1 book(s) in your shopping cart.

- Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache. 5. Band: Schinken - Vater. EINZELBAND. 3. Auflage. Hrsg. von Ruth Klappenbach und Wolfgang Steinitz, Akademie der Wissenschaften der DDR, Zentralinstitut für Sprachwissenschaft.

Berlin: Akademie-Verlag. 1978 4 Blatt, Seiten 3213 - 4012 (so vollständig). Orig.-Ganzleinen. Gross-Oktav, 24,4 cm (sehr gutes Exemplar). "Das Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (WDG) wurde in Berlin an der Deutschen Akademie der Wissenschaften (ab Oktober 1972: Akademie der Wissenschaften der DDR) zwischen 1952 und 1977 unter der Leitung von Ruth Klappenbach erarbeitet. Das Wörterbuch erschien in 6 Bänden und wurde bis zum Ende der DDR bandweise versetzt nachgedruckt. Das WDG umfasst über 4.500 Seiten und enthält knapp 100.000 Stichwörter. In Konzeption und Quellenauswahl war es seiner Zeit weit voraus und wurde daher auch als Vorbild vieler Wörterbuchprojekte herangezogen, so etwa vom Grossen Wörterbuch der deutschen Sprache des Dudenverlags (1976-1981). Im Westen wurde das Werk zu DDR-Zeiten kaum rezensiert oder gar in seiner Bedeutung erkannt und gewürdigt. Das hing sicherlich auch damit zusammen, dass es ab Band 4 an die marxistisch-leninistische Weltanschauung angepasst wurde. Stichwörter wie 'Nation' und 'Produktion' in den ab 1970 erschienenen Bänden 4 bis 6 sind von den neuen Vorgaben geprägt, und auch die Neuauflagen der Bände 1 bis 3 (so das Stichwort 'deutsch') wurden entsprechend überarbeitet. Insgesamt erscheinen etwa 3 % der Begriffserklärungen und kommentierenden Bemerkungen in diesem Sinne ideologisch beeinflusst." (Wikipedia). - Weitere Bilder auf Anfrage oder auf unserer Homepage. Free shipping to Germany, shipping costs abroad 6,00 EUR.
EUR 23.00 [Appr.: US$ 27.52 | £UK 20.75 | JP¥ 2864] Booknumber: 952545

Remove
Total: EUR 23.00 [Appr.: US$ 27.52 | £UK 20.75 | JP¥ 2864]
 

is offered by:
Antiquariat Bürck
Senheimer Straße 25 c, DE 13465 Berlin, Germany Tel.: +49 (0)30 216 4528 | Fax: +49 (0)30 215 4541
Email: info@buerck.com
Member of ILAB