Deutsch  Français  Nederlands 

SCUDERI, MADELEINE DE, - La Promenade de Versailles dédiée au Roi par Madeleine de Scuderi & embellie d`estampes de Robert Mahias.

Paris, chez Claude Barbin, au Palais sur le Perron de la Sainte Chapelle & depuis à l`Enseigne du Masque d`Or, chez Devambez, 23, rue Lavoisier, 1920. Nr. 12 von 15 (gesamt: 500) nummerierten Exemplaren auf Nippon der Vorzugsausgabe mit 1 Original-Gouache von Robert Mahias. - Madeleine de Scudéry (1607-1701) war eine französische Schriftstellerin des Barock und berühmte Persönlichkeit des Literarischen Salons in Paris. Sie ist die Protagonistin von E.T.A. Hoffmanns Kriminalnovelle Das Fräulein von Scuderi. - Robert Mahias (1890-1962), französischer Maler und Illustrator, stellte seit 1921 im Salon der Société Nationale des Beaux-Arts, später auch im Salon d`Automne und im Salon des Tuileries aus. Er schuf Bildnisse, Tanz-, Zirkus- und Barszenen, Entwürfe für Kirchenfenster und Mosaiken. - Umschlag und Seiten leicht gebräunt, Einbandecken minimal bestossen, vereinzelt blasse Bleistiftanmerkungen im Rand, sonst schönes Exemplar mit farbenkräftigen Illustrationen einschliesslich der Original-Gouache. 1 Bll., farbig illustr. Titel in Pochoirtechnik, Titelbl., 60 S., 1 Bl. Mit einer signierten und datierten Original-Gouache von Robert Mahias auf Vortitel, 8 farbigen Pochoir-Tafeln mit gegenüberliegenden Textblatt und 4 Holzschnitt-Vignetten. Gr.-8°, OPp. mit OU.
EUR 680.00 [Appr.: US$ 791.9 | £UK 573.75 | JP¥ 90700] Book number 110231

is offered by:


Kunstantiquariat Joachim Lührs
Michaelisbrücke 3, 20459 Hamburg, Germany Tel.: +49 (0)40 37 11 94
Email: luehrs-fleetinsel@arcor.de




  Order this book

Ask for information

Back to your search results