Deutsch  Français  Nederlands 

- Die Kurfürstliche Haubt und Residenz Stadt München, wie solche von Mitternacht gegen Mittag anzusehen ist. Kupferstich von Michael Wening (1645 Nürnberg - 1718 München).

1701. Die prachtvolle Gesamtansicht von München ist aus der Vogelschau dargestellt und zeigt die Stadt von Westen aus gesehen, mit der Festungsanlage und links den von Wallanlagen eingefassten Hofgarten. Mit grosser Rollwerkkartusche flankiert von den Wappen Münchens und Bayerns. Links und rechts in den Ecken mit ausführlicher Legende.- M. Wening wurde 1669 zum Hofkupferstecher ernannt. 1696 erhielt er von Kurfürst Max Emanuel einen Vertrag für die Darstellung aller Orte in den vier Rentämtern München, Burghausen, Landshut und Straubing. 1701 erschien mit dem Rentamt München der erste Band der Historico-topographica descriptio Bavariae (1701–1726). - Sehr gut erhalten. Kräftiger, leuchtender Druck von 3 Platten gedruckt. 27 x 114,5 cm (Plattengrösse).
EUR 1200.00 [Appr.: US$ 1369.83 | £UK 1001.5 | JP¥ 156463] Book number 160437

is offered by:


Kunstantiquariat Joachim Lührs
Michaelisbrücke 3, 20459 Hamburg, Germany Tel.: +49 (0)40 37 11 94
Email: luehrs-fleetinsel@arcor.de




  Order this book

Ask for information

Back to your search results