Deutsch  Français  Nederlands 

GEFFKEN, WALTER (1872 HAMBURG - 1950 KREUTH), - Starnberger See. Farbige Kreide.

1935. Grossformatige sehr farbfrisches Landschaftspanorama. Von einem etwas erhöhten Standpunkt aus blickt der Betrachter auf den Starnberger See und die sich in der Ferne abzeichnenden Alpen. - Der Maler Walter Geffcken besuchte die Malschule Knirr in München und die Akademie Julian in Paris. Mitte der 1890er Jahre folgte ein längerer Aufenthalt in Italien. Danach lebte und arbeitete Geffcken in München. - Sehr gutes farbfrisch erhaltenes Blatt. Signiert W. Geffcken und bezeichnet Starnberg. Vom Künstler auf Unterlagekarton montiert und dort gewidmet Herrn Professor Rose / zum freundlichen Gedenken / 28.IV.35 W.Geffcken. Auf leichtem Zeichenpapier. 26,2 x 32 cm (Blattgrösse).
EUR 400.00 [Appr.: US$ 452.52 | £UK 342 | JP¥ 51031] Book number 160470

is offered by:


Kunstantiquariat Joachim Lührs
Michaelisbrücke 3, 20459 Hamburg, Germany Tel.: +49 (0)40 37 11 94
Email: luehrs-fleetinsel@arcor.de




  Order this book

Ask for information

Back to your search results