UK 43.5 | JP¥ 6020]
Keywords: Literatur; Russische Literatur; Werkausgabe - Werkausgaben

 
Ueber Land und Meer. JAHRGANG 1884-85 [= 27], BAND 2 [von 3], HEFTE 5-8. Allgemeine illustrirte Zeitung. (Red.: Edmund Zoller).
Stuttgart, Deutsche Verlags-Anstalt (vorm. Eduard Hallberger), 1884/85. V, 814 S. Mit zahlr. tls. doppelblattgr. Holzstich-Illustr. Gr.-8vo (25 x 17,5 cm). OLn. mit Gold- u. Schwarzpräg.
¶ Das von dem Schriftsteller Friedrich Wilhelm Hackländer (1816-1877) u. dem Verleger Eduard Hallberger (1822-1880) gegründete Unterhaltungsblatt erschien von 1858/59 (Jg. 1) bis 1922/23 (Jg. 65). Es enthält neben literarischen Beiträgen Reise- u. Jagd-Berichte, Kultur- u. Sittenbilder, Humoristisches, Zeitgeschichtliches, Biographisches, Länder- u. Völkerkunde, Beiträge zu Kunst, Musik, Theater, zu Mode u. Sport, ferner Spiele u. Rätsel u.a.m. - In diesem Band u.a.: Marie von Ebner-Eschenbach: Das Gartenhaus; Balduin Möllhausen: Der Hansel kommt; Elise Polko: In Bardolino; Illustrationen stammen u.a. von Ludwig Bechstein u. Carl Beyer. - Edmund Zoller (1822-1902), Schriftsteller, Literatur-Kritiker, Direktor der Stuttgarter Hofbibliothek (Dt. Lit.-Archiv). - Kanten berieben, 2 Flecken aV, NaT
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 77632
€  60.00 [Appr.: US$ 66.43 | £UK 52.25 | JP¥ 7224]
Keywords: Literatur; Periodicon - Periodica

 
Die Xenien aus Schiller's Musenalmanach für das Jahr 1797. Geschichte, Abdruck und Erläuterung derselben. Ein Supplement zu den Taschenausgaben der Werke Goethe's und Schiller's. Hrsg. Gotthilf Löschin. [NEUDRUCK der Ausgabe Danzig 1833 und Begleitwort zum Neudruck v. Hanns Holzschuber] in 2 Heften.
Leipzig, Xenien Verlag, 1912. 222 S., 47 S. Mit 1 Frontispiz u. 1 gefalt. Faks. 12mo. OBrosch. Zusammen in OHPgt. Schuber mit RVergold. u. Einstecklasche.
¶ Vgl. Holzm./Boh. VI, 8405 u. ADB 19, S. 214 (für die Original-Ausgabe). - Vorzugsausgabe, Nr. 146 von 300 Exempl. - NaV., RDeckel mit kurzen Randeinrissen. - Das Faksimile zeigt die ersten beiden Seiten des Boaschen Xenienmanuskripts, auf der Vorderseite die Handschrift von Friedrich Schiller, rückseitig die von Goethe. - Matthias Gotthilf Löschin (1790-1868) war Direktor der Realschule St. Johann in Danzig u. Bibliothekar der Danziger Stadtbibliothek. Er war bemüht um die Förderung des Schulwesens u. verfasste zahlr. Schriften zur Geschichte seiner Heimatstadt. - Gutes Exemplar.
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 42569
€  120.00 [Appr.: US$ 132.86 | £UK 104.25 | JP¥ 14447]
Keywords: Schiller, Friedrich (1759-1805). Halbpergamenteinband; Half vellum; Literatur; Musenalmanach; Parchment Binding; Pergamentband - Pergamentbände; Pergamenteinband - Pergamenteinbände; Schriftstellerarzt - Schriftstellerärzte; Taschenalmanach - Taschenalman

 
Yoriks Betrachtungen über verschiedene wichtige und angenehme Gegenstände. (Aus dem Engl.). Mit e. Nachwort v. Rudolf Maack.
Hamburg, Maximilian Gesellschaft, 1972. 143 S. Mit 16 Holzstich-Illustr. v. Hans Peter Willberg. OPp. mit mont. Titelschildern.
¶ Jahresgabe für die Mitglieder der Maximilian Gesellschaft. Eines von 1400 Exemplaren. - Die englische Sterne-Nachahmung in einer anonymen deutschen Übertragung des 18. Jahrhunderts. - 2 Bll. mit schwachen Knitterspuren, sonst gutes, sauberes Exemplar
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 20327
€  15.00 [Appr.: US$ 16.61 | £UK 13.25 | JP¥ 1806]
Keywords: Limitierte Ausgabe - Limitierte Ausgaben; Literatur

 
ABRAHAM A SANCTA CLARA.
Ein Karren voller Narren und andere kleine Werke. Hrsg. und mit einem Nachwort von Franz Eybl.
Wien, Residenz, 1993. 327 S. Mit zahlr. s/w Abb. (Eine österreichische Bibliothek). 19 cm. OLn m. SU.
¶ Enthält zahlreiche kleine Werke in der Textgestalt ihrer Erstdrucke, "dem Prinzip der Reihe entsprechend, nur vollständige Texte (und keine Auszüge) abzudrucken", darunter: Neuerwöhlte Paradeys-Blum, Danck und Denckzahl, Geflügleter Mercurius, Ein Karn voller Narrn u.a.m. - Gutes, sauberes Exemplar
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 83370
€  20.00 [Appr.: US$ 22.14 | £UK 17.5 | JP¥ 2408]
Keywords: Anthologie - Anthologien; Barockdichtung; Literatur; Religion 97837017080483701708045

 
ACHLEITNER, ARTHUR.
Hüben und drüben. Grenzroman aus dem Hochland. TEILE 1 und 2 (in 1 Bd.).
Berlin, Otto Janke, [1903]. 3 Bll., 218 S.; 2 Bll., 212 S. [= Veröffentlichungen des Vereins der Bücherfreunde / Deutsche Roman-Zeitung, Bd. 1]. (18 x 12,5 cm). OHLdr. mit 2 RSch. u. RVergold.
¶ Arthur Achleitner (1858-1927), Journalist u. Redakteur der "Süddeutschen Presse" in München, später freier Schriftsteller, Verfasser erfolgreicher Heimatromane u. Jagdnovellen aus den Alpen (Literaturportal Bayern). - Leder tls. berieben, Rücken etwas aufgehellt, 1 Blatt mit kurzem Randeinriss; sonst gutes, sauberes Exemplar
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 71377
€  35.00 [Appr.: US$ 38.75 | £UK 30.5 | JP¥ 4214]
Keywords: Halbledereinband - Halbledereinbände; Half calf; Heimatliteratur; Leather Binding - Leather Bindings; Ledereinband - Ledereinbände; Literatur

 
ALFIERI, VITTORIO.
Tragedie. Con una notizia intorno agli autografi delle tragedie, conservati nella [Biblioteca] Medicea-Laurenziana, ed alle prime e principali edizioni di esse (per Carlo Milanesi). 2 Bde.
Firenze (Florenz), Felice Le Monnier, 1855. LXIV, 620 S.; 2 Bll., 585 S. Mit 1 Porträt als Frontispiz, nach dem Gemälde des [Francesco] Xaverio Fabre gestochen von Luigi Paradisi. Schlichtes HLdr. d. Zt. mit vergold. RSchild.
¶ Erste Ausgabe der 22 Tragödien (Wilpert, Lex. d. Weltlit., S. 36). - Bd. 2 enthält zusätzlich noch Äusserungen des Dichters sowie seiner "Kollegen" Ranieri de Calzabigi (1714-1795) u. Melchiorre Cesarotti (1730-1808) zu einzelnen Dramen. - Der Graf V. Alfieri da Asti (1749-1803) gilt als bedeutendster italienischer Dramatiker des 18. Jahrhunderts, der sich formal an der Antike orientierte (a.a.O.). - Zu dem Maler u. Radierer Francois Xavier Fabre (1766-1837), der 1803 Alfieri porträtierte, siehe Thieme/Becker 11, S. 163 f.; zu dem Kupferstecher Luigi Paradisi (gest. 1893) siehe ebda. 26, S. 226. - Einbandleder mit Wurmfrass (Bd. 2 am RDeckelrand stärker); innen gut
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 57538
€  60.00 [Appr.: US$ 66.43 | £UK 52.25 | JP¥ 7224]
Keywords: Erstausgabe - Erstausgaben; First Edition - First Editions; Halbledereinband - Halbledereinbände; Half calf; Leather Binding - Leather Bindings; Ledereinband - Ledereinbände; Literatur; Schauspiel - Schauspiele

 
ALFIERI, VITTORIO.
Tragedie e vita. Volume unico preced. da un ragionamento storico-critico [Saggio sulla vita e sulle opere di Vittorio Alfieri] del Silvestro Centofanti.
Florenz, Società Ed. Fiorentina, 1842. CXI, 734 S. (= Collezione generale dei classici italiani). Gr.-8vo. HLdr d. Zeit m. goldgeprägt. RSch.
¶ Enthält neben 23 Tragödien Alfieris auch Briefe von und an Ranieri de' Calsabigi und Abate Cesarotti, seine Autobiographie (S. 577-729) und Bemerkungen zu seien Tragödien. - Ohne Vorstazblätter; erste Lagen m. kl. Nagellochspur am rechten ob. Rand, gelegentlich mässig braunfleckig. Wenige Marginalien von alter Hand.
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 61827
€  60.00 [Appr.: US$ 66.43 | £UK 52.25 | JP¥ 7224]
Keywords: Dramendichtung; Halbledereinband - Halbledereinbände; Half calf; Leather Binding - Leather Bindings; Ledereinband - Ledereinbände; Literatur; Werkausgabe - Werkausgaben

 
ARLINCOURT, (CHARLES VICTOR PRÉVOT) D'.
Le Solitaire. 11ième éd. Tl. 2 (von 2) apart.
Paris, Béchet Ainé, 1826. 234 S. Mit 1 Stahlstich-Frontispiz nach einer Zeichnung v. Colin, gestochen v. Ambroise Tardieu. Kl.-8vo. HLdr. d. Zt.
¶ C. V. P. Vicomte d'Arlincourt (1789-1856), seinerzeit vielgelesener Schriftsteller. "Le Solitaire" erlebte innerhalb weniger Monate 12 Auflagen, wurde in 10 Sprachen übersetzt, parodiert, für die Bühne bearbeitet, von späterer Kritik aber auch als "Schundroman" verurteilt. - Deckel etw. beschabt, stellenw. wasserrandig u. braunfleckig
Antiquariat Reinhold PabelProfessional seller
Book number: 23886
€  52.00 [Appr.: US$ 57.57 | £UK 45.25 | JP¥ 6261]
Keywords: 19. Jh. / 19. Jahrhundert | 19th century; Einzelband - Einzelbände; Französische Literatur; Halbledereinband - Halbledereinbände; Half calf; Leather Binding - Leather Bindings; Ledereinband - Ledereinbände; Literatur

| Pages: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | - Next page