Versand-Antiquariat Bebuquin : Jugendzeitschriften
found: 152 books on 7 pages. This is page 2
Previous page - Next page

 
DEUTSCHES MÄDCHENBUCH. 14. Jg. Ein Jahrbuch der Unterhaltung, Belehrung und Beschäftigung für junge Mädchen. Hrsg. von Frida Schanz.
Stuttgart (Thienemann), (1909). Gr. 8°. 414 S. mit zahlr. Textabb. + farb. Bildtafeln von Chr. Votteler, Joh. Gehrts, Fr. Bergen, A. Wald u.a. farb. ill. OLn. Ecken leicht bestossen. Mit Texten von Emma Biller, B. Clément, Agnes Harder, Charlotte Niese, Bernhardine Schulze-Schmidt u.a.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 27701AB
€  10.00 [Appr.: US$ 11.07 | £UK 8.75 | JP¥ 1204]

 
DURCH DIE WEITE WELT.- Das fesselnde und reich illustrierte Jahrbuch für Natur, Sport und Technik vereinigt mit Schiff ahoi, Jugend-Kosmos und Flemmings Knabenbuch.
Stuttgart (Franck'sche), 1934. 12. Jg. Gr. 8°. 351 S. mit rund 300 Abb. im Text und einem grossen Preisausschreiben. ill. OLn. von Willy Planck. Die Beilagen am Anfang und Ende des Buches fehlen, vorderes Gelenk gelockert.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 63674AB
€  5.00 [Appr.: US$ 5.54 | £UK 4.5 | JP¥ 602]
Keywords: Abenteuer, Durch die weite Welt

 
DER JUGEND HAUSSCHATZ.- Buch für die reifere Jugend und zum Vorlesen im häuslichen Kreise.
Stuttgart (Hallberger), ca 1856. Gr. 8°. VIII, 484 S. mit 12 fein colorierten Bildern. OLn mit Rüclenvergoldung und Reliefprägung. Rücken mit kleiner Fehlstelle, sonst gut. Erste Ausgabe. - Erzählende, populärwissenschaftliche, moralisch-pädagogische, geschichtliche und erbauliche Erzählungen und Beiträge, sowie eine Anzahl von Gedichten (Seebass II, 970 datiert ca. 1855). - Unter den Verfassern finden sich u.a.: Goethe, Schiller, Uhland, Hebel, G.H. von Schubert, Th. Mügge, G. Schwab, J. Gotthelf, Hackländer, Zschokke etc. - Die sehr guten Farblithographien (unbezeichnet) zeigen u.a.: Ansicht von Jerusalem, Landung Gustav Adolfs, Karl der Grosse, Schlacht bei Waterloo etc.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 32922AB
€  60.00 [Appr.: US$ 66.43 | £UK 52.25 | JP¥ 7224]
Keywords: Kinder; Kinderbücher

 
DER KINDERFREUND 1908.- 22. Jg.
Hamm (Breer & Thiemann), 1908. 416 S. mit zahlr. Abb. + 1 Farblithohgraphie als Frontispiz. ill. OLn. NaV. EA dieses kompletten Jahrgangs.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 45833AB
€  10.00 [Appr.: US$ 11.07 | £UK 8.75 | JP¥ 1204]

 
DAS KINDERJAHRBUCH 1949.-
Goslar (Volksbücherei), 1948. 271 S. mit vielen teils farbig gedruckten Bildern. farb. ill. OHLn. WaV, leichte Gebrauchsspuren.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 45877AB
€  5.00 [Appr.: US$ 5.54 | £UK 4.5 | JP¥ 602]
Keywords: Kalender; Kinder; Kinderbücher

 
LACHT MIT!.- Ein lustiges Jugendjahrbuch.
Stuttgart (Union), ca 1930. 5. Jg. Gr. 8°. 128 S. mit 110 Bildern. farb. ill. OHLn. Bestaubt und leicht fingerfleckig, Kanten etwas berieben. Inh.u.a.: Heinz Oskar Wuttig: Kanada gegen Kleinsplittersdorf/ Jo Hanns Rösler: Sonderbare Jagdmethoden/ Marina Thudichum: Der Philosoph/ Fritz Müller-Partenkirchen: Die Doppelflinte/ Hermann Eris Busse: Die Wiener Donau in Gefahr.Eine Schelmenmär/ Heinz Steguweit: Michel kauft Kohlen/ Karl Bröger: Das Fuchsprellen/ E.Trost: Die Kravatte.Eine unbekannte Mark Twain-Anekdote/ Peter Peppermint: Kasperl und die Zahnschmerzen.Ein kleines Kasperlstück/ Kurt Werner: Nächtliches Intermezzo/ Günther Grell: Warm oder kalt?/ Charlie Roellinghoff: Morgen/ Christa Linden: Lachen und Lügen, dass sich die Balken biegen. Eine Erzählung aus altdeutschen Lügengeschichten und Schwänken/ Peter Purzelbaum: Mann über Bord/ Jo Hanns Rösler: Vorfahrtsrecht/ Karl Kasper: Nummer 3-der Wali. Eine türkische Schnurre/ Marina Thudichum: Das Schwein/ Gustav Gärtner: Tanzstunde 1900./ Peter Purzelbaum: Die drei Klassen/ Kurt Müno: Der letzte Streich des Ewald Schmiederle/ H.E.Busse: Der Bass und das Tenörle/ Günther Grell: Hans im Glück. Ein Märchen/ Hans Seiffert: Billige Schuhe/ August H.Senge: Hundeschau in Künsedorf. Eine Tonreportage/ Erik Bertelsen: Kapitän Hogg und seine Leute/ Fritz Müller-Partenkirchen: Das asiatische Problem/ Hans Seiffert: Der neue Rennwagen. Bilder u.a.von Alfred Hugendubel, Green Parott, Werner Chomton, Kurt Lange, Wolfgang Stamm, Hans Landwehrmann/ L.Nägele, Jul.Macon, Werner Bürger, Carl Lehmann-Fredmann, Oleg Zinger, , Martin Claus, H.Schaberschul, A.G.Nissen, Carl Bühring, Fritz Violet.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 48683AB
€  5.00 [Appr.: US$ 5.54 | £UK 4.5 | JP¥ 602]
Keywords: Kinder; Kinderbücher, Auerbachs deutscher Kinderkalender

 
MAIENZEIT I. Bd.- Album der Mädchenwelt.
Stuttgart (Union), (1890). Gr. 8°. 192 S. mit 12 Kunstbeilagen und 1 farb. Titelbild. farb. ill. OLn. Ecken etwas bestossen, Titelbild am Rand gering lädiert. EA.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 47076AB
€  10.00 [Appr.: US$ 11.07 | £UK 8.75 | JP¥ 1204]

 
DAS NEUE UNIVERSUM. Die interessantesten Erfindungen und Entdeckungen auf allen Gebieten. Ein jahrbuch für haus und Familie, besonders für die reifere Jugend.
Stuttgart (Union), 1893. 396 S. mit zahlr. Textabb. + getönten Bildtafeln, sowie 1 Falttitelblatt. farb. ill. OLn. Titlei gelockert, Titelbild in den Falten leicht eingerissen, Rückdeckel geöffnet, Lösungsblatt vorhanden. = Bd. 14. Das Neue Universum war eine Jugendbuchreihe. Ab 1880 erschien jährlich ein Band mit Themen aus den Bereichen Wissen, Forschung, Abenteuer, Unterhaltung. In den Jahren 1943 sowie 1945 bis 1947 wurden keine Bände veröffentlicht. 1958 erschien der Jubiläumsband 75. Im Jahr 2002 erschien nach 122 Jahren der letzte Band mit Nummer 119. Die Bände 1 bis 11 erschienen im W. Spemann Verlag, Stuttgart; die Bände 12 bis 90 im Union Verlag Deutsche Verlagsgesellschaft, Stuttgart-Berlin-Leipzig; die Bände 91 bis 119 im Südwest-Verlag, München. Ausser Sachthemen druckte das Neue Universum auch fiktionale Texte. Bekannte Autoren wie Isaac Asimov und Hans Dominik und viele andere veröffentlichten so ihre Science-Fiction-Kurzgeschichten im Neuen Universum. Dabei zeichnen sich Themenwahl und inhaltliche Gestaltung durch einen starken Zukunfts-, Wissenschafts- und Machbarkeitsoptimismus aus. In den Jugendstilbänden hiess es im Untertitel: Ein Jahrbuch für Haus und Familie, besonders für die reifere Jugend, mit einem Anhang zur Selbstbeschäftigung häusliche Werkstatt. Später lautete der Untertitel des Jahrbuches Ein Jahrbuch des Wissens und Fortschritts, ab 1970 wurde es umbenannt in Forschung, Wissen, Unterhaltung. Ein Jahrbuch, ab 1985 hiess es Ein Jahrbuch für Forschung, Wissen, Unterhaltung. (Wikepedia)
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 25628AB
€  50.00 [Appr.: US$ 55.36 | £UK 43.5 | JP¥ 6020]

 
DAS NEUE UNIVERSUM.- Die interessantesten Erfindungen und Entdeckungen auf allen Gebieten, sowie Reiseschilderungen, Erzählungen, Jagden und Abenteuer.
Stuttgart (Union), (1921). VII, 476 (2) S. mit sehr zahlr. z.T. farb. Abb. im Text + auf Tafeln sowie der ausklappbaren Tafel mit dem Rieseneindecker der Zeppelinwerke. ill. OHLn. Einband gebräunt, Rücken einseitig angeplatzt, vorderes Gelenk gelockert, sonst gut. = Bd. 42. Einer der seltensten Jahrgänge. Das Neue Universum war eine Jugendbuchreihe. Ab 1880 erschien jährlich ein Band mit Themen aus den Bereichen Wissen, Forschung, Abenteuer, Unterhaltung. In den Jahren 1943 sowie 1945 bis 1947 wurden keine Bände veröffentlicht. 1958 erschien der Jubiläumsband 75. Im Jahr 2002 erschien nach 122 Jahren der letzte Band mit Nummer 119. Die Bände 1 bis 11 erschienen im W. Spemann Verlag, Stuttgart; die Bände 12 bis 90 im Union Verlag Deutsche Verlagsgesellschaft, Stuttgart-Berlin-Leipzig; die Bände 91 bis 119 im Südwest-Verlag, München. Ausser Sachthemen druckte das Neue Universum auch fiktionale Texte. Bekannte Autoren wie Isaac Asimov und Hans Dominik und viele andere veröffentlichten so ihre Science-Fiction-Kurzgeschichten im Neuen Universum. Dabei zeichnen sich Themenwahl und inhaltliche Gestaltung durch einen starken Zukunfts-, Wissenschafts- und Machbarkeitsoptimismus aus. In den Jugendstilbänden hiess es im Untertitel: Ein Jahrbuch für Haus und Familie, besonders für die reifere Jugend, mit einem Anhang zur Selbstbeschäftigung häusliche Werkstatt. Später lautete der Untertitel des Jahrbuches Ein Jahrbuch des Wissens und Fortschritts, ab 1970 wurde es umbenannt in Forschung, Wissen, Unterhaltung. Ein Jahrbuch, ab 1985 hiess es Ein Jahrbuch für Forschung, Wissen, Unterhaltung. (Wikepedia)
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 45484AB
€  40.00 [Appr.: US$ 44.29 | £UK 34.75 | JP¥ 4816]

 
DAS NEUE UNIVERSUM.- Die interessantesten Erfindungen und Entdeckungen auf allen Gebieten, sowie Reiseschilderungen, Erzählungen, Jagden und Abenteuer.
Stuttgart (Spemann), 1895. Gr. 8°. 396 S. mit sehr zahlr. z.T. getönten Abb. im Text + auf Tafeln und dem prachtvollen dreifach gefaltetem Frontispiz, das antike Volksbelustigungen zeigt. ill. OLn. vorderes Gelenk etwas gelockert, Titeltafel mit Einriss, Rückdeckel geöffnet, Lösungsblatt vorhanden, insgesamt gut erhalten. = Bd. 16. Das Neue Universum war eine Jugendbuchreihe. Ab 1880 erschien jährlich ein Band mit Themen aus den Bereichen Wissen, Forschung, Abenteuer, Unterhaltung. In den Jahren 1943 sowie 1945 bis 1947 wurden keine Bände veröffentlicht. 1958 erschien der Jubiläumsband 75. Im Jahr 2002 erschien nach 122 Jahren der letzte Band mit Nummer 119. Die Bände 1 bis 11 erschienen im W. Spemann Verlag, Stuttgart; die Bände 12 bis 90 im Union Verlag Deutsche Verlagsgesellschaft, Stuttgart-Berlin-Leipzig; die Bände 91 bis 119 im Südwest-Verlag, München. Ausser Sachthemen druckte das Neue Universum auch fiktionale Texte. Bekannte Autoren wie Isaac Asimov und Hans Dominik und viele andere veröffentlichten so ihre Science-Fiction-Kurzgeschichten im Neuen Universum. Dabei zeichnen sich Themenwahl und inhaltliche Gestaltung durch einen starken Zukunfts-, Wissenschafts- und Machbarkeitsoptimismus aus. In den Jugendstilbänden hiess es im Untertitel: Ein Jahrbuch für Haus und Familie, besonders für die reifere Jugend, mit einem Anhang zur Selbstbeschäftigung häusliche Werkstatt. Später lautete der Untertitel des Jahrbuches Ein Jahrbuch des Wissens und Fortschritts, ab 1970 wurde es umbenannt in Forschung, Wissen, Unterhaltung. Ein Jahrbuch, ab 1985 hiess es Ein Jahrbuch für Forschung, Wissen, Unterhaltung. (Wikepedia)
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 45487AB
€  120.00 [Appr.: US$ 132.86 | £UK 104.25 | JP¥ 14447]

 
DAS NEUE UNIVERSUM.- Die interessantesten Erfindungen und Entdeckungen auf allen Gebieten, sowie Reiseschilderungen, Erzählungen, Jagden und Abenteuer.
Stuttgart (Spemann), 1885. Gr. 8°. 396 S. mit sehr zahlr. z.T. getönten Abb. im Text + auf Tafeln und dem prachtvollen dreifach gefaltetem Frontispiz, das das Innere des Bergwerks Glück auf zeigt. ill. OLn. vorderes Gelenk gelockert, fliegender Vorsatz und Titeltafel lose, Rückdeckel geöffnet, Lösungsblatt vorhanden, insgesamt gut erhalten. = Bd. 6. Das Neue Universum war eine Jugendbuchreihe. Ab 1880 erschien jährlich ein Band mit Themen aus den Bereichen Wissen, Forschung, Abenteuer, Unterhaltung. In den Jahren 1943 sowie 1945 bis 1947 wurden keine Bände veröffentlicht. 1958 erschien der Jubiläumsband 75. Im Jahr 2002 erschien nach 122 Jahren der letzte Band mit Nummer 119. Die Bände 1 bis 11 erschienen im W. Spemann Verlag, Stuttgart; die Bände 12 bis 90 im Union Verlag Deutsche Verlagsgesellschaft, Stuttgart-Berlin-Leipzig; die Bände 91 bis 119 im Südwest-Verlag, München. Ausser Sachthemen druckte das Neue Universum auch fiktionale Texte. Bekannte Autoren wie Isaac Asimov und Hans Dominik und viele andere veröffentlichten so ihre Science-Fiction-Kurzgeschichten im Neuen Universum. Dabei zeichnen sich Themenwahl und inhaltliche Gestaltung durch einen starken Zukunfts-, Wissenschafts- und Machbarkeitsoptimismus aus. In den Jugendstilbänden hiess es im Untertitel: Ein Jahrbuch für Haus und Familie, besonders für die reifere Jugend, mit einem Anhang zur Selbstbeschäftigung häusliche Werkstatt. Später lautete der Untertitel des Jahrbuches Ein Jahrbuch des Wissens und Fortschritts, ab 1970 wurde es umbenannt in Forschung, Wissen, Unterhaltung. Ein Jahrbuch, ab 1985 hiess es Ein Jahrbuch für Forschung, Wissen, Unterhaltung. (Wikepedia)
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 45488AB
€  150.00 [Appr.: US$ 166.08 | £UK 130.25 | JP¥ 18059]

 
DAS NEUE UNIVERSUM. Die interessantesten Erfindungen und Entdeckungen auf allen Gebieten, sowie Reiseschilderungen, Erzählungen, Jagden und Abenteuer.
Stuttgart (Union), 1901. 394 S. mit sehr zahlr. z.T. farb. Abb. im Text + auf Tafeln sowie der farbigen Falttafel Vertikalschnitt durch ein Steinkohlebergwerk. ill. OLn. Titelbild mit hinterlegten Einrissen, sonst gute Erhaltung. = Bd. 22. enthält die Geschichte Durch die Luft von Franz Treller. Das Neue Universum war eine Jugendbuchreihe. Ab 1880 erschien jährlich ein Band mit Themen aus den Bereichen Wissen, Forschung, Abenteuer, Unterhaltung. In den Jahren 1943 sowie 1945 bis 1947 wurden keine Bände veröffentlicht. 1958 erschien der Jubiläumsband 75. Im Jahr 2002 erschien nach 122 Jahren der letzte Band mit Nummer 119. Die Bände 1 bis 11 erschienen im W. Spemann Verlag, Stuttgart; die Bände 12 bis 90 im Union Verlag Deutsche Verlagsgesellschaft, Stuttgart-Berlin-Leipzig; die Bände 91 bis 119 im Südwest-Verlag, München. Ausser Sachthemen druckte das Neue Universum auch fiktionale Texte. Bekannte Autoren wie Isaac Asimov und Hans Dominik und viele andere veröffentlichten so ihre Science-Fiction-Kurzgeschichten im Neuen Universum. Dabei zeichnen sich Themenwahl und inhaltliche Gestaltung durch einen starken Zukunfts-, Wissenschafts- und Machbarkeitsoptimismus aus. In den Jugendstilbänden hiess es im Untertitel: Ein Jahrbuch für Haus und Familie, besonders für die reifere Jugend, mit einem Anhang zur Selbstbeschäftigung häusliche Werkstatt. Später lautete der Untertitel des Jahrbuches Ein Jahrbuch des Wissens und Fortschritts, ab 1970 wurde es umbenannt in Forschung, Wissen, Unterhaltung. Ein Jahrbuch, ab 1985 hiess es Ein Jahrbuch für Forschung, Wissen, Unterhaltung. (Wikepedia)
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 45493AB
€  50.00 [Appr.: US$ 55.36 | £UK 43.5 | JP¥ 6020]

 
DAS NEUE UNIVERSUM.- Die interessantesten Erfindungen und Entdeckungen auf allen Gebieten, sowie Reiseschilderungen, Erzählungen, Jagden und Abenteuer.
Stuttgart (Spemann), 1887. Gr. 8°. 396 S. mit sehr zahlr. z.T. getönten Abb. im Text + auf Tafeln und dem gefaltetem Frontispiz mit der Riesendonnerbüchse der Neuzeit. ill. OHLn mit Goldprägung. Einbanddeckel etwas bekratzt, Titelbild durchgerissen und etwas lädiert, Rückdeckel ungeöffnet, Lösungsblatt (?), insgesamt gut erhalten. = Bd. 8. Das Neue Universum war eine Jugendbuchreihe. Ab 1880 erschien jährlich ein Band mit Themen aus den Bereichen Wissen, Forschung, Abenteuer, Unterhaltung. In den Jahren 1943 sowie 1945 bis 1947 wurden keine Bände veröffentlicht. 1958 erschien der Jubiläumsband 75. Im Jahr 2002 erschien nach 122 Jahren der letzte Band mit Nummer 119. Die Bände 1 bis 11 erschienen im W. Spemann Verlag, Stuttgart; die Bände 12 bis 90 im Union Verlag Deutsche Verlagsgesellschaft, Stuttgart-Berlin-Leipzig; die Bände 91 bis 119 im Südwest-Verlag, München. Ausser Sachthemen druckte das Neue Universum auch fiktionale Texte. Bekannte Autoren wie Isaac Asimov und Hans Dominik und viele andere veröffentlichten so ihre Science-Fiction-Kurzgeschichten im Neuen Universum. Dabei zeichnen sich Themenwahl und inhaltliche Gestaltung durch einen starken Zukunfts-, Wissenschafts- und Machbarkeitsoptimismus aus. In den Jugendstilbänden hiess es im Untertitel: Ein Jahrbuch für Haus und Familie, besonders für die reifere Jugend, mit einem Anhang zur Selbstbeschäftigung häusliche Werkstatt. Später lautete der Untertitel des Jahrbuches Ein Jahrbuch des Wissens und Fortschritts, ab 1970 wurde es umbenannt in Forschung, Wissen, Unterhaltung. Ein Jahrbuch, ab 1985 hiess es Ein Jahrbuch für Forschung, Wissen, Unterhaltung. (Wikepedia)
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 45496AB
€  130.00 [Appr.: US$ 143.94 | £UK 112.75 | JP¥ 15651]

 
DAS NEUE UNIVERSUM.- Die interessantesten Erfindungen und Entdeckungen auf allen Gebieten, sowie Reiseschilderungen, Erzählungen, Jagden und Abenteuer.
Stuttgart (Spemann), 1889. Gr. 8°. 396 S. mit sehr zahlr. z.T. getönten Abb. im Text + auf Tafeln sowie der Falttafel Pariser Weltausstellung. ill. OHLn. Titelbild mit Einriss, NaT, leichte Randläsuren, Rückdeckel geöffnet, Lösungsblatt vorhanden. = Bd. 10. Das Neue Universum war eine Jugendbuchreihe. Ab 1880 erschien jährlich ein Band mit Themen aus den Bereichen Wissen, Forschung, Abenteuer, Unterhaltung. In den Jahren 1943 sowie 1945 bis 1947 wurden keine Bände veröffentlicht. 1958 erschien der Jubiläumsband 75. Im Jahr 2002 erschien nach 122 Jahren der letzte Band mit Nummer 119. Die Bände 1 bis 11 erschienen im W. Spemann Verlag, Stuttgart; die Bände 12 bis 90 im Union Verlag Deutsche Verlagsgesellschaft, Stuttgart-Berlin-Leipzig; die Bände 91 bis 119 im Südwest-Verlag, München. Ausser Sachthemen druckte das Neue Universum auch fiktionale Texte. Bekannte Autoren wie Isaac Asimov und Hans Dominik und viele andere veröffentlichten so ihre Science-Fiction-Kurzgeschichten im Neuen Universum. Dabei zeichnen sich Themenwahl und inhaltliche Gestaltung durch einen starken Zukunfts-, Wissenschafts- und Machbarkeitsoptimismus aus. In den Jugendstilbänden hiess es im Untertitel: Ein Jahrbuch für Haus und Familie, besonders für die reifere Jugend, mit einem Anhang zur Selbstbeschäftigung häusliche Werkstatt. Später lautete der Untertitel des Jahrbuches Ein Jahrbuch des Wissens und Fortschritts, ab 1970 wurde es umbenannt in Forschung, Wissen, Unterhaltung. Ein Jahrbuch, ab 1985 hiess es Ein Jahrbuch für Forschung, Wissen, Unterhaltung. (Wikepedia)
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 45501AB
€  130.00 [Appr.: US$ 143.94 | £UK 112.75 | JP¥ 15651]

 
DAS NEUE UNIVERSUM. Die interessantesten Erfindungen und Entdeckungen auf allen Gebieten, sowie Reiseschilderungen, Erzählungen, Jagden und Abenteuer.
Stuttgart (Union), (1912). VI, 473 S. mit sehr zahlr. z.T. farb. Abb. im Text + auf Tafeln und das gefaltete farbige Vorschaltbild (Das Deutsche Befreiungsmal auf dem Schlachtfeld von 1813 bei Leipzig). ill. OLn. Titelbild eingerissen, sonst gut erhalten. = Bd. 33. Das Neue Universum war eine Jugendbuchreihe. Ab 1880 erschien jährlich ein Band mit Themen aus den Bereichen Wissen, Forschung, Abenteuer, Unterhaltung. In den Jahren 1943 sowie 1945 bis 1947 wurden keine Bände veröffentlicht. 1958 erschien der Jubiläumsband 75. Im Jahr 2002 erschien nach 122 Jahren der letzte Band mit Nummer 119. Die Bände 1 bis 11 erschienen im W. Spemann Verlag, Stuttgart; die Bände 12 bis 90 im Union Verlag Deutsche Verlagsgesellschaft, Stuttgart-Berlin-Leipzig; die Bände 91 bis 119 im Südwest-Verlag, München. Ausser Sachthemen druckte das Neue Universum auch fiktionale Texte. Bekannte Autoren wie Isaac Asimov und Hans Dominik und viele andere veröffentlichten so ihre Science-Fiction-Kurzgeschichten im Neuen Universum. Dabei zeichnen sich Themenwahl und inhaltliche Gestaltung durch einen starken Zukunfts-, Wissenschafts- und Machbarkeitsoptimismus aus. In den Jugendstilbänden hiess es im Untertitel: Ein Jahrbuch für Haus und Familie, besonders für die reifere Jugend, mit einem Anhang zur Selbstbeschäftigung häusliche Werkstatt. Später lautete der Untertitel des Jahrbuches Ein Jahrbuch des Wissens und Fortschritts, ab 1970 wurde es umbenannt in Forschung, Wissen, Unterhaltung. Ein Jahrbuch, ab 1985 hiess es Ein Jahrbuch für Forschung, Wissen, Unterhaltung. (Wikepedia)
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 48752AB
€  40.00 [Appr.: US$ 44.29 | £UK 34.75 | JP¥ 4816]
Keywords: Das neue Universum

 
DAS NEUE UNIVERSUM. Die interessantesten Erfindungen und Entdeckungen auf allen Gebieten, sowie Reiseschilderungen, Erzählungen, Jagden und Abenteuer.
Stuttgart (Union), 1901. 394 S. mit sehr zahlr. z.T. farb. Abb. im Text + auf Tafeln sowie der farbigen Falttafel Vertikalschnitt durch ein Steinkohlebergwerk. ill. OLn. Gelenke leichjt gelockert, sonst gute Erhaltung. = Bd. 22. enthält die Geschichte Durch die Luft von Franz Treller. Das Neue Universum war eine Jugendbuchreihe. Ab 1880 erschien jährlich ein Band mit Themen aus den Bereichen Wissen, Forschung, Abenteuer, Unterhaltung. In den Jahren 1943 sowie 1945 bis 1947 wurden keine Bände veröffentlicht. 1958 erschien der Jubiläumsband 75. Im Jahr 2002 erschien nach 122 Jahren der letzte Band mit Nummer 119. Die Bände 1 bis 11 erschienen im W. Spemann Verlag, Stuttgart; die Bände 12 bis 90 im Union Verlag Deutsche Verlagsgesellschaft, Stuttgart-Berlin-Leipzig; die Bände 91 bis 119 im Südwest-Verlag, München. Ausser Sachthemen druckte das Neue Universum auch fiktionale Texte. Bekannte Autoren wie Isaac Asimov und Hans Dominik und viele andere veröffentlichten so ihre Science-Fiction-Kurzgeschichten im Neuen Universum. Dabei zeichnen sich Themenwahl und inhaltliche Gestaltung durch einen starken Zukunfts-, Wissenschafts- und Machbarkeitsoptimismus aus. In den Jugendstilbänden hiess es im Untertitel: Ein Jahrbuch für Haus und Familie, besonders für die reifere Jugend, mit einem Anhang zur Selbstbeschäftigung häusliche Werkstatt. Später lautete der Untertitel des Jahrbuches Ein Jahrbuch des Wissens und Fortschritts, ab 1970 wurde es umbenannt in Forschung, Wissen, Unterhaltung. Ein Jahrbuch, ab 1985 hiess es Ein Jahrbuch für Forschung, Wissen, Unterhaltung. (Wikepedia)
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 48754AB
€  50.00 [Appr.: US$ 55.36 | £UK 43.5 | JP¥ 6020]

 
DAS NEUE UNIVERSUM. Die interessantesten Erfindungen und Entdeckungen auf allen Gebieten, sowie Reiseschilderungen, Erzählungen, Jagden und Abenteuer.
Stuttgart (Union), (1927). Gr. 8°. 480 S. mit sehr zahlr. z.T. farb. Abb. im Text + auf Tafeln sowie einer Falttafel mit einem Bild der Dockarbeiten. OLn. Einband etwas oxydiert, sonst gutes Ex. = Bd. 48. Das Neue Universum war eine Jugendbuchreihe. Ab 1880 erschien jährlich ein Band mit Themen aus den Bereichen Wissen, Forschung, Abenteuer, Unterhaltung. In den Jahren 1943 sowie 1945 bis 1947 wurden keine Bände veröffentlicht. 1958 erschien der Jubiläumsband 75. Im Jahr 2002 erschien nach 122 Jahren der letzte Band mit Nummer 119. Die Bände 1 bis 11 erschienen im W. Spemann Verlag, Stuttgart; die Bände 12 bis 90 im Union Verlag Deutsche Verlagsgesellschaft, Stuttgart-Berlin-Leipzig; die Bände 91 bis 119 im Südwest-Verlag, München. Ausser Sachthemen druckte das Neue Universum auch fiktionale Texte. Bekannte Autoren wie Isaac Asimov und Hans Dominik und viele andere veröffentlichten so ihre Science-Fiction-Kurzgeschichten im Neuen Universum. Dabei zeichnen sich Themenwahl und inhaltliche Gestaltung durch einen starken Zukunfts-, Wissenschafts- und Machbarkeitsoptimismus aus. In den Jugendstilbänden hiess es im Untertitel: Ein Jahrbuch für Haus und Familie, besonders für die reifere Jugend, mit einem Anhang zur Selbstbeschäftigung häusliche Werkstatt. Später lautete der Untertitel des Jahrbuches Ein Jahrbuch des Wissens und Fortschritts, ab 1970 wurde es umbenannt in Forschung, Wissen, Unterhaltung. Ein Jahrbuch, ab 1985 hiess es Ein Jahrbuch für Forschung, Wissen, Unterhaltung. (Wikepedia)
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 83872AB
€  10.00 [Appr.: US$ 11.07 | £UK 8.75 | JP¥ 1204]
Keywords: .M; Abenteuer, Das neue Universum

 
DAS NEUE UNIVERSUM.- Die interessantesten Erfindungen und Entdeckungen auf allen Gebieten, sowie Reiseschilderungen, Erzählungen, Jagden und Abenteuer.
Stuttgart (Union), (1926). 480 S. mit zahlr. z.T. farb. Abb. im Text und auf Tafeln sowie einer Falttafel mit dem grössten Stauwerk der Welt. OLn. Einband gering oxydiert, NaV, gutes Ex. = Bd. 47. Das Neue Universum war eine Jugendbuchreihe. Ab 1880 erschien jährlich ein Band mit Themen aus den Bereichen Wissen, Forschung, Abenteuer, Unterhaltung. In den Jahren 1943 sowie 1945 bis 1947 wurden keine Bände veröffentlicht. 1958 erschien der Jubiläumsband 75. Im Jahr 2002 erschien nach 122 Jahren der letzte Band mit Nummer 119. Die Bände 1 bis 11 erschienen im W. Spemann Verlag, Stuttgart; die Bände 12 bis 90 im Union Verlag Deutsche Verlagsgesellschaft, Stuttgart-Berlin-Leipzig; die Bände 91 bis 119 im Südwest-Verlag, München. Ausser Sachthemen druckte das Neue Universum auch fiktionale Texte. Bekannte Autoren wie Isaac Asimov und Hans Dominik und viele andere veröffentlichten so ihre Science-Fiction-Kurzgeschichten im Neuen Universum. Dabei zeichnen sich Themenwahl und inhaltliche Gestaltung durch einen starken Zukunfts-, Wissenschafts- und Machbarkeitsoptimismus aus. In den Jugendstilbänden hiess es im Untertitel: Ein Jahrbuch für Haus und Familie, besonders für die reifere Jugend, mit einem Anhang zur Selbstbeschäftigung häusliche Werkstatt. Später lautete der Untertitel des Jahrbuches Ein Jahrbuch des Wissens und Fortschritts, ab 1970 wurde es umbenannt in Forschung, Wissen, Unterhaltung. Ein Jahrbuch, ab 1985 hiess es Ein Jahrbuch für Forschung, Wissen, Unterhaltung. (Wikepedia)
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 84623AB
€  10.00 [Appr.: US$ 11.07 | £UK 8.75 | JP¥ 1204]
Keywords: Abenteuer, Das neue Universum

 
DAS NEUE UNIVERSUM. Die interessantesten Erfindungen und Entdeckungen auf allen Gebieten, sowie Reiseschilderungen, Erzählungen, Jagden und Abenteuer.
Stuttgart (Union), (1928). Gr. 8°. 480 S. mit sehr zahlr. z.T. farb. Abb. im Text + auf Tafeln sowie einer Falttafel mit dem Längsschnitt durch einUnterseeboot mit Pergamentschablone. OLn. Einband etwas oxydiert, vorderes Gelenk gelockert = Bd. 49. Das Neue Universum war eine Jugendbuchreihe. Ab 1880 erschien jährlich ein Band mit Themen aus den Bereichen Wissen, Forschung, Abenteuer, Unterhaltung. In den Jahren 1943 sowie 1945 bis 1947 wurden keine Bände veröffentlicht. 1958 erschien der Jubiläumsband 75. Im Jahr 2002 erschien nach 122 Jahren der letzte Band mit Nummer 119. Die Bände 1 bis 11 erschienen im W. Spemann Verlag, Stuttgart; die Bände 12 bis 90 im Union Verlag Deutsche Verlagsgesellschaft, Stuttgart-Berlin-Leipzig; die Bände 91 bis 119 im Südwest-Verlag, München. Ausser Sachthemen druckte das Neue Universum auch fiktionale Texte. Bekannte Autoren wie Isaac Asimov und Hans Dominik und viele andere veröffentlichten so ihre Science-Fiction-Kurzgeschichten im Neuen Universum. Dabei zeichnen sich Themenwahl und inhaltliche Gestaltung durch einen starken Zukunfts-, Wissenschafts- und Machbarkeitsoptimismus aus. In den Jugendstilbänden hiess es im Untertitel: Ein Jahrbuch für Haus und Familie, besonders für die reifere Jugend, mit einem Anhang zur Selbstbeschäftigung häusliche Werkstatt. Später lautete der Untertitel des Jahrbuches Ein Jahrbuch des Wissens und Fortschritts, ab 1970 wurde es umbenannt in Forschung, Wissen, Unterhaltung. Ein Jahrbuch, ab 1985 hiess es Ein Jahrbuch für Forschung, Wissen, Unterhaltung. (Wikepedia)
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 84666AB
€  5.00 [Appr.: US$ 5.54 | £UK 4.5 | JP¥ 602]
Keywords: .N; Abenteuer, Das neue Universum

 
DAS NEUE UNIVERSUM. Die interessantesten Erfindungen und Entdeckungen auf allen Gebieten, sowie Reiseschilderungen, Erzählungen, Jagden und Abenteuer.
Stuttgart (Union), (1933). Gr. 8°. 500 S. mit sehr zahlr. z.T. farb. Abb. im Text + auf Tafeln. OLn. gutes Ex. = Bd. 54. Das Neue Universum war eine Jugendbuchreihe. Ab 1880 erschien jährlich ein Band mit Themen aus den Bereichen Wissen, Forschung, Abenteuer, Unterhaltung. In den Jahren 1943 sowie 1945 bis 1947 wurden keine Bände veröffentlicht. 1958 erschien der Jubiläumsband 75. Im Jahr 2002 erschien nach 122 Jahren der letzte Band mit Nummer 119. Die Bände 1 bis 11 erschienen im W. Spemann Verlag, Stuttgart; die Bände 12 bis 90 im Union Verlag Deutsche Verlagsgesellschaft, Stuttgart-Berlin-Leipzig; die Bände 91 bis 119 im Südwest-Verlag, München. Ausser Sachthemen druckte das Neue Universum auch fiktionale Texte. Bekannte Autoren wie Isaac Asimov und Hans Dominik und viele andere veröffentlichten so ihre Science-Fiction-Kurzgeschichten im Neuen Universum. Dabei zeichnen sich Themenwahl und inhaltliche Gestaltung durch einen starken Zukunfts-, Wissenschafts- und Machbarkeitsoptimismus aus. In den Jugendstilbänden hiess es im Untertitel: Ein Jahrbuch für Haus und Familie, besonders für die reifere Jugend, mit einem Anhang zur Selbstbeschäftigung häusliche Werkstatt. Später lautete der Untertitel des Jahrbuches Ein Jahrbuch des Wissens und Fortschritts, ab 1970 wurde es umbenannt in Forschung, Wissen, Unterhaltung. Ein Jahrbuch, ab 1985 hiess es Ein Jahrbuch für Forschung, Wissen, Unterhaltung. (Wikepedia)
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 84672AB
€  20.00 [Appr.: US$ 22.14 | £UK 17.5 | JP¥ 2408]
Keywords: Abenteuer, Das neue Universum

 
DAS NEUE UNIVERSUM.- Die interessantesten Erfindungen und Entdeckungen auf allen Gebieten, sowie Reiseschilderungen, Erzählungen, Jagden und Abenteuer.
Stuttgart (Union), (1930). 500 S. mit zahlr. z.T. farb. Abb. im Text und auf Tafeln. OLn. gutes Ex. = Bd. 51. Das Neue Universum war eine Jugendbuchreihe. Ab 1880 erschien jährlich ein Band mit Themen aus den Bereichen Wissen, Forschung, Abenteuer, Unterhaltung. In den Jahren 1943 sowie 1945 bis 1947 wurden keine Bände veröffentlicht. 1958 erschien der Jubiläumsband 75. Im Jahr 2002 erschien nach 122 Jahren der letzte Band mit Nummer 119. Die Bände 1 bis 11 erschienen im W. Spemann Verlag, Stuttgart; die Bände 12 bis 90 im Union Verlag Deutsche Verlagsgesellschaft, Stuttgart-Berlin-Leipzig; die Bände 91 bis 119 im Südwest-Verlag, München. Ausser Sachthemen druckte das Neue Universum auch fiktionale Texte. Bekannte Autoren wie Isaac Asimov und Hans Dominik und viele andere veröffentlichten so ihre Science-Fiction-Kurzgeschichten im Neuen Universum. Dabei zeichnen sich Themenwahl und inhaltliche Gestaltung durch einen starken Zukunfts-, Wissenschafts- und Machbarkeitsoptimismus aus. In den Jugendstilbänden hiess es im Untertitel: Ein Jahrbuch für Haus und Familie, besonders für die reifere Jugend, mit einem Anhang zur Selbstbeschäftigung häusliche Werkstatt. Später lautete der Untertitel des Jahrbuches Ein Jahrbuch des Wissens und Fortschritts, ab 1970 wurde es umbenannt in Forschung, Wissen, Unterhaltung. Ein Jahrbuch, ab 1985 hiess es Ein Jahrbuch für Forschung, Wissen, Unterhaltung. (Wikepedia)
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 9731AB
€  10.00 [Appr.: US$ 11.07 | £UK 8.75 | JP¥ 1204]
Keywords: Abenteuer, Das neue Universum

 
DAS NEUE UNIVERSUM. Die interessantesten Erfindungen und Entdeckungen auf allen Gebieten, sowie Reiseschilderungen, Erzählungen, Jagden und Abenteuer.
Stuttgart (Union), (1935). Gr. 8°. 500 S. mit sehr zahlr. z.T. farb. Abb. im Text + auf Tafeln. OLn. gutes Ex. = Bd. 56. Das Neue Universum war eine Jugendbuchreihe. Ab 1880 erschien jährlich ein Band mit Themen aus den Bereichen Wissen, Forschung, Abenteuer, Unterhaltung. In den Jahren 1943 sowie 1945 bis 1947 wurden keine Bände veröffentlicht. 1958 erschien der Jubiläumsband 75. Im Jahr 2002 erschien nach 122 Jahren der letzte Band mit Nummer 119. Die Bände 1 bis 11 erschienen im W. Spemann Verlag, Stuttgart; die Bände 12 bis 90 im Union Verlag Deutsche Verlagsgesellschaft, Stuttgart-Berlin-Leipzig; die Bände 91 bis 119 im Südwest-Verlag, München. Ausser Sachthemen druckte das Neue Universum auch fiktionale Texte. Bekannte Autoren wie Isaac Asimov und Hans Dominik und viele andere veröffentlichten so ihre Science-Fiction-Kurzgeschichten im Neuen Universum. Dabei zeichnen sich Themenwahl und inhaltliche Gestaltung durch einen starken Zukunfts-, Wissenschafts- und Machbarkeitsoptimismus aus. In den Jugendstilbänden hiess es im Untertitel: Ein Jahrbuch für Haus und Familie, besonders für die reifere Jugend, mit einem Anhang zur Selbstbeschäftigung häusliche Werkstatt. Später lautete der Untertitel des Jahrbuches Ein Jahrbuch des Wissens und Fortschritts, ab 1970 wurde es umbenannt in Forschung, Wissen, Unterhaltung. Ein Jahrbuch, ab 1985 hiess es Ein Jahrbuch für Forschung, Wissen, Unterhaltung. (Wikepedia)
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 9732AB
€  10.00 [Appr.: US$ 11.07 | £UK 8.75 | JP¥ 1204]
Keywords: Abenteuer, Das neue Universum

 
DAS NEUE UNIVERSUM. Die interessantesten Erfindungen und Entdeckungen auf allen Gebieten, sowie Reiseschilderungen, Erzählungen, Jagden und Abenteuer.
Stuttgart (Union), (1941). 500 S. mit sehr zahlr. z.T. farb. Abb. im Text + auf Tafeln. OLn. feines Ex. = Bd. 62. Das Neue Universum war eine Jugendbuchreihe. Ab 1880 erschien jährlich ein Band mit Themen aus den Bereichen Wissen, Forschung, Abenteuer, Unterhaltung. In den Jahren 1943 sowie 1945 bis 1947 wurden keine Bände veröffentlicht. 1958 erschien der Jubiläumsband 75. Im Jahr 2002 erschien nach 122 Jahren der letzte Band mit Nummer 119. Die Bände 1 bis 11 erschienen im W. Spemann Verlag, Stuttgart; die Bände 12 bis 90 im Union Verlag Deutsche Verlagsgesellschaft, Stuttgart-Berlin-Leipzig; die Bände 91 bis 119 im Südwest-Verlag, München. Ausser Sachthemen druckte das Neue Universum auch fiktionale Texte. Bekannte Autoren wie Isaac Asimov und Hans Dominik und viele andere veröffentlichten so ihre Science-Fiction-Kurzgeschichten im Neuen Universum. Dabei zeichnen sich Themenwahl und inhaltliche Gestaltung durch einen starken Zukunfts-, Wissenschafts- und Machbarkeitsoptimismus aus. In den Jugendstilbänden hiess es im Untertitel: Ein Jahrbuch für Haus und Familie, besonders für die reifere Jugend, mit einem Anhang zur Selbstbeschäftigung häusliche Werkstatt. Später lautete der Untertitel des Jahrbuches Ein Jahrbuch des Wissens und Fortschritts, ab 1970 wurde es umbenannt in Forschung, Wissen, Unterhaltung. Ein Jahrbuch, ab 1985 hiess es Ein Jahrbuch für Forschung, Wissen, Unterhaltung. (Wikepedia)
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 9734AB
€  10.00 [Appr.: US$ 11.07 | £UK 8.75 | JP¥ 1204]
Keywords: Abenteuer, Das neue Universum

 
DIE WACHT.- Die Jahrgangsbände 1927 - 1930 der Monatsschrift der Jungen. Hrsg. von Paul Weber.
Düsseldorf (Jugendhaus), 1927 ff. 4 Bände. Gr. 8°. je Band ca 300 S. mit zahlr. Abb. teils in Holzschnitt und Linolschnitt. HLdr der Zeit. tadellos. Diese Zeitschrift vermittelt einen interessanten Einblick über Jugend und Kirche in der zuende gehenden Weimarer Republik. Der katholischen Jugend durfte sie während des NS-Regimes bis November 1938 erscheinen und wurde als Monatsschrift der Jungen im November 1938 durch die Gestapo verboten. Sie ist extrem selten.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 45970AB
€  100.00 [Appr.: US$ 110.72 | £UK 86.75 | JP¥ 12040]

 
BRAUN, ISABELLA:
(Hrsg.) Jugendblätter 1885. Für Unterhaltung und Belehrung. Unter Mitwirkung vieler Jugendfreunde.
München (Braun & Schneider), 1885. Gr. 8°. VII, 564 Seiten mit 4 kol. lith. Tafeln und zahlreichen Holzstichen. OLn mit reicher Gold- und Blindprägung. etwas schief gelesen, Rücken mit kleiner Fehlstelle, leicht fingerspurig. = Jahrgang 31. EA.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 45868AB
€  40.00 [Appr.: US$ 44.29 | £UK 34.75 | JP¥ 4816]

Previous page | Pages: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | - Next page