Versand-Antiquariat Bebuquin : Geisteswissenschaften
found: 129 books on 6 pages. This is page 1
- Next page

 
DENKSPIELE.- Polnische Aphorismen des 20. Jahrhunderts.
Leipzig (Andersen Nexö), 1975. 20,5 x 10 cm. 82 (4) S. OLn mit OSchuber gut erhalten. 1. Aufl. dieser Ausgabe.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 42254AB
€  10.00 [Appr.: US$ 11.01 | £UK 9 | JP¥ 1184]

 
ELSÄSSISCHES MISSIONSBUCH.- Durch einen Priester der Gesellschaft Jesu.
Strassburg (Johann Frantz Le Roux), 1788. 13 x 8 cm. 288, 48 S. mit gestochenen Anfangs- und Endvignetten. Ldr. der Zeit. Einband mit starken Gebrauchsspuren, innen nur leicht gebräunt. Mit angebunden: Andächtige Übungen und Gebetter zu Verehung des Hochwürdigen Haeraments währender Bett-Stund. Ebenfalls Strassburg 1788.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 33167AB
€  25.00 [Appr.: US$ 27.53 | £UK 22.25 | JP¥ 2961]
Keywords: Elsass; Lothringen; Theologie ELSASS.-

 
GEISTLICHES HANDBÜCHLEIN.- täglicher Andachtsübungen auf die Morgens- und Abendszeit, bey der Heiligen Messe, wie der Priester sie bethet.
Maria Zell (Lautenstein), 1828. kl. 8°. 244 S. in Sütterlinschrift gedruckt mit einem gestochenen Frontispiz mit der Effigies Eccleslae Cellensis. OLdr. Einband etwas verzogen, Schnitt gebräunt, nur vereinzelt braunfleckig.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 84879AB
€  20.00 [Appr.: US$ 22.02 | £UK 17.75 | JP¥ 2369]

 
DIE GRIECHISCHE ANTHOPLOGIE IN DREI BÄNDEN.- D.v. Dietrich Ebener.
Berlin (Aufbau TB), 1991. ca 1500 S. farb. ill. OKart. tadellos.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 51239AB
€  10.00 [Appr.: US$ 11.01 | £UK 9 | JP¥ 1184]
Keywords: ANTIKE.-

 
LEBENSBESCHREIBUNG DES KIRCHENVATERS AURELIUS AUGUSTINUS.- Ein Beitrag zur allgemeinen Belehrung und Erbauung.
Zürich (Meyer und Zeller), (1850). 122 S. HLdr der Zeit. Kanten berieben, NaT. EA.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 48881AB
€  15.00 [Appr.: US$ 16.52 | £UK 13.25 | JP¥ 1776]
Keywords: Musik AURELIUS AUGUSTINUS.-

 
DIE VEREINIGTE GROSSLOGE.- Konvolut von 37 Heften der Zeitschrift. Hrsg. von der Vereinigten Grossloge der Freimaurer von Deutschland.
Frankfurt (Freimaurer), 1950 ff. 37 Hefte mit zahlreichen Beilagen. Gr. 8°. ca 2000 S. mit zahlr. Bildern. OKart. vereinzelt etwas braunfleckig, insgesamt gut erhalten. Im Einzelnen folgende Nummern: 1950: 1-6 / 1951: 1-12 (ohne Nr. 4 + 7) / 1952: 5-12 / 1953: 1-12 (ohne Nr. 6) / 1954: 1-12 (ohne Nr. 5) / 1955: 5,6,7,9.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 84099AB
€  74.00 [Appr.: US$ 81.48 | £UK 65.5 | JP¥ 8764]
Keywords: FREIMAURER.-

 
AKSAKOW, ALEXANDER NIKOLAJEWITSCH:
Animismus und Spiritismus. Versuch einer kritischen Prüfung der mediumistischen Phänomene mit besonderer Berücksichtigung der Hypothesen der Halluzination und des Unbewussten. Als Entgegnung auf Ed. v. Hartmann's Werk: Der Spiritismus.
Leipzig (Mutze), 1905. 4. verbesserte und vermehrte Aufl. 2 Bände. Gr. 8°. CXII, 338 S., (1 Bl.) - XIX S., (1 Bl.), S. 339-752 mit Portrait des Verfassers und 11 Tafeln. HLn. mit goldgeprägten Rücken. gutes Ex. = Bibliothek des Spiritualismus für Deutschland, Bd. 18. Über Materialisationsphänomene, physikalische Erscheinungen, Vorstellungsinhalt der Kundgebungen und Geisterhypothese. Die Tafeln mit Photos von Geistererscheinungen auf spiritistischen Sitzungen. - Alexander Absakow (1832-1903), russischer spiritistischer Schriftsteller, war bis 1878 im russischen Staatsdienst tätig und widmete sich dann der Erforschung des Spiritismus.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 84603AB
€  80.00 [Appr.: US$ 88.09 | £UK 70.75 | JP¥ 9474]

 
ARNDT, ANDREAS + VIRMOND, WOLFGANG:
Friedrich Schleiermacher zum 150. Todestag. Handschriften und Drucke.
Berlin (de Gruyter), 1984. 112 S. ill. OKart. EA.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 51284AB
€  5.00 [Appr.: US$ 5.51 | £UK 4.5 | JP¥ 592]
Keywords: SCHLEIERMACHER.-

 
ASENDORF, CHRISTOPH:
Batterien der Lebenskraft. Zur Geschichte der Dinge und ihrer Wahrnehmung im 19. Jahrhundert.
Berlin (anabas), 1984. 4°. 165 S. mit zahlr. Abb. farb. ill. OKart. Stammt aus gepflegtem Raucherhaushalt und man bemerkt beim schnellen Durchblättern Rauchgeruch. (Dies gibt sich im Laufe der Zeit). = Werkbund-Archiv 13. EA.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 51208AB
€  30.00 [Appr.: US$ 33.03 | £UK 26.5 | JP¥ 3553]
Keywords:

 
BAKUNIN, MICHAEL:
Gesammelte Werke. Band 1.
Berlin (Der Syndikalist), 1921. Gr. 8°. 306 (2) S. mit Portraitvignette, OHLn. Ecken leicht bestossen, sonst gut erhalten. dt. EA. des seltenen ersten Bandes.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 43358AB
€  70.00 [Appr.: US$ 77.08 | £UK 62 | JP¥ 8290]

 
BALTHASAR, AUGUST:
Complectens notitiam codicum et scriptorum historiae juris lubecensis.
Lübeck (Green), 1774. 42 S. mit fein gestochenen Vignetten. Interimsrücken. etwas gebräunt. = Bibliotheca Juris Lubecensis specimen. EA.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 48486AB
€  50.00 [Appr.: US$ 55.06 | £UK 44.25 | JP¥ 5921]
Keywords: LÜBECK.-

 
BAUER, WOLFGANG:
Metamorphosen. Ein wahres ABRACADABRA der Kunst der Verwandlung.
Berlin (Clemens), 1984. 228 S. mit zahlr. Bildern. farb. ill. OKart. gutes Ex. EA.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 51292AB
€  5.00 [Appr.: US$ 5.51 | £UK 4.5 | JP¥ 592]

 
BÄZNER, ERHARD:
Die Naturgeister. Aus dem Reiche der Gnomen, Nixen, Sylphen, Salamander und Sturmgeister.
Leipzig (Theosophische Kultur), 1924. 376 (4) S. mit Buchschmuck von Franz Wenzel + zahlr. Bildtafeln OHPrgt. leichter Lichtrand, feines Ex. EA.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 45267AB
€  75.00 [Appr.: US$ 82.59 | £UK 66.25 | JP¥ 8882]

 
BENKERT, FRANZ GEORG:
Diossertatio de Duplici Missa Catechumenorum et Fidelium.
Würzburg (Becker), 1823. 104 S. Interims Br. Eine Ecke leicht bestossen, sonst gutes Ex. EA. Franz Georg Benkert, Domdechant zu Würzburg. Geb. 25. Sept. 1790 zu Nordheim v. d. Rhön, † 20. Mai 1859. Seit 1821 stand er als Subregens, seit 1832 als Regens dem geistlichen Seminare zu Würzburg vor und wurde in dieser Stellung eines der thätigsten Organe zur Wiedererweckung und Pflege des katholischen Lebens in Deutschland, zunächst durch sein Wirken auf die kirchliche Haltung des jüngeren Clerus, dem er in dieser Beziehung die Schriften der Jesuiten als mustergültig empfahl, in noch ausgedehnterer Weise aber als Herausgeber des seit 1822 erscheinenden Religionsfreund für Katholiken, der einige Jahre später in einen Allgemeinen Religions- und Kirchenfreund und Kirchencorrespondenten sich umsetzen musste, und der für Pastoraltheologie bestimmten Zeitschrift Athanasia. Wissenschaftliche Arbeiten trifft man da nur selten; die katholische Journalistik stand eben erst im Beginne ihres Wirkens und der Mangel an gründlich gebildeten Mitarbeitern war nur zu fühlbar. Dazu kam, dass von Seite der bischöflichen Behörde und des älteren Clerus der Religionsfreund wegen seiner schroffen Haltung, namentlich den Protestanten gegenüber, mit entschiedener Ungunst behandelt wurde. Nur mit grossen Opfern, zumal bei den damaligen Schwierigkeiten einer guten und vielseitigen Correspondenz, worin gleichwol das Blatt Ausserordentliches leistete, liess sich der Religionsfreund halten, dessen Fortbestand durch die seit der Julirevolution und dem Kölner Ereigniss eingetretene kirchlich politische Reaction noch für einige Zeit gesichert blieb. In spätern Jahren hat B. wol erkannt, dass er in Manchem zu weit gegangen; denn trotz seiner schroffen Kirchlichkeit war und blieb er eine deutsche Natur. Nach seinem Austritte aus seiner Stellung im Seminare (er wurde am 18. Januar 1838 zum Domcapitular und am 3. Mai desselben Jahres zum Domdechant ernannt) beschäftigte er sich viel mit der deutschen Litteratur und mit Untersuchungen über die ältere Geschichte Nordfrankens, die er in verschiedenen Abhandlungen niederlegte, welche einzeln und zerstreut gedruckt sind, und die alle seine Vorliebe für die Vergangenheit seines Geburtslandes bezeugen, wenn sie auch oft die strengere methodische Forschung vermissen lassen. (Schwab, Benkert, Franz Georg in: Allgemeine Deutsche Biographie 2 (1875), S. 335 [Onlinefassung])
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 48921AB
€  20.00 [Appr.: US$ 22.02 | £UK 17.75 | JP¥ 2369]

 
BENNETT, JOHN G.:
Die Meister der Weisheit. D.v. H.F.M.
Freiburg (Aurum), 1979. 269 (7) S. OPb mit OUmschl. gutes Ex. dt. EA. ISBN: 359108087X
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 52179AB
€  10.00 [Appr.: US$ 11.01 | £UK 9 | JP¥ 1184]
Keywords: 359108087X

 
BERNSTEIN, IGNAZ:
Jüdische Sprichwörter und Redensarten. Unter Mitwirkung von B.W. Segel gesammelt.
Wiesbaden (Fourier), 1988. 2. vermehrte Aufl. mit gegenüberstehender Transkription. XV S., 329, 84 Bl. ill. OPb. wie neu.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 42377AB
€  10.00 [Appr.: US$ 11.01 | £UK 9 | JP¥ 1184]
Keywords: JUDAIKA.-

 
BISCHOFF, ERICH:
Die Kabbalah. Einführung in die jüdische Mystik und Geheimwissenschaft.
Bremn, 1983. 1983. Nachdruck der 2. vollständig bearb. Aufl. von 1917. XII, 152 S. mit 30 Illustrationen und Tabellen. ill. OKart.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 41283AB
€  10.00 [Appr.: US$ 11.01 | £UK 9 | JP¥ 1184]

 
BOLZANO, BERNARD:
Athanasia oder Gründe für die Unsterblichkeit der Seele.
Sulzbach (Seidel), 1827. XVI, 336 S. mit gestochener Titelvignette. HLdr. der Zeit. Kanten berieben, sonst gut erhalten. seltene EA. äUnunterbrochen setzte sich Bolzano mit Leibniz auseinander, von dem er in seinem Philosophieren ausging. Dessen Monadologie übernahm er weitgehend [...]. Die Substanzlehre von Leibniz wird die Grundlage seiner tiefsinnigen Betrachtungen in der éAthanasia‘. Es ist das einzige Werk, das während seiner Lebenszeit Erfolg hatte (NDB II, 439). Holzmann/B. VII, 809; Goedeke XII, 353, 7a; Ziegenfuss I, 132;
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 53144AB
€  250.00 [Appr.: US$ 275.29 | £UK 220.75 | JP¥ 29607]

 
BOXSEL, MATTHIJS VAN:
Die Enzyklopädie der Dummheit. D.v. Anne Middelhoek.
Berlin (Eichborn), 2001. Gr. 8°. 192 S. mit zahlr. Abb. OPb mit OUmschl. dt. EA.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 51195AB
€  10.00 [Appr.: US$ 11.01 | £UK 9 | JP¥ 1184]

 
BREITKOPF, JOH(ANN) GOTTL(OB) IMMAN(UEL):
Versuch, den Ursprung der Spielkarten, die Einführung des Leinenpapieres, und den Anfang der Holzschneidekunst in Europa zu erforschen.
Leipzig (Breitkopf), 1784. Band 1 (von 2). 4°. 4 Bl., 136 S. mit gestochener Titelvignette + 14 Kupfern auf 12 (8 gefalteten), Tafeln. Kart ca 1900 mit handschriftlichem Titel. Kanten unbeschnitten, Blattränder teils wasserrandig, insgesamt gut erhalten mit den losen Tafeln. Erste Ausgabe dieser frühen Abhandlung über Herstellung, Verwendung und Geschichte der Spielkarten. - Die Tafeln mit Abbildungen von Tarockkarten (Tarot), deutschen Piquet-Karten, Trappolierkarten (Trappola), zweierlei Sinesischen Kartenspielen, Scenen verschiedener Sinesicher Spiele, einer japanischen Papierfabrik, Grund- und Aufrissen verschiedener Papiermühlen, Wasserzeichen mit dem Ochsenkopf etc. - Ohne den erst 1801 erschienenen zweiten Teil.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 54921AB
€  1000.00 [Appr.: US$ 1101.15 | £UK 882.25 | JP¥ 118429]
Keywords: Mathematik; Schulbücher; Wien

 
BUCHWALD, REINHARD:
Schiller. Band 1 und 2. Erster Band Der junge Schiller. Mit vier Bildtafeln und dem Faksimile eines Briefes. Zweiter Band Der Weg zur Vollendung. Mit vier Bildtafeln und einem Faksimile.
Leipzig (Insel), 1953/54. 2 Bände. Gr. 8°. 450, 497 S. mit 8 BIldatfeln und 2 Faksimile. grüne OLn mit OUmschl. Umschläge gering lädiert. EA.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 63992AB
€  5.00 [Appr.: US$ 5.51 | £UK 4.5 | JP¥ 592]
Keywords: Buchillustration .Jahrhundert; Buchillustration der DDR SCHILLER.-

 
CAPELLE, WILHELM:
Die Vorsokratiker. Die Fragmente und Quellenberichte.
Stuttgart (Kröner), 1968. 501 S. + Karte sowie Faltplan. OLn mit OUmschl. = Bd. 119. EA.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 51126AB
€  10.00 [Appr.: US$ 11.01 | £UK 9 | JP¥ 1184]
Keywords: ANTIKE.-

 
CHODOWIECKI, DANIEL:
Monatskupfer zum Göttinger Taschenkalender mit Erklärungen Georg Christoph Lichtenbergs 1778 - 1783.
Berlin (Der Morgen), 1975. 229 S. mit zahlr. Abb. nach Kupferstichen. OLn mit OUmschl. tadellos. 1. Aufl. dieser Ausgabe.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 63513AB
€  5.00 [Appr.: US$ 5.51 | £UK 4.5 | JP¥ 592]
Keywords: LICHTENBERG.-

 
CICERO:
Meisterreden. Ausgewählt von Heinz Horn unter Mitarbeit von Hans Siegert.
München (Heimeran), 1942. 345 S. OLn. 1.- 4.- Tsd.
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 42382AB
€  10.00 [Appr.: US$ 11.01 | £UK 9 | JP¥ 1184]
Keywords: ANTIKE.-

 
COLLINS, MABEL:
(eigentlich Minna Cook bzw. Mrs. Keningale Cook) Das Lied von der weissen Lotus. Aus dem Engl.
Leipzig (Theosophische Kultur), 1930. 2./3. Aufl. 181 (3) S. OLn. feines Ex. 1875 veröffentlichte sie ihren ersten Roman The Blacksmith and Scholar unter dem Namen Mabel Collins. Ihr zweites Werk An innocent Sinner das 1877 erschien, war ein Bestseller und machte sie bekannt. Insgesamt verfasste sie 46 Bücher und zahlreiche Zeitschriftenartikel. Ihre Romane und Geschichten hatten meist einen okkulten Hintergrund. Das berühmteste Buch war Light on the Path (Licht auf dem Pfad) das erstmals in Fortsetzungen 1887 und 88 in der theosophischen Zeitschrift Lucifer abgedruckt und 1888 in Buchform veröffentlicht wurde. In esoterischen Kreisen ist dieses Werk bis heute aktuell. Mehrere Werke sollen durch Automatisches Schreiben entstanden sein, wie das hier vorliegende. Ende der 1870er Jahre hatte Collins erstmals Kontakt mit dem Spiritismus. Sie besuchte Séancen und wurde schliesslich selbst als Medium tätig. Wie bereits erwähnt sollen ihr mehrere Bücher auf diesem Wege übermittelt worden sein. Später lehnte sie diese Tätigkeit allerdings ab und bezeichnete sie als gefährlich. 1881 trat sie der London Lodge und damit der Theosophischen Gesellschaft bei und 1884 traf sie erstmals mit Helena Blavatsky zusammen. Als Blavatsky am 1. Mai 1887 nach London übersiedelte, stellte ihr Collins ihr Haus in Upper Norwood (heute zu London Borough of Croydon), Maycot genannt, als Wohnung bis Oktober 1887 zur Verfügung. Auch war sie am 19. Mai 1887 eine der Gründerinnen der Blavatsky Lodge und unterstützte Blavatsky bei der Herausgabe ihres Werkes Die Geheimlehre. Mit Gründung der Zeitschrift Lucifer, dessen erste Ausgabe am 15. September 1887 erschien, wurde sie zur stellvertretenden Herausgeberin ernannt, auch veröffentlichte sie in der Zeitschrift eine Reihe von eigenen Artikeln. Am 15. Februar 1889 verlor sie ihren Posten bei der Zeitschrift Lucifer und im April 1889 trat sie aus der Theosophischen Gesellschaft aus oder wurde ausgeschlossen, die Angaben darüber sind verworren. Angeblich erhob Blavatsky gegen Collins den Vorwurf, mit Archibald Keightley schwarzmagische und tantrische Rituale ausgeführt zu haben. (Wikipedia)
Versand-Antiquariat BebuquinProfessional seller
Book number: 45265AB
€  120.00 [Appr.: US$ 132.14 | £UK 106 | JP¥ 14212]

| Pages: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | - Next page