Deutsch  Français  Nederlands 

TAYSEN, ADALBERT VON: - Die militärische Thätigkeit Friedrichs des Grossen während seines letzten Lebensjahres. Dem Andenken des grossen Königs bei der 100jährigen Wiederkehr seines Todestages gewidmet.

Berlin (Mittler), 1886. 2 Bl., 135 S. mit einem gestochenen Titelbild von der Todtenmaske Friedrichs + 2 teilkolorierten Plänen im Anhang. HLdr. der Zeit. Ordnungsgemäss aus Bundeswehrbeständen ausgesondertes Bibliotheksexemplar (Stempel, Rückenschild), gutes Ex mit dem seltenen Titelstich von Julius Hübner. EA. Adalbert war der Sohn des oldenburgischen Oberst Hans Georg von Taysen (1796-1856) und dessen Ehefrau Adele Wilhelmine Elise Emilie Marianne, geborene von Hirschfeld (1806-1832). Taysen trat 1848 als Musketier in das Oldenburgische Infanterieregiment ein und nahm 1848/49 am Feldzug gegen Dänemark teil. 1849–1851 absolvierte er die Oldenburgische Militärschule. Im Deutsch-Französischen Krieg hat Taysen an verschiedenen Schlachten und an der Belagerung von Metz teilgenommen. 1881 wurde er zum Chef der kriegsgeschichtlichen Abteilung berufen. 1885 erfolgte seine Beförderung zum Oberst und 1888 zum Generalmajor. (Wikipedia)
EUR 80.00 [Appr.: US$ 88.69 | £UK 68.25 | JP¥ 9769] Book number 61478AB

is offered by:


Versand-Antiquariat Bebuquin
Mittelstr. 25 , D-04460 Werben bei Kitzen, Germany Tel.: +49 3429 64 96 96 | Fax: +49 3429 64 96 97
Email: zimmeck@bebuquin.de




  Order this book

Ask for information

Back to your search results