[an error occurred while processing this directive]Ask a question or
Order this book


Browse our books
Search our books
Book dealer info


 - Einblattdruck: [Bericht von der Grundsteinlegung für das Reiterdenkmal Friedrichs des Grossen von Christian Daniel Rauch in Berlin, Unter den Linden.]

Title: Einblattdruck: [Bericht von der Grundsteinlegung für das Reiterdenkmal Friedrichs des Grossen von Christian Daniel Rauch in Berlin, Unter den Linden.] "1. Die Residenzstadt war am 1.Juni 1840 Zeuge der grossartigen, wahrhaft erhebenden Feierlichkeiten, mit welcher, den Anordnungen des Höchstseligen Königs gemäss, die Grundsteinlegung zu dem Denkmal Friedrichs des Grossen vollzogen ward." Mit einer Holzstichabbildung des Reiterdenkmals Friedrichs des Grossen.
Description: Berlin: "Bei L.W. Krause, Adlerstrasse Nr. 6. Pr. 1 Sgr.". (1840) Einseitig bedrucktes, loses Blatt. 375 x 528 mm (In den Ecken etwas stockfleckig, mit Faltspuren, Rückseite etwas fleckig und mit Sammlerstempel; insgesamt wohlerhalten.). Der Text befindet sich in vier numerierte Teile gegliedert innerhalb eines typographischen Rahmens mit quadratischen Eckornamenten um die Abbildung samt einem Gedicht darunter: ausführliche Einzelheiten zu Vorgeschichte und Verlauf der aufwendigen Zeremonie samt des dazugehörigen militärischen Pomps, z.B. 100 Salutschüsse, am 1. Juni 1840; mit Erwähnung der erschienenen Deputationen und Honoratioren, Rede des Ministers von Rochow, u.s.w. Im Mittelfeld ein anonymes Gedicht aus 24 Vierzeilern in berlinerischem Platt: " Gevaddern! nu moal bitchen still! / Vom ollen Fritz, dem König, will / Ick zund nich dumme Rede föhr'n, / Jie mütten man verständig hör'n. ... Hoch schmieten will ick miene Mütz, / Mit Juchhei! Mit Juchhei! Voader Fritz!" Die Enthüllung des Denkmals erfolgte erst am 31.5.1851. Mit dem Besitzerstempel "Richard Zoozmann Berlin". "Richard Hugo Max Zoozmann (geb. 13. März 1863 in Berlin; gest. 15. Februar 1934 in Karlsruhe) war ein deutscher Autor, Bearbeiter und Redakteur. (...) Heute ist er vor allen Dingen noch durch die von ihm besorgte Zitatensammlung bekannt." (Wikipedia). Die insgesamt 13,5 m hohe, mehrteilige Bronze, in den Jahren 1842-1851 nach dem Entwurf Christian Daniel Rauchs entstanden, wurde am 31. Mai 1851 anlässlich des 111. Jahrestages der Thronbesteigung Friedrich II. (1740, König in Preussen) feierlich enthüllt. Es gehört zu den bedeutendsten Reiterdenkmälern des 19. Jahrhunderts. "Das Hauptwerk Christian Daniel Rauchs ist eine der bedeutendsten Skulpturen des 19. Jahrhunderts und markiert den Übergang zu einer realistischen Darstellung in der Bildhauerei." (Wikipedia). Single leaf. Lightly stained, else good. - Erste Ausgabe. - RFM - Weitere Bilder auf Anfrage oder auf unserer Homepage. Free shipping to Germany, shipping costs abroad 6,00 EUR.

Keywords: [19. Jahrhundert Friedrich der Grosse Friedrich II. Christian Daniel Rauch Unter den Linden Bronze Reiterstandbild Standbild Berlin Statue Ephemera Einblattdruck Kunst Denkmal Plastik berlinisch berlinerisch Mundart]

Price: EUR 276.00 = appr. US$ 299.97 Seller: Antiquariat Bürck
- Book number: 951980

See more books from our catalog: Schönes, Seltenes und Besonderes

[an error occurred while processing this directive]