Antiquariat Burgverlag Buchhandelsges.m.b.H. (VdAO/ILAB): Emblemata
gefunden: 6 Bücher

 
ALCIATUS, ANDREA.
Omnia Emblemata Cum Commentariis, quibus emblematum detecta origine dubia omnia, et obscura illustrantur. Adictae novae appendices nusquam antea editae per Claud. Minoem Juriscon Parisiis.
Paris, Franc. Gueffier 1602. 2 Tle. in 1 Bd. 8°. Gest. Titel, 23 Bll., 698 [recte 970] S., 15 Bll. Mit 211 (num. 213) emblematischen Textholzschnitten u. zahlr. wiederh. Holzschnitt-Vignetten. Kalblederband. d. Zt. m. reicher Goldpräg. Rü. berieb. am unt. Kap. restaur. Vereinz leicht fleckig u. wasserrandig. Kl. Wurmgänge a. d. ersten 3 Bll. . Pagina springt ab 888 u. 918. Landwehr 86 - Schöne Holzschnitt-Ausgabe des berühmten Emblemwerks, mit dem geschätzten und erfolgreichen Kommentar des Claude Mignault. - Andrea Alciato, commonly known as Alcioati (Andreas Alciatus) was an Italian jurist and writer. He is regarded as the founder of the French school of legal humanists. Alciati is most famous for his 'Emblemata, published in dozens of editions from 1531 onward. This collection of short Latin verse texts and accompanying enormous popularity in continental Europe and Great Britain. (wikip.)
Antiquariat BurgverlagProfessionelle Verkäufer
Buchzahl: 0304-17
€  2200.00 | CHF 2470.5]
Katalog: Emblemata
Sonstige Stichworte: Emblemata, Alte Drucke

 
BRUNNER, ANDREAS.
Fasti Mariani cum Illustrium Divorum Imaginib. & Elogiis prope DC. in singulos Anni Menses Diesq[ue] SS. Natales Distributis. Ser.mo Electori Maximiliano Utr. Boiar. Duci a Sodalitate Mariana Monacensi Civica consecrati.
Mchn., Leysser 1630 [erschienen 1658]. 12°. 2 Bll., 48 num. Bll., 1 nn. Bl.; 48 num. Bll., 1 nn. Bl.; 48 num. Bll., 1 nn. Bl.; 48 num. Bll., 1 nn. Bl., 47 (v. 48) num. Bll. [Bl. 42 fehlt], 1 nn. Bl.; 48 num. Bll., 1 Bl. Mit ill. gest. Tit. u. 284 Kupfern. Ldr. d. Zt. Vollgoldschn. 2 intakte Schliessen. VD17 12:118982P - Erste Ausgabe. Enthält die Monate Juli - Dezember. Den einzelnen Monaten ist jeweils 1 Bl. mit der Monatsübersicht vorangebunden. Die fein gestochenen Tafeln zeigen Heilige. - Der Jesuit und Historiograph Andreas Brunner lebte von 1589-1650.
Antiquariat BurgverlagProfessionelle Verkäufer
Buchzahl: 3002-11
€  500.00 | CHF 561.5]
Katalog: Emblemata
Sonstige Stichworte: Emblemata, Illustrierte Bücher, Theologie, Religionsgeschichte

 
EMBLEMATA CAMERARIUS, JOACHIM.
Symbolorum et emblematum centuriae quatuor. Quarum prima stirpium, secunda amimalium quadrupedium, tertia volatilium et insectium, quarta aquatilium et reptilium. Rariores proprietates Historias ac sententias memorabiles non pauces breviter exponit.
Moguntiae (Mainz), L. Bourgeat, Academia Bipliopolae 1677. Ultima editio. kl.-8°. 4 Bll., 201 S; 1 Bl., 204; 204, 201 S. 1 w. Bl. Mit zusammen 400 num. halbseitigen, emblematischen Kupferstichen im Rund v. Hans Sibmacher. Pgmt. d. Zt. Mit hs. Rückentit. Das Frontisp. fehlt. Tit. m. hs. Besitzvermerk. Schönes Exemplar. Landwehr 171; Praz 296; Henkel-Schöne S. CLXXXII (and. Ausg.); Nissen, ZBI 793; vgl. Brunet I, 1513; vgl. Graesse II, 25;
Antiquariat BurgverlagProfessionelle Verkäufer
Buchzahl: 0309-17
€  2000.00 | CHF 2246]
Katalog: Emblemata
Sonstige Stichworte: VD17 12:643987A - Als Gesamtausgabe mit allen 4 Centurien erschien das Werk erstmals 1605 in Nürnberg, herausgegeben von Ludwig Camerarius (1578-1651), dem Sohn des Joachim Camerarius jun. (1534-1598), der hier erstamls die 4. Centurie über die Reptilien

 
EMBLEMATA [OFFELEN, HENRI].
Devises et Emblemes Anciennes & Modernes tireé des plus celebres Auteurs. Oder: Emblematische Gemüths-Vergnügung Bey Betrachtung Siben hundert und funffzehn der curieusesten und ergötzlichsten Sinn-Bildern. Mit ihren zuständigen Deutsch-Lateinisch- Französisch- und Italianischen Beyschrifften. (Gest. Titel: Emblematische Gemüths-Vergnügungenà Augsburg, ebenda 1695).
Augspurg, Verlegts Lorentz Kroniger und Gottlieb Göbels Seel. Erben 1697. Dritte Aussfertigung. gr.-8°. gest. Titelbl., Tit. in Rot u. Schwarz, 51 num. Bll. u. 50 (num. 51) ganzseit. Kupfertaf. mit je 12 bzw. 15 emblematische Illustrationen im Rund. Pbd. d. Zt. Etwas berieb. Papierbezug am Rü. fehlt. Durchgeh. gering stockfl. Landwehr, G. Embl. (1970) 462.; Praz (1964) 315; Volkmann, Bilderschriften der Renaisssance 105 (and. Ausg.); Kat. d. Ornamentenstichslg. Berlin 4570 (and. Ausg.); vgl. Brunet IV, 166; vgl. Graesse V, 12 - Zweite deutsche Ausgabe der Emblemsammlung mit Erklärung in vier Sprachen. Die EA besorgte Daniel de la Feuille in Amsterdam 1691. Reiches Vorbilderwerk nach Art der mittelalterlichen 'Exempla'. Die mit ihrer einfachen Einfassung an Münzen erinnernden emblematischen Darstellungen zeigen Pflanzen, Landtiere, Vögel, Insekten, Bienen, Gestirne, Amouretten bei verschiedenen Tätigkeiten, von Menschen geschaffene Gegenstände u. a. m.
Antiquariat BurgverlagProfessionelle Verkäufer
Buchzahl: 0307-17
€  850.00 | CHF 954.5]
Katalog: Emblemata
Sonstige Stichworte: Emblemata, Illustrierte Bücher

 
EMBLEMATA SAAVEDRA FAJARDO, DIEGO DE.
Idea Principis Christiano-Politici 101 Sijmbolis expressa a Didaco Saavedra Faxardo.
Amsterdam, Schipper 1659. 12°. Gest. Tit., 11 Bll., 831 S., 2 Bll. Mit 103 emblemat. Kupferst. nach J. Sadeler. Pgmt. d. Zt. Mit hs. Rückentit. Titel im Oberrand mit durchgestr. alten Besitzeintrag. In gutem Zustand. Praz 484; Landwehr 687; Palau 283.483 - Berühmtes Emblembuch u. Fürstenspiegel des 17. Jhdts., mehrmals aufgelegt. The most remarkable treatise of political devices for the use of a prince (Praz S. 191). - Die Absicht Saavedras ist es, mit diesem Werk eine Hilfe zur Erziehung der Prinzen zu leisten. (Lechner, Kat. Emblemata) - Diego de Saavedra y Faxardo (1584-1648), Gesandter der spanischen Krone beim Westfälischen Friedenskongress in Münster, Rom, Regensburg.
Antiquariat BurgverlagProfessionelle Verkäufer
Buchzahl: 0954-15
€  580.00 | CHF 651.5]
Katalog: Emblemata
Sonstige Stichworte: Emblemata, Illustrierte Bücher

 
SUCQUET, ANTONIUS.
Andächtige Gedancken zur Vermeidung des bösen und Vollbringung des guten, aus dem Buch Weeg des ewigen Lebens.
Wien, (Voigt) 1681. gr.-8°. Gest. Tit., 2 Bll., 37 num. Bll., 1 nn. Bl. u. 32 Kupfertaf. Mehrere Vign. Ldr. d. Zt. Stellenw. fleckig. 1 Taf. m. gr. Eckabriss De Backer-S. VII/1690; Landwehr 563 - Immensely popular book, one of the most common emblem-books. (Praz² 506). Mit der hübschen Bilderfolge in Kupferstich von J. M. Lerch. Jedes Bl. mit Randbordüre.
Antiquariat BurgverlagProfessionelle Verkäufer
Buchzahl: 1204-04
€  500.00 | CHF 561.5]
Katalog: Emblemata
Sonstige Stichworte: Emblemata, Theologie, Religionsgeschichte

| Seiten: 1 |