English  Français  Nederlands 

REICH-RANICKI, MARCEL: - Der doppelte Boden. Ein Gespräch mit Peter von Matt. 26.-30. Tausend. Dazu zwei BEIGABEN.

 1492846522,
Zürich: Ammann. Copyright 1992 236 Seiten, 2 Blatt Verlagswerbung. Original Pappband mit illustriertem Umschlag. Oktav, 20,5 cm (leicht berieben und bestossen, wenige, gut radierbare Bleistiftanstreichungen auf 10 Seiten, ordentliches Exemplar). "Gute Literatur, hat Marcel Reich- Ranicki gesagt, ähnele einem Koffer für Schmuggelware. Auch sie hat einen doppelten Boden, in dem sich Dinge zunächst unsichtbar transportieren lassen. Und selbst wenn der Leser versteckte Bedeutungen nicht entdeckt, geniesst er doch die Lektüre. Denn gute Literatur sei vor allem eines: nicht langweilig. In den Gesprächen, die der Literaturwissenschaftler Peter von Matt in den Jahren 1986 bis 1991 mit Marcel Reich-Ranicki geführt hat, geht es um Fragen wie diese: Welche Aufgaben, welche Bedeutung hat Literaturkritik? Wie ist es um das Verhältnis zwischen Literaturwissenschaft und Literaturkritik bestellt?" (Verlagswerbung). BEIGEGEBEN: Der Spiegel. Das deutsche Nachrichten-Magazin. 47. Jg. Nr. 40 vom 4. Oktober 1993: "Der Verreisser - Kritiker Marcel Reich-Ranicki." Mit Reich-Ranicki als Dogge auf dem Titelbild. Deckel mit dem Stempel "Duplikat" und Spuren eines entfernten Adressaufklebers, im Ganzen ordentlich erhalten. WEITER BEIGEGEBEN: Der Spiegel. Das deutsche Nachrichten-Magazin. 49. Jg. Nr. 34 vom 21. August 1995: "Mein lieber Günter Grass... Marcel Reich-Ranicki über das Scheitern eines grossen Schriftstellers." Deckel mit dem Stempel "Duplikat", im Ganzen ordentlich erhalten. - Über den Roman "Ein weites Feld". Weitere Bilder auf Anfrage oder auf unserer Homepage. ISBN: 3250101710 Free shipping to Germany, shipping costs abroad 6,00 EUR.
EUR 28.75 | CHF 31] Buchzahl 952957

wird angeboten von:


Antiquariat Bürck
Senheimer Straße 25 c, DE 13465 Berlin, Germany Tel.: +49 (0)30 216 4528 | Fax: +49 (0)30 215 4541
Email: info@buerck.com
Member of ILAB 




  Dieses Buch bestellen?

Bitte um Informationen

Zurück zu Ihre Suchergeschichte