Deutsch  Français  Nederlands 

WINKELMANMN, HERMANN: - eigenhändiger zweiseitiger voll signierter Brief an einen geehrten Herrn.

Darmstadt, 1878. 20 x 12,5 cm. 2 S. mit gestochenem Briefkopf. Faltspuren. Hermann Winkelmann, eigentlich Hans Emil Friedrich Winkelmann (* 8. März 1847 in Braunschweig; † 18. Januar 1912 in Mauer bei Wien) war ein deutscher Opernsänger (Tenor). Leben und Wirken: Hermann Winkelmann, der Sohn des Gründers der Braunschweiger Klavierfabrik Zeitter & Winkelmann, Christian Ludewig Theodor Winkelmann, erhielt nach Abschluss seiner Ausbildung im Jahre 1875 seine ersten Engagements an unterschiedlichen deutschen Bühnen. Er wurde 1882 von Richard Wagner als erster Parsifal für Aufführungen in Bayreuth verpflichtet und sang von da an regelmässig bei den Bayreuther Festspielen, beispielsweise den Tannhäuser. Von 1883 bis 1906 wirkte er an der Wiener Staatsoper als Heldentenor. In den Jahren 1880 bis 1892 trat Winkelmann des Öfteren auch im Staatstheater Braunschweig auf. Von ihm sind mehrere Tonaufnahmen erhalten.
EUR 150.00 [Appr.: US$ 165.18 | £UK 127 | JP¥ 18020] Book number 48756AB

is offered by:


Versand-Antiquariat Bebuquin
Mittelstr. 25 , D-04460 Werben bei Kitzen, Germany Tel.: +49 3429 64 96 96 | Fax: +49 3429 64 96 97
Email: zimmeck@bebuquin.de




  Order this book

Ask for information

Back to your search results