English  Français  Nederlands 

FLORUS, L(UCIUS) ANNAEUS. - [Rerum Romanorum libri IV]. Cl. Salmasius addidit Lucium Ampelium.

Leiden, Elzevir 1638. E. cod. M. S. nunquam antehac editum. E. cod, M. S. nunquam ante hac editum. 12°. 4 Bll,. 336 S., 8 Bll. (Index). Mit gest. Tit. v. Cl. Duysend u. Initialen. Maroquinbd,. d. 18. Jhdts. mit floral. Rückengoldpräg. Rückensch. Linienvergold., Steh- u. Innenkantenvergold., Vollgoldschn. Kanten schwach berieb. Graesse II, 605 - La plus jolie des deux éditions a cette date. Florus, römischer Geschichtsschreiber zu Anfang d. 2. Jhdts.n.Chr., übertrug die Epochen menschl. Lebens nach griechischem Vorbild, wobei er die Zeit Trajans als Periode des Neuauflebens sah. Seine Identität wird mit dem Dichter Publius Annaeus Florus sowie mit einem Korrespondenten Hadrians names Annaeus Florus vermutet.
EUR 380.00 | CHF 434.5] Buchzahl 0661-10

wird angeboten von:


Antiquariat Burgverlag Buchhandelsges.m.b.H. (VdAO/ILAB)
Burgring 1, A 1010, Vienna, Austria Tel.: +43 1 587 73 11 | Fax: +43 1 586 22 79
Email: office@burgverlag.com
Member of ILAB 




  Dieses Buch bestellen?

Bitte um Informationen

Zurück zu Ihre Suchergeschichte