English  Français  Nederlands 

- Urticinen. II. (Dikotyledonen: Choripedalen. ). Schwarz-weisse Original-Lithographie unter Schrägschnitt-Passepartout. In Rot und Schwarz gedruckt.

 1513031866,
(um 1890) Passepartout: 30 x 24 cm, Ausschnitt: 21,5 x 15,5 cm. In transparenter Kunststofftasche mit säurefreiem Rückwandkarton. 30 x 24 cm (Papier leicht gebräunt, gut erhalten). Mit dem Passepartout ist das dekorative Blatt zur Rahmung in einem handelsüblichen Bilderrahmen vorbereitet. Das Blatt zeigt in Gesamt- und Detailabbildungen: 1. Cannabis sativa (Hanf). 2. Humulus lupulus (Hopfen). 3. Boehmeria nivea (Chinagras). "Ein Kronblatt oder Petalum (Mehrzahl: Petalen) ist ein Blatt der inneren Blütenhülle in der Blüte von bedecktsamigen Pflanzen. Die Gesamtheit der Kronblätter einer Blüte wird als Krone oder Corolla bezeichnet. (...) Der lateinische Begriff corolla geht zurück auf Carl von Linné, der ihn 1735 erstmals gebrauchte; zuvor war lateinisch flos ('Blüte') üblich gewesen. Der deutsche Begriff Krone ist alteingeführt, bereits 1781 findet er sich so in Gisekes Caroli a Linné Termini botanici. Das lateinische Gegenstück zu Krone wäre eigentlich corona. Die verkleinernde Form corolla bedeutet wörtlich 'Krönchen' oder 'Kränzchen'." (Wikipedia). Das Blatt stammt aus Brockhaus' Konversations-Lexikon 14. Auflage. Free shipping to Germany, shipping costs abroad 6,00 EUR.
EUR 23.00 | CHF 25] Buchzahl 953272

wird angeboten von:


Antiquariat Bürck
Senheimer Straße 25 c, DE 13465 Berlin, Germany Tel.: +49 (0)30 216 4528 | Fax: +49 (0)30 215 4541
Email: info@buerck.com
Member of ILAB 




  Dieses Buch bestellen?

Bitte um Informationen

Zurück zu Ihre Suchergeschichte