[an error occurred while processing this directive]Ask a question or
Order this book


Browse our books
Search our books
Book dealer info



Title: Der Statt Bern vernüwerte Grichts-Satzung. Teil 1 & 2 zusammen gebunden in einem Band.
Description: Getruckt zu Bern, Abraham Weerli, 1615, in-4to, (genannt: in-Folio Ausgabe), Holzschnitt-Titel in rot und schwarz + 216 [recte: 217] Bll + [22] Bll. (Register), mit einer mehrfach gefalteten, gest. Stammtafel, vereinzelt Feuchtigkeitsspuren auf wenigen S., komplettes Exemplar, Pergamentband d. Zt. Wenige Gebrauchsspuren. Schönes Exemplar. ¶ Erste Ausgabe der 1614 erneuerten Satzung, die ihre Gültigkeit für mehr als 100 Jahre behielt. Exemplar der "in-Fol."-Ausgabe (wegen seiner grösseren Höhe so bezeichnet). Simultan erschien eine "in-4to" Ausgabe. Als Bearbeiter werden Daniel Fellenberg, von manchen Quellen auch Johannes Steck, genannt. Zwischen den Blättern 4 und 5 ist ein unpaginiertes Blatt gebunden, das sich mit der Ernennung von Richtern beschäftigt. Die Tafel zeigt den "Arbor sanguinitatis / Baum der Blutsverwandtschaft". Please notify before visiting to see a book. Prices are excl. VAT/TVA (only Switzerland) & postage. Haller VI/1931; Barth 24257.

Keywords: law, laws, right, rights droit Switzerland, German Suisse-Allemande, Switzerland-german, Schweiz-deutsch Bern, Berne Bern, Berne contrats criminal law droit-pénal helvetica, Switzerland helvetica manuscript, manuscripts

Price: CHF 2500.00 = appr. US$ 2480.44 Seller: Harteveld Rare Books Ltd.
- Book number: 92573


[an error occurred while processing this directive]