[an error occurred while processing this directive]Ask a question or
Order this book


Browse our books
Search our books
Book dealer info


HAAS, ERNA (1896-1990): - Hanselima. Illustriert von Erna Haas.

Title: Hanselima. Illustriert von Erna Haas.
Description: Bern und Biel, Verlag von Ernst Kuhn (Vevey, Graphische Kunstanstalt Säuberlin & Pfeiffer A.-G.), o.J. (um 1920), kl. in-8vo, Vortitel + Titelblatt + 43 Blatt mit farbigen Illustrationen, 1 Blatt mit Riss restauriert, auf Vortitel und Titelblatt Stempel 'Swiss benevolent society of New York'. Ex-Libris auf Buchdeckelinnenseite 'Property of Bibliotheca Helvetica Inc. Swiss Library New York', innenseite hinten kleiner Papiertasche für 'Bibliothekszettel', Original-gepresster Kartoneinband mit Farbillustration (Rücken unten etwas restauriert), insges. schönes Exemplar. ¶ Erste Ausgabe. Selten. Der Hanselima hat 3 Auflagen erlebt, die fast alle kaputtgelesen wurden. Es ist ja bekannt, dass ein Buch in Kinderhand nicht lange lebt! Die Erstausgabe ist selten und wurde durch die 'Graphische Kunstanstalt Säuberlin & Pfeiffer A.-G, Vevey' gedruckt. Laut handschriflichen Aufzeichnungen von Erna Haas mit dem Titel 'Was ich vo mim Hanselima dänke', verfasste sie dieses Büchlein für ihren kleinen Bruder. Die Sprüchli stammen ursprünglich von ihrer Grossmutter aus Zug, die ihr diese früher in ihrer 'Muetersprach' (Mundart) vorgesagt hat. Diese hat sie dann (um 1920) 'zeichnet und gmoled' (also keine 'Linolschnitte' - wie im Lexikon SBI, oder 'Originalholzschnitte' wie bei Thierstein Antiquariat beschrieben). Neben diesem einzigen Büchlein hat Erna Haas Möbel und Türen gemalt (Bauernmalerei) und vor allem hat sie sich der Glasmalerei hingegeben. Ihre Werke wurden im Geschäft 'Clef du Pays' in Fribourg von einheimischen und auswärtigen Touristen aus Japan, Amerika und sogar von Besuchern aus Ländern hinter dem eisernen Vorhang gekauft. Die Referenzen stammen von ihrem Sohn, Herrn Edouard Wassmer (geb. 1927), war zur Zeit Nachbar unseres Geschäfts (2014 gestorben). Please notify before visiting to see a book. Prices are excl. VAT/TVA (only Switzerland) & postage.

Keywords: children's literature littérature-enfantine Fribourg, Freiburg Fribourg, Freiburg helvetica, Switzerland helvetica Zug, Zoug Zug, Zoug

Price: CHF 350.00 = appr. US$ 347.26 Seller: Harteveld Rare Books Ltd.
- Book number: 104096


[an error occurred while processing this directive]