Deutsch  Français  Nederlands 

- Amerikanischer Circus. Vor dem Karlsthore. Unter der Direktion des Fred Belling aus Philadelphia. Benefice-Vorstellung des Alexander Krembser erster Komiker und Voltigeur, welcher das Glück hat, zum Erstenmale im Königreich Bayern eine Einnahme zu haben ... Zum Erstenmale wird in dieser Vorstellung (und blos für diesen Abend) die Mutter des Herrn Krembser (55 Jahre alt) ein Waldhorn am Munde balanciren, und - ohne selbes mit den Händen zu berühren - ein Solo darauf vortragen. Benannte hatte im Jahre 1812 die Ehre, sich vor dem Kaiser Napoleon zu produciren, wo sie mit grossem Applaus aufgenommen wurde. - Diese Produktion muss man sehen, um es glauben zu können..

 1460943477,
München, 22. November 1853. Einblattdruck. Blattgr.: 37 x 22 cm. Die amerikanische Zirkusgesellschaft von Fred Belling aus Philadelphia gastierte vom 26. Oktober bis 4. Dezember 1853 auf dem Karlsplatz in München. - Vgl. sehr ausführlich zu der grossen Artistenfamilie Krembser: Saltarino, Artisten-Lexikon, S. 113-116, der u. a. bemerkt: "Alex. Krembser war der beste, und nach Ducrow der erste Voltigeur, welcher die Voltige nach rückwärts machte." Später führte Krembser eigenes Zirkusunternehmen, das zeitweise auch einen festen Bau in Berlin hatte.
EUR 200.00 [Appr.: US$ 220.35 | £UK 169.25 | JP¥ 24034] Book number 20125

is offered by:


Antiquariat Turszynski
Herzogstr. 66, 80803 Muenchen, Germany Tel.: +49 89 755 25 98
Email: antiquariat@turszynski.com
Member of ILAB 




  Order this book

Ask for information

Back to your search results