Deutsch  Français  Nederlands 

FUN-SUN F. YAO JOSEPH F. ARTUSIO WOLFGANG BINDER, REINHARD FROMME, GERHARD HUMMEL, MICHAEL REIBER - Anästhesiologie Problemorientierte Patientenbehandlung

Urban + Fischer, Urban + Fischer, Auflage: 3. neubearb. u. erw. Aufl. (Januar 1996). 655, 25 x 18,5 x 6,2 cm, Hardcover. Zustand: 2. Anästhesie Anästhesiologie Facharztprüfung Fallbesprechungen Patientenmanagement Problem-based learning in der Anästhesie ist modern und effektiv: sicher durch die Facharztprüfung mit Hilfe der Prüfungssimulation von Yao/Artusio. Lernen durch Konfrontation mit Fragestellungen aus der Realität lebensnahe Erarbeitung der Lösungen - kein stumpfes Durchpauken von Lehrbuchinhalten. Der Markt für Anästhesielehrbücher ist mittlerweile kaum noch überschaubar, nur wenige Titel heben sich dabei von der Masse ab. Das Arbeitsbuch Anästhesiologie gehört sicher zu den bemerkenswerteren Veröffentlichungen, denn die von gängigen Lehrbuchkonzepten grundverschiedene Herangehensweise verdient Beachtung. Die Zielgruppe des Werkes ist dieselbe wie bei anderen Repetitorien und Prüfungsbüchern (zum Beispiel dem Repetitorium Anästhesie von Heck/Fresenius oder der Anästhesie in Multiple-Choice-Fragen von Kehl/Wilke), nämlich Kandidaten der D.E.A.A.-Prüfung beziehungsweise für das Facharztgespräch. Im Gegensatz zu MC-Fragensammlungen und Stichwortkatalogen favorisiert das in neun Abschnitte und insgesamt 60 Kapitel unterteilte Arbeitsbuch konsequent das problemorientierte Lernen. Zu diesem Zweck eröffnen einige Seiten mit ausformulierten Examensfragen die Kapitel, die übrigens nach Organsystemen (Respiratorium, Endokrinum etc.) geordnet sind. Hier ist Platz zum Eintragen der Antworten, die Folgeseiten besprechen dann die Thematik eingehend. Genial einfach und höchst effektiv. Das Niveau der Fragen reicht von simpel ("Definition des Begriffes Schmerz?") bis anspruchsvoll ("Nennen Sie Komplikationen der Blockade des Plexus hypogastricus sup.!") -- ganz wie in der Prüfung. Die ausgewählten Fragen wurden nicht nur aus dem Amerikanischen übersetzt, sondern auch auf EU-Verhältnisse angepasst. Dennoch finden sich Inkonsistenzen beim Niveau der Aufgaben. Eventuell wurden hier die europäische und die Originalversion vermischt. Angesichts seines Umfangs ist das Buch nicht unbedingt vollständigSo widmet sich zum Beispiel kein Kapitel explizit den Anästhesieproblemen bei Drogenabhängigkeit, obwohl derartige Fälle in Europa und den USA häufig sind. Natürlich kann niemand erwarten, vom Prüfer exakt diese Fragen gestellt zu bekommen. Der Nutzen des Arbeitsbuches Anästhesiologie besteht im Vermeiden des Auswendiglernens zu Gunsten anwendungsorientierten Verstehens. Das Wiedergeben des Erlernten mit eigenen Worten ist ein wesentlicher Schritt zur Prüfungssicherheit. Das Konzept des Werkes ist tragfähig und wegen des nachhaltigeren Lerneffekts allen anderen Methoden überlegen, selbst wenn die MC-Fragensammlungen die Examina wörtlich prognostizieren könnten. Es erfordert allerdings mehr Engagement, und es wird immer Prüflinge geben, die sich damit nicht anfreunden können. Geben Sie dem problemorientierten Lernen eine Chance -- es lohnt sich! Pressestimmen " (..) eignet sich aufgrund seiner speziellen Aufmachung und seines hohen Informationsgehaltes sehr gut zur Vorbereitung der Facharztprüfung für Anästhesiologie." (Viszeralchirurgie) Eine sehr bemerkenswerte Arbeit. Es breitet einem Freude und auch frustration die Fragen zu beantworten. Sicherlich sehr hilfreich für die Facharztprüfungsvorbereitung. Die Antworten sind sehr ausführlich und explizit. Anästhesiologie Problemorientierte Patientenbehandlung [Gebundene Ausgabe] von Fun-Sun F. Yao Joseph F. Artusio Wolfgang Binder, Reinhard Fromme, Gerhard Hummel, Michael Reiber Kinik Anästhesiolie ISBN: 3437116053. Gewicht/weight: 2000 gr.
EUR 169.90 [Appr.: US$ 190.52 | £UK 153.5 | JP¥ 20620] Book number BN5226

is offered by:


Lars Lutzer - LLU Buchservice Einzelunternehmung
Alte Landstr. 39, 23812 Wahlstedt, Germany Tel.: ++49 (0)176 / 63887918 | Fax: +49 (0)32121035963
Email: l.lutzer@llu-buchservice.de




  Order this book

Ask for information

Back to your search results