Deutsch  Français  Nederlands 

- Internationale Asbestzement-Revue [Deutsche Ausgabe]. 15 Hefte. Revue internationale d'amiante-ciment. International asbestos-cement review. Mit zahlreichen s/w Abbildungen sowie Skizzen und Grundrissen.

 1464598246,
Zürich: Girsberger. 1959-1968 Jedes Heft 50 bis 60 Seiten. Illustrierte Orig.-Broschuren. Qu.-4°, 21 x 26,5 cm (leicht angestossen und leicht vergilbt, im Ganzen aber gute Exemplare). Vorhanden sind die Hefte (mit den herausragenden Artikeln oder Schwerpunktthemen). ac 13 (Wohnsiedlungen), ac 14 (Bauten für öffentliche Dienste), ac 15 (Einfamilienhäuser in verschiedenen Ländern, mit dem Artikel von Richard Neutra "Asbestzement im Wohnungsbau - heute und morgen"), ac 16 (Architekt und Fotograf), ac 20 (Siedlungsbauten), ac 21 (landwirtschaftliche Bauten in verschiedenen Ländern), ac 22 (verschiedenes Asbest, seine Mineralogie, seine Literaturgeschichte, Wettbewerbe der Asbestzement-Industrie...), ac 23 (Schulbauten), ac 24 (Einfamilienhäuser), ac 25 (Kirchenbauten), ac 26 (Fabrikbauten und die Verwendung von Asbest-Produkten in der Industrie), ac 29 (Satellitenstädte; Asbestzement für städtische Wasserversorgungen und Kanalisationen), ac 30 (Diskussion; künstlerisches Gestalten mit Asbest und Asbestzement), ac 39 (öffentliche Bauten), ac 49 (Kirchen; Asbestzement in Lateinamerika). "Asbest wurde wegen seiner vielen praktischen Eigenschaften seit ca. 1930 in so grossen Mengen wie kaum ein anderer Werkstoff verwendet bis er in Deutschland im Jahr 1993 verboten wurde, da er krebserregend ist. So betrug der Asbestverbrauch in den Jahren 1950 bis 1985 etwa 4,4 Millionen Tonnen. Asbest wurde zu weit mehr als 3.000 unterschiedlichen Produkten verarbeitet. Besonders in den 1960er und 70er Jahren sind in beiden Teilen Deutschlands eine Vielzahl von Gebäuden unter Verwendung von asbesthaltigen Baustoffen - überwiegend Asbestzement - erbaut worden. Die vielen langlebigen Asbestprodukte wie Bodenbeläge oder Dachplatten begegnen uns noch heute im Alltag." (Umweltbundesamt). Obwohl die Asbestose bereits seit 1936 als Berufskrankheit anerkannt wurde, finden wir in den vorliegenden Heften keine Hinweise auf gesundheitsschädliche Wirkungen von Asbest. Asbest wurde allerdings erst 1970 offiziell als karzinogen eingestuft. Nachdenklich macht auch, dass auch in der Dritten Welt viel Asbest verbaut wurde. - Jedes Heft mit Werbung für Eternit. - Weitere Bilder auf Anfrage oder auf unserer Homepage. Free shipping to Germany, shipping costs abroad 6,00 EUR.
EUR 109.25 [Appr.: US$ 120.39 | £UK 96.75 | JP¥ 12949] Book number 950529

is offered by:


Antiquariat Bürck
Senheimer Straße 25 c, DE 13465 Berlin, Germany Tel.: +49 (0)30 216 4528 | Fax: +49 (0)30 215 4541
Email: info@buerck.com
Member of ILAB 




  Order this book

Ask for information

Back to your search results