Deutsch  Français  Nederlands 

- Villigen. - Pergamenturkunde von 1712. Gültbrief des Caspar Brack und seiner Mitbürger Fridli Finsterwald und Hans Jogli Vogt der Wirt, alle aus Villigen. Brack schuldet dem Johannes Rengger, Bürger von Brugg, die Summe von 50 Gulden und zahlt ihm deswegen einen jährlichen Zins jeweils an Ostern. Als Sicherheiten setzen sie ihre Felder und Rebberge in Villigen. Das Siegel des Berner Vogts von Grafenried fehlt leider. Interessanter Zinsbrief aus der Region Schenkenberg, aus der Zeit als der Argau noch Untertanengebiet von Bern war.

 1423240971,
1712, 66x21 cm, gefaltet, handschriftlich in brauner Tinte geschrieben. Einzelblatt ¶ Please notify before visiting to see a book. Prices are excl. VAT/TVA (only Switzerland) & postage.
CHF 250.00 [Appr.: EURO 216.5 US$ 266.91 | £UK 190.75 | JP¥ 28738] Book number GR2039

is offered by:


Harteveld Rare Books Ltd.
5, rue des Alpes, 1700, Fribourg, Switzerland Tel.: +41 26 322 38 08 | Fax: +41 26 322 88 93
Email: harteveld@bluewin.ch
Member of ILAB 




  Order this book

Ask for information

Back to your search results