Antiquariat Turszynski: Zirkus, Varieté, Jahrmarkt und Lustbarkeiten
found: 344 books on 14 pages. This is page 2
Previous page - Next page

 , Ausserordentliche Vorstellungen in der grossen Königlich Niederländischen Menagerie des Thierbändigers Kreutzberg in der dazu erbauten Bude auf dem Karlsplatz. Die Fütterung sämmtlicher Raubthiere findet bei beiden Vorstellungen statt. (Unterzeichner:) G. Kreutzberg, Thierbändiger und Menagerie-Besitzer..
Ausserordentliche Vorstellungen in der grossen Königlich Niederländischen Menagerie des Thierbändigers Kreutzberg in der dazu erbauten Bude auf dem Karlsplatz. Die Fütterung sämmtlicher Raubthiere findet bei beiden Vorstellungen statt. (Unterzeichner:) G. Kreutzberg, Thierbändiger und Menagerie-Besitzer..
München, Schurich, ca. 1863. Einblattdruck auf gelblichem Papier. Blattgr.: 62 x 82 cm. Seltenes Plakat zu dem Gastspiel der Wandermenagerie des Gottlieb Christian Kreutzberg (1810 oder 1814 - 1874) in München, der hier umfangreich seinen Tierbestand und Programm verlautbart. Zu sehen gibt es: Einen Riesen-Elefanten, einen Zwerg-Elefanten, das seltenste Zebra, Wollpferd vom Kaukasus, Lamas, Braminenstier, arabische Ziegen, fünf Löwen, Königstiger, Gepard, Jaguars, zwei Panther, zwei Leoparden, sechs Hyänen Lämmergeier, Schlangen, Affen usw. - Und er gibt eine grosse Show: "Zuerst begiebt sich der Thierbändiger Kreutzberg in einen Käfig von 6 Hyänen, 2 amerikanischen und 2 russischen Bären, wo er die schwierigsten Produktionen ausführt; nicht nur, dass die Hyänen ihm Fleisch und Zucker aus dem Munde nehmen, sondern auch, dass er das kleinste Stückchen Zucker, welches dieselben verschlungen, aus ihren Rachen nimmt, ja ihnen sogar Gesicht und Hände in den Rachen legt, auch ein lebendiges Lamm ihnen vorhält und auf sein Kommando dasselbe liebkosen und auf ihrem Rücken tragen werden. Hierauf begiebt sich der Thierbändiger in das dazu erbaute Theater oder Centralkäfig; auf sein Kommando erscheinen 4 Löwen, 6 Hyänen, 2 amerikanische und 2 russische Bären, wo sämmtliche Thiere mit dem Thierbändiger an einer Tafel speisen. Sollte der Gehorsam der Thiere noch etwas Ausserordentliches zu wünschen übrig lassen, so wird der Thierbändiger es mit dem grossen Löwen `Prinz` ausführen. Zum Schluss der Vorstellung der kleine Wunder-Elephant, in seinen ausserordentlichen Dressuren, dergleichen hier noch nicht gesehen".
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20052
€  600.00 [Appr.: US$ 704.69 | £UK 547.75 | JP¥ 76996]
Keywords: Wandermenagerien. -
http://www.ludwigsalvator.de/20052.jpg 

 , Ausserordentliche Vorstellungen von E. Bosco aus Turin bestehend aus Chiromancie, Prestidigitation, Magie, Illusion, Physique, Megnétisme, Electricité, Mécanique, Escamaotage etc. etc..
Ausserordentliche Vorstellungen von E. Bosco aus Turin bestehend aus Chiromancie, Prestidigitation, Magie, Illusion, Physique, Megnétisme, Electricité, Mécanique, Escamaotage etc. etc..
(Frankfurt), Druck von R. Baist, ca. 1860. Einblattdruck mit typographischem Text. Blattgr.: 37 x 23 cm. Seltenes Plakat zu einem Auftritt des Eugene Bosco (1823/1830-1891), unehelicher Sohn des berühmten italienischen Zauberes Bartolomeo Bosco (1793-1863 in Dresden). Seine kurze Karriere erlitt bereits 1857 einen folgenschweren Einbruch: Bei einer Vorführung schoss er sich in die Hand, die seitdem verkrüppelt blieb und damit viele seiner Tricks unmöglich machte. Wie schon sein Vater verstarb er in Armut.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20363
€  1000.00 [Appr.: US$ 1174.48 | £UK 912.75 | JP¥ 128327]
Keywords: Zauberer. -
http://www.ludwigsalvator.de/20363.jpg 

 , Ausserordentliche Benefice Vorstellung für den Clown Little Wheal..
Ausserordentliche Benefice Vorstellung für den Clown Little Wheal..
München, Deschler, 14. August 1864. Plakat mit typograph. Text im Rahmen. Auf besserem, beschichtetem Papier gedruckt. Blattgr.: 47 x 29,5 cm. Der englische Clown Little Wheal (d. i. James Wheal, 1822-1900) war Student der Theologie, verliess seine Universität aber wegen einer schönen Kunstreiterin und tauchte um 1850 erstmals bei dem Circus Renz auf. Seine Folge von 100 Purzelbäumen durch die Manege war legendär, aber er brillierte auch als Hamlet in einer Clownsversion. - Es werden verschiedene Reiternummern aufgeführt, u. a. mit Anna Rudolffy, Carl Hahnemann und Mad. Hinné. Auch der Sohn des Clowns tritt mit einer eigenen Nummer auf. -Papierbedingt tls. gebräunt. Unterer linker Rand etwas beschnitten.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20447
€  240.00 [Appr.: US$ 281.88 | £UK 219.25 | JP¥ 30798]
Keywords: Circus Hinné. -
http://www.ludwigsalvator.de/20447.jpg 

 , Ausserordentliche Vorstellung zum Bénéfice des Komikers Little Wheal..
Ausserordentliche Vorstellung zum Bénéfice des Komikers Little Wheal..
(Frankfurt), J. G. Müller, 18. September 1863. Plakat mit 2 Holzschnitten. Auf grünem Papier. Blattgr.: 86 x 59 cm. Der englische Clown Little Wheal (d. i. James Wheal, 1822-1900) war Student der Theologie, verliess seine Universität aber wegen einer schönen Kunstreiterin und tauchte um 1850 erstmals bei dem Circus Renz auf. Seine Folge von 100 Purzelbäumen durch die Manege war legendär, aber er brillierte auch als Hamlet in einer Clownsversion. - Little Wheal tritt mit seiner Nummer "Bär und Schildwache auf", ein Holzschnitt zeigt ihn auf einem Wachhäuschen kauernd, darunter ein Männchen machender Bär mit hängender Zunge. Desweiteren gab es Voltigiernummern, u. a. von Miss Zephora und Charles Hinné ausgeführt, auch "drei Herkulesse" zeigten "Kraftproductionen auf 3 Pferden".
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20435
€  350.00 [Appr.: US$ 411.07 | £UK 319.5 | JP¥ 44914]
Keywords: Circus Hinné. -
http://www.ludwigsalvator.de/20435.jpg 

 , Ausserordentliche Vorstellung in der höheren Reitkunst, Pferde-Dressur, Gymnastik, Pantomimen, Quadrillen und Manövern..
Ausserordentliche Vorstellung in der höheren Reitkunst, Pferde-Dressur, Gymnastik, Pantomimen, Quadrillen und Manövern..
Würzburg, Bonitas-Bauer 11. Juli 1863. Plakat mit typograph. Text und Holzschnitt.(24 x 33 cm). Blattgr.: 87 x 57 cm. Der witzige Holzschnitt zeigt den Clown Rebeschky inmitten dressierter Pudel. Neben diesem Auftritt gab es diverse Voltigier-Nummern und eine weitere Clowns-Truppe um den berühmten Komiker Little Wheal.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20498
€  350.00 [Appr.: US$ 411.07 | £UK 319.5 | JP¥ 44914]
Keywords: Circus Hinné. -
http://www.ludwigsalvator.de/20498.jpg 

 , Ausserordentliche Vorstellungen mit den auserwählten Piecen. Zweites Auftreten des bis jetzt unbesiegten und preisgekrönten bayerischen Herkules  Hans Steyrer von Pasing, der stärkste Mann Bayerns.. (Unterzeichner:) Heinrich Herzog, Direktor..
Ausserordentliche Vorstellungen mit den auserwählten Piecen. Zweites Auftreten des bis jetzt unbesiegten und preisgekrönten bayerischen Herkules Hans Steyrer von Pasing, der stärkste Mann Bayerns.. (Unterzeichner:) Heinrich Herzog, Direktor..
München, 2. Juli (1879). Plakat mit 2 Holzschnitten. Auf braunem Papier. 62 x 20,5 cm. 1879 suchte der Zirkus Herzog den stärksten Bayern und plakatierte diese Aktion bayernweit. Hans Steyrer (1849-1906) gewann alle Wettbewerbe und setzte zum Schluss noch einen drauf: Mit der Kraft seines rechten Mittelfingers konnte er als einziger einen 508 Pfund schweren Stein einige Sekunden lang anheben (lupfen). Seitdem wurde er "der bayrische Herkules“ genannt. Ein Holzschnitt (19,5 x 19,5 cm) zeigt diese ungewöhnliche Kraftvorführung, hier noch mit einem 375 Pfund schweren Stein. - Neben dieser Auftritt, der den Ruhm des bis heute in Bayern unvergessenen Hans Steyrer begründete, traten noch eine Drahtseiltänzerin, Louise Renz mit einer Pferdenummer u. a. auf. - Untere Hälfte am linken Rand knapp beschnitten.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 22177
€  400.00 [Appr.: US$ 469.79 | £UK 365.25 | JP¥ 51331]
Keywords: Circus Herzog. -
http://www.ludwigsalvator.de/22177.jpg 

 , Bekanntmachung. Mit obrigkeitlicher Bewilligung werde ich die Ehre haben, mein grosses mechanisches Kunstkabinet im Saale des schwarzen Adlers zu zeigen. (Unterzeichner:) Steinl, jun. aus Nürnberg..
Bekanntmachung. Mit obrigkeitlicher Bewilligung werde ich die Ehre haben, mein grosses mechanisches Kunstkabinet im Saale des schwarzen Adlers zu zeigen. (Unterzeichner:) Steinl, jun. aus Nürnberg..
(München), ca. 1835. Einblattdruck mit typographischem Text in Holzschnitt-Bordüre. Blattgr.: 35,5 x 22 cm. Eingangs werden 10 Figuren mit ihren erstaunlichen Fähigkeiten beschrieben; u. a. "Der alte Franke bekommt auf dem Seile eine gefüllte Flasche nebst Trinkglas, und wird, was gewiss merkwürdig ist, sich selbst einschenken, dann austrinken, und die Stellung eines Betrunkenen einnehmen". - Zum Beschluss werden "Drei Wachsfiguren in Lebensgrösse" gezeigt, Christus mit Maria und Josef, die eine Szene darstellen. - Der Mechaniker Johann Steinl aus Nürnberg ist historisch wenig zu fassen; er scheint glücklos einen von ihm konstruierten Wagen 1837 auf der Strecke der ersten deutschen Eisenbahn erprobt zu haben.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 19928
€  600.00 [Appr.: US$ 704.69 | £UK 547.75 | JP¥ 76996]
Keywords: Automaten. -
http://www.ludwigsalvator.de/19928.jpg 

 , Benefiz- & Gala-Vorstellung in der höheren Reitkunst, Pferdedressur & Gymnastik, zum Besten für Herrn & Madame Capite Kunst- und Schulreiter aus dem Circus Suhr. (Unterzeichner:) L. Wulff, früher Mitglied des Circus E. Renz (genannt Lorenz)..
Benefiz- & Gala-Vorstellung in der höheren Reitkunst, Pferdedressur & Gymnastik, zum Besten für Herrn & Madame Capite Kunst- und Schulreiter aus dem Circus Suhr. (Unterzeichner:) L. Wulff, früher Mitglied des Circus E. Renz (genannt Lorenz)..
München, Deschler, 10. August 1867. Plakat mit typograph. Text. In Rot gedruckt. Blattgr.: 61 x 24 cm Das reichhaltige Programm beinhaltete u. a. den Kautschukmann Stephano Arlotto, "Nero, ächter Tyroler Alpen-Stier, in Freiheit dressirt und vorgeführt von Hrn. Glückswerth", den Clown Holtermann mit seinen dressierten Pudeln und diverse Voltigier- und Kunstreitervorführungen. - Lorenz Wulff gründete nach seiner Tätigkeit beim Circus Renz 1861 seine eigene erfolgreiche Zirkusgesellschaft.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20548
€  150.00 [Appr.: US$ 176.17 | £UK 137 | JP¥ 19249]
Keywords: Circus Lorenz Wulff. -
http://www.ludwigsalvator.de/20548.jpg 

 , Bergheer`s Theater..
Bergheer`s Theater..
München, Deschler, ca. 1867. Einblattdruck mit typograph. Text und Holzschnitt. Blattgr.: 34 x 25 cm. In 5 Abteilungen zeigt der aus Hannover stammende Magier seine Kunst; u. a. gibt es zu sehen: "Die Sphinx, oder das lebende sprechende Menschenhaupt. Dasselbe erscheint auf der vorderen Bühne auf einem unbehangenen Tische und wird verschiedene Fragen, welche sein Gedächtniss beanspruchen, beantworten.". Nach weiteren magischen Produktionen und physikalisch-hydraulischen Experimenten folgt die letzte, hier mit einem romantischen Text beschriebene Abteilung, "Geister- & Gespenster-Erscheinungen". - Etwas gebräunt.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20547
€  600.00 [Appr.: US$ 704.69 | £UK 547.75 | JP¥ 76996]
Keywords: Zauberer. -
http://www.ludwigsalvator.de/20547.jpg 

 , Die berühmte Fusskünstlerin Louise Ebbighausen, ohne Arme geboren, hat die Ehre, in ihren ausserordentlichen Fussleistungen sich zu produciren. Dieselbe hat es in ihrer Kunst so weit gebracht, dass sie nicht nur allein mit den Füssen esssen und trinken kann, sondern die geschicktesten weiblichen Arbeiten zu verrichten im Stande ist, z. B. das Häkeln, Nähen, Stricken, Schreiben, Spinnen u. s. w., dieses verrichtet sie alles mit den Füssen, und zwar mit solcher Leichtigkeit, wie man es sonst mit den Händen verrichten sieht. Die Künstlerin hatte auf ihren Reisen bereits die Ehre, vor sämmtlichen europäischen Höfen sich zu produciren und können Damen sich an ihrem Unterrich betheiligen im Verfertigen künstlicher Blumen aus Wachs und Perlen. (Unterzeichner:) C. Steiner..
Die berühmte Fusskünstlerin Louise Ebbighausen, ohne Arme geboren, hat die Ehre, in ihren ausserordentlichen Fussleistungen sich zu produciren. Dieselbe hat es in ihrer Kunst so weit gebracht, dass sie nicht nur allein mit den Füssen esssen und trinken kann, sondern die geschicktesten weiblichen Arbeiten zu verrichten im Stande ist, z. B. das Häkeln, Nähen, Stricken, Schreiben, Spinnen u. s. w., dieses verrichtet sie alles mit den Füssen, und zwar mit solcher Leichtigkeit, wie man es sonst mit den Händen verrichten sieht. Die Künstlerin hatte auf ihren Reisen bereits die Ehre, vor sämmtlichen europäischen Höfen sich zu produciren und können Damen sich an ihrem Unterrich betheiligen im Verfertigen künstlicher Blumen aus Wachs und Perlen. (Unterzeichner:) C. Steiner..
Druck von J. G. Ling in Ulm, ca. 1868. Einblattdruck mit typographischem Text im Rahmen und kl. Holzschnitt-Portrait der Louise Ebbighausen. Blattgr.: 31 x 21 cm. Der umtriebige Veranstalter Steiner wirbt mit reichen Geschenken für jede gelöste Eintrittskarte, von Damenkleidern bis hin zu silbernen Taschenuhren. - Exemplar aus der Circus-Sammlung des Herzog Max in Bayern (1808-1888), mit dessen eigenhänd. Vermerk "München, Jakobidult 1868".
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20349
€  600.00 [Appr.: US$ 704.69 | £UK 547.75 | JP¥ 76996]
Keywords: Freakshows. -
http://www.ludwigsalvator.de/20349.jpg 

 , Um den Bewohnern Leipzigs und dessen Umgebung etwas ganz Grossartiges darzubieten, haben sich die beiden Thierbändiger H. Scholz und J. Liphard assossirt (sic!) und auf dem Fleischerplatz in einer Bude von 2000 Quadratfuss gross, ihre aus den Seltensten Exemplaren des Thierreichs bestehenden Menagerie während der Messe zur Schau ausgestellt. Da man schon oft Gelegenheit hatte, hier mehrere grosse Menagerien von Kreuzberg und anderen zu sehen, so schmeicheln wir uns doch, dass nie eine Löwen-Familie wie die unsere gezeigt wurde, worunter sich besonders auszeichnen, die beiden Königs-Löwen, die bereits von allen deutschen Fürsten mit Staunen gesehen und als die Grössten und Schönsten Exemplare Europas anerkannt wurden, unter anderen sind die beiden Königs-Tiger von seltener Schönheit, ferner ein Silber-Löwe, der einzigste der bis jetzt in einer Menagerie gezeigt wurde, so wie mehrere seltene, andere Thiere. - Fräulein Liphard wird sich in den Käfig zum Panther begeben und mit demselben ihre seltenen Künste und Dressur ausführen, sowie Madame Scholz, die durch ihre Kühnheit auf die seltenste Weise mit Hyänen, Pantern und Tigern die hier noch nie gesehene Dressur und Abrichtung ausführen..
Um den Bewohnern Leipzigs und dessen Umgebung etwas ganz Grossartiges darzubieten, haben sich die beiden Thierbändiger H. Scholz und J. Liphard assossirt (sic!) und auf dem Fleischerplatz in einer Bude von 2000 Quadratfuss gross, ihre aus den Seltensten Exemplaren des Thierreichs bestehenden Menagerie während der Messe zur Schau ausgestellt. Da man schon oft Gelegenheit hatte, hier mehrere grosse Menagerien von Kreuzberg und anderen zu sehen, so schmeicheln wir uns doch, dass nie eine Löwen-Familie wie die unsere gezeigt wurde, worunter sich besonders auszeichnen, die beiden Königs-Löwen, die bereits von allen deutschen Fürsten mit Staunen gesehen und als die Grössten und Schönsten Exemplare Europas anerkannt wurden, unter anderen sind die beiden Königs-Tiger von seltener Schönheit, ferner ein Silber-Löwe, der einzigste der bis jetzt in einer Menagerie gezeigt wurde, so wie mehrere seltene, andere Thiere. - Fräulein Liphard wird sich in den Käfig zum Panther begeben und mit demselben ihre seltenen Künste und Dressur ausführen, sowie Madame Scholz, die durch ihre Kühnheit auf die seltenste Weise mit Hyänen, Pantern und Tigern die hier noch nie gesehene Dressur und Abrichtung ausführen..
Leipzig, Oskar Leiner (1857). Plakat mit gr. Holzschnitt (26 x 46 cm), die beiden Löwen darstellend. Blattgr.: 67 x 48 cm. Frühes Plakat der von Josef Liphard & Heinrich Scholz geführten Wandermenagerie. Die Tochter und die Gattin der Inhaber traten als Dompteusen auf. - Oben mit mit handschriftlichem Vermerk in Blei: "Leipzig, Herbstmesse 1857". Linker Rand der unteren Hälfte ca. 2 cm beschnitten.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 19990
€  2000.00 [Appr.: US$ 2348.96 | £UK 1825.5 | JP¥ 256654]
Keywords: Wandermenagerien. -
http://www.ludwigsalvator.de/19990.jpg 

 , Brillante Vorstellung von der Akademie der höhern Reitkunst. (Bey brillanter Beleuchtung.). (Unterzeichner:) F. E. Blondin, Direktor der Reiter-Akademie..
Brillante Vorstellung von der Akademie der höhern Reitkunst. (Bey brillanter Beleuchtung.). (Unterzeichner:) F. E. Blondin, Direktor der Reiter-Akademie..
München, 14. August 1825. Plakat mit typographischem Text im Rahmen. Blattgr.: 47 x 37 cm. Neben dem Trampolin-Artisten Herrn Wolf gibt es noch den Clown Herrn Emil, zwei Voltigier-Vorführungen durch Baptiste Loisset und Blondin. "Den Anfang machen die grossen militärischen Manövers"..
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20082
€  480.00 [Appr.: US$ 563.75 | £UK 438.25 | JP¥ 61597]
Keywords: Kunstreiter. -
http://www.ludwigsalvator.de/20082.jpg 

 , Brillante Vorstellung unter Mitwirkung sämmtlicher Künstler der Gesellschaft..
Brillante Vorstellung unter Mitwirkung sämmtlicher Künstler der Gesellschaft..
München, 29. September (1886). Plakat auf rosa Papier. Mit Holzstich-Darstellung des Direktors Wulff hoch zu Ross. Blattgr.: 62 x 21 cm. Auftreten der berühmten Luft-Voltigeure Familie D`Osta. - 6 Gold-Fuchs-Hengste in Freiheit dressirt und vorgeführt von Herrn Director Eduard Wulff.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 21040
€  200.00 [Appr.: US$ 234.9 | £UK 182.75 | JP¥ 25665]
Keywords: Circus Eduard Wulff. -
http://www.ludwigsalvator.de/21040.jpg 

 , Brillante Vorstellung..
Brillante Vorstellung..
München, Schuh & Cie (1886). Einblattdruck auf rosa Papier. Blattgr.: 62 x 19 cm.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20615
€  90.00 [Appr.: US$ 105.7 | £UK 82.25 | JP¥ 11549]
Keywords: Circus Eduard Wulff. -
http://www.ludwigsalvator.de/20615.jpg 

 , Brillante Vorstellung des Circus en miniature. Die Truppe besteht aus 40 vierfüssigen Künstlern, und zwar aus schottischen Ponnys von der kleinsten Race Europas, Affen, Hunden und Ziegen. Im Circus am Karlsplatz. (Unterzeichner:) Franz Liphard aus Hamburg, ehemaliges Mitglied des "Circus Renz"..
Brillante Vorstellung des Circus en miniature. Die Truppe besteht aus 40 vierfüssigen Künstlern, und zwar aus schottischen Ponnys von der kleinsten Race Europas, Affen, Hunden und Ziegen. Im Circus am Karlsplatz. (Unterzeichner:) Franz Liphard aus Hamburg, ehemaliges Mitglied des "Circus Renz"..
München, (1872). Plakat aus 2 nicht zusammengesetzten Segmenten. Mit 1 gr. Holzschnitt (33 x 47 cm). Auf gelbem Papier. Blattgr.: ca. 160 x 58 cm. Vorstellungen mit zahlreichen dressierten Tieren. Der amüsante Holzschnitt zeigt die Erstürmung und Bombardierung einer mittelalterlichen Stadtmauer durch Tiere mit Waffen und in Uniformen. - Das Unternehmen von Franz Liphard scheint recht kurzlebig gewesen zu sein, es sind nur Auftritte im Jahr 1872 für mich nachweisbar. - Mit Stempel der Königlichen Polzei Direction (KPD).
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 21628
€  280.00 [Appr.: US$ 328.85 | £UK 255.75 | JP¥ 35932]
Keywords: Circus Franz Liphard. -
http://www.ludwigsalvator.de/21628.jpg 

 , Brillante Vorstellung von der Akademie der höhern Reitkunst. (Bey brillanter Beleuchtung.) Der neu angekommene grosse Tremplin-Springer Herr Wolf von Wien ... wird heute zum ersten Male die Ehre haben, aufzutreten, und unter andern den grossen Salto Mortali über sechs Pferde und ihre Reiter ausführen. (Unterzeichner:) F. E. Blondin, Direktor der Reiter-Akademie..
Brillante Vorstellung von der Akademie der höhern Reitkunst. (Bey brillanter Beleuchtung.) Der neu angekommene grosse Tremplin-Springer Herr Wolf von Wien ... wird heute zum ersten Male die Ehre haben, aufzutreten, und unter andern den grossen Salto Mortali über sechs Pferde und ihre Reiter ausführen. (Unterzeichner:) F. E. Blondin, Direktor der Reiter-Akademie..
München, 13. August 1825. Plakat mit typographischem Text im Rahmen. Blattgr.: 47 x 37 cm. Neben dem Trampolin-Artisten gibt es noch den Entfesselungskünstler Herrn August, den Clown Herrn Emil und zwei Voltigier-Vorführungen durch Baptiste Loisset.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20081
€  480.00 [Appr.: US$ 563.75 | £UK 438.25 | JP¥ 61597]
Keywords: Kunstreiter. -
http://www.ludwigsalvator.de/20081.jpg 

 , Catalogue général de l`Institut international de magie. Fabrique d`appareils de prestidigitation..
Catalogue général de l`Institut international de magie. Fabrique d`appareils de prestidigitation..
Paris, Dickmann-Minalono (1932). Mit sehr zahlr. Abb. 175 S. Bedruckter Orig.-Umschlag. 27 x 18 cm. Sehr umfangreicher Verkaufskatalog aller möglichen Utensilien und verschiedenster Tricks für den versierten Zauberer. - Rücken etwas lädiert, leicht gebrauchsspurig.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20987
€  150.00 [Appr.: US$ 176.17 | £UK 137 | JP¥ 19249]
Keywords: Zauberer. -
http://www.ludwigsalvator.de/20987.jpg 

 , Circus Gymnasticus. Grosser Schauplatz der Akademie der höhern Reitkunst. Trampolinspringen, Herkulesstärke und Pantomime. Die Kunstreiter-Gesellschaft des Herrn J. Liebhard und G. Golz wird die Ehre haben, alle Tage Vorstellungen mit Veränderung zu geben..
Circus Gymnasticus. Grosser Schauplatz der Akademie der höhern Reitkunst. Trampolinspringen, Herkulesstärke und Pantomime. Die Kunstreiter-Gesellschaft des Herrn J. Liebhard und G. Golz wird die Ehre haben, alle Tage Vorstellungen mit Veränderung zu geben..
(München), 9. und 10. Juni (1825). Plakat mit 2 Holzschnitten und typographischem Text. Blattgr.: 53 x 43 cm. Aufführung diverser Kunstreiter-Nummer, u. a. "Der Gastronom, das fleischfressende Pferd" und "Dem. Venuto, wird nebst mehreren Tänzen, Attitüden, Stellungen und Gruppen, im vollen Laufe ihres Pferdes sich produziren". - Mit einer kl. Hinterlegung.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 21029
€  1200.00 [Appr.: US$ 1409.38 | £UK 1095.25 | JP¥ 153992]
Keywords: Kunstreiter. -
http://www.ludwigsalvator.de/21029.jpg 

 , Circus Gymnasticus. Vor dem Karlsthore rechts in einer dazu erbauten Bude. Grosser Schauplatz der Akademie der höhern Reitkunst. Trampolinspringen, Herkulesstärke und Pantomime. Die Kunstreiter-Gesellschaft des G. Golz und J. Liebhard wird die Ehre haben, alle Tage Vorstellungen mit Veränderung zu geben. Zum Beschlusse. Udo der Stählerne im Kampf mit dem rothen Feuer-Riesen. Eine grosse heroische Pantomime, mit einem grossen Brillant-Feuerwerk, das mit einer Canonade endigt. - Grosses spanisches Trampolin-Springen Ausgeführt von G. Golz. A. Liebhard wird sein indianisches Spiel ausführen..
Circus Gymnasticus. Vor dem Karlsthore rechts in einer dazu erbauten Bude. Grosser Schauplatz der Akademie der höhern Reitkunst. Trampolinspringen, Herkulesstärke und Pantomime. Die Kunstreiter-Gesellschaft des G. Golz und J. Liebhard wird die Ehre haben, alle Tage Vorstellungen mit Veränderung zu geben. Zum Beschlusse. Udo der Stählerne im Kampf mit dem rothen Feuer-Riesen. Eine grosse heroische Pantomime, mit einem grossen Brillant-Feuerwerk, das mit einer Canonade endigt. - Grosses spanisches Trampolin-Springen Ausgeführt von G. Golz. A. Liebhard wird sein indianisches Spiel ausführen..
(München), 27. und 28. Juli (1831). Plakat mit Holzschnitt (22 x 31 cm) und typographischem Text. Blattgr.: 52 x 43 cm. Der Holzschnitt zeigt einen Artisten auf Stelzen, aus denen sich ein Feuerwerk entlädt. - Sehr gutes Exemplar!
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 21702
€  1200.00 [Appr.: US$ 1409.38 | £UK 1095.25 | JP¥ 153992]
Keywords: Kunstreiter. -
http://www.ludwigsalvator.de/21702.jpg 

 , Circus Kossmayer auf dem Schiessplatz. Grosse Vorstellung in der höheren Reitkunst, Gymnastik und Pferde-Dressur..
Circus Kossmayer auf dem Schiessplatz. Grosse Vorstellung in der höheren Reitkunst, Gymnastik und Pferde-Dressur..
Würzburg, Balt. Link, ca. 1855. Plakat mit Holzschnitt. Blattgr.: 47 x 37 cm. Frühes Plakat des wenig bekannten Unternehmens, das wohl nur in den 1850er bis 1870er Jahren aktiv. Als Artisten sind allerdings Familienmitglieder bis heute aktiv. - Das abwechslungsreiche Programm zeigt u. a. "Der kühne Voltigeur auf ungesatteltem Pferde vom kleinen Kossmayer"; Die kleine Marie Kossmayer in Curs-Arena zu Pferde"; Tarantella, getanzt von der kleinen Maria Kossmayer".
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20396
€  850.00 [Appr.: US$ 998.31 | £UK 776 | JP¥ 109078]
Keywords: Circus Kossmayer. -
http://www.ludwigsalvator.de/20396.jpg 

 , Circus vor dem Karlsthore in der grossen runden Bude rechts. Grosse Vorstellung: Der Triumph des Herkules, oder Der Kampf um die Gewandtheit der Wilden. (Unterzeichner:) F. C. Blondin, Direktor der Reiter-Akademie..
Circus vor dem Karlsthore in der grossen runden Bude rechts. Grosse Vorstellung: Der Triumph des Herkules, oder Der Kampf um die Gewandtheit der Wilden. (Unterzeichner:) F. C. Blondin, Direktor der Reiter-Akademie..
München, 4. August 1825. Plakat mit typograph. Text im Rahmen. Blattgr.: 47 x 37 cm. Vorführung verschiedener Kunstreiter-Nummern; unter den Protagonisten u. a. Baptiste Loisset.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 21035
€  200.00 [Appr.: US$ 234.9 | £UK 182.75 | JP¥ 25665]
Keywords: Kunstreiter. -
http://www.ludwigsalvator.de/21035.jpg 

 , Circus Gebr. Godfroy (Schossig). Erste Grosse Vorstellung in der höhern Reitkunst, Gymnastik und Pferdedressur..
Circus Gebr. Godfroy (Schossig). Erste Grosse Vorstellung in der höhern Reitkunst, Gymnastik und Pferdedressur..
Frankfurt, 6. April 1863. Plakat auf rosa Papier. Mit Holzschnitt-Signet des Circus. Blattgr.: 87 x 57 cm. Unter den verschiedenen Programmpunkten ist der Auftritt der Käthchen Godefroy-Renz (geb. 1840) besonders bemerkenswert; die Nichte des damaligen "Zirkusgiganten" Ernst Renz brannte 1860 mit dem Clown, Voltigeur und Zirkusdirektor Louis Godefroy durch und heiratete ihn wider Willen des mächtigen Onkels.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20286
€  650.00 [Appr.: US$ 763.41 | £UK 593.5 | JP¥ 83413]
Keywords: Circus Godfroy. -
http://www.ludwigsalvator.de/20286.jpg 

 , Circus Gymnasticus. Grosser Schauplatz der Akademie der höhern Reitkunst. Trampolinspringen, Herkulesstärke und Pantomime. Die Kunstreiter-Gesellschaft des Herrn J. Liebhard und G. Golz wird die Ehre haben, alle Tage Vorstellungen mit Veränderung zu geben. - Udo der Stählerne im Kampfe mit dem rothen Feuer-Riesen. Eine grosse heroische Pantomime, mei einem grossen Brillant-Feuerwerk, das mit eine Canonade endigt. - Grosses spanisches Trampolin-Springen. Ausgeführt von J. Golz und Batist aus Paris. - Der grosse Hypolit auf drey nebeneinander laufenden Pferden..
Circus Gymnasticus. Grosser Schauplatz der Akademie der höhern Reitkunst. Trampolinspringen, Herkulesstärke und Pantomime. Die Kunstreiter-Gesellschaft des Herrn J. Liebhard und G. Golz wird die Ehre haben, alle Tage Vorstellungen mit Veränderung zu geben. - Udo der Stählerne im Kampfe mit dem rothen Feuer-Riesen. Eine grosse heroische Pantomime, mei einem grossen Brillant-Feuerwerk, das mit eine Canonade endigt. - Grosses spanisches Trampolin-Springen. Ausgeführt von J. Golz und Batist aus Paris. - Der grosse Hypolit auf drey nebeneinander laufenden Pferden..
(München), 29. und 30. Mai (1831). Plakat mit Holzschnitt (22 x 15 cm) und typographischem Text. Blattgr.: 52 x 43 cm. Wohl eine Umsetzung für den Circus des Ritterromans "Udo der Stählerne" des Joseph Alois Gleich. - Der Holzschnitt zeigt einen Artisten auf Stelzen, aus denen sich ein Feuerwerk entlädt. - Mit einer kl. Hinterlegung.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 21045
€  1200.00 [Appr.: US$ 1409.38 | £UK 1095.25 | JP¥ 153992]
Keywords: Kunstreiter. -
http://www.ludwigsalvator.de/21045.jpg 

 , Circus Gymnasticus. Grosser Schauplatz der Akademie der höhern Reitkunst. Trampolinspringen, Herkulesstärke und Pantomime. Die Kunstreiter-Gesellschaft des Herrn J. Liebhard und G. Golz wird die Ehre haben, alle Tage Vorstellungen mit Veränderung zu geben. Der Anfang der Vorstellung beginnt mit einem Militär-Manöver von 6 Reitern. Herr Liebhard wird sich als Tambour-Major prduziren und fünfzehnerlei Trommeln zugleich musikalisch schlagen. Ein hochgeehrtes Publikum wolle sich denselben nicht als einen ordinären Tambour vorstellen. Er hat eine ganz andere Art dabey, und schlägt alles nach der Musik. Er schlägt auf dem Rücken der Trommel mit solcher Genauigkeit und Geschwindigkeit, so, dass die Zuschauer in Verwunderung gesetzt werden und dieselben werden bekennen müssen, noch nie dergleichen gesehen zu haben. - Der kleine fliegenden Merkur, oder die Flucht der Indianer ausgeführt von Herrn Liebhard und Anton Liebhard und einem Kinde von 5 Jahren, auf 3 Pferden. Ein Stück welches hier noch nie gesehen worden ist..
Circus Gymnasticus. Grosser Schauplatz der Akademie der höhern Reitkunst. Trampolinspringen, Herkulesstärke und Pantomime. Die Kunstreiter-Gesellschaft des Herrn J. Liebhard und G. Golz wird die Ehre haben, alle Tage Vorstellungen mit Veränderung zu geben. Der Anfang der Vorstellung beginnt mit einem Militär-Manöver von 6 Reitern. Herr Liebhard wird sich als Tambour-Major prduziren und fünfzehnerlei Trommeln zugleich musikalisch schlagen. Ein hochgeehrtes Publikum wolle sich denselben nicht als einen ordinären Tambour vorstellen. Er hat eine ganz andere Art dabey, und schlägt alles nach der Musik. Er schlägt auf dem Rücken der Trommel mit solcher Genauigkeit und Geschwindigkeit, so, dass die Zuschauer in Verwunderung gesetzt werden und dieselben werden bekennen müssen, noch nie dergleichen gesehen zu haben. - Der kleine fliegenden Merkur, oder die Flucht der Indianer ausgeführt von Herrn Liebhard und Anton Liebhard und einem Kinde von 5 Jahren, auf 3 Pferden. Ein Stück welches hier noch nie gesehen worden ist..
(München), 29. und 30. Juni (1831). Plakat mit Holzschnitt (14 x 35 cm) und typographischem Text. Blattgr.: 53 x 43 cm. Der Holzschnitt zeigt den Trommler und 3 auf Pferden stehende Voltigeure. - Mit einer kleinen Hinterlegung.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20098
€  1500.00 [Appr.: US$ 1761.72 | £UK 1369.25 | JP¥ 192490]
Keywords: Kunstreiter. -
http://www.ludwigsalvator.de/20098.jpg 

 , Circus Gymnasticus. Grosser Schauplatz der Akademie der höhern Reitkunst. Trampolinspringen, Herkulesstärke und Pantomime. Die Kunstreiter-Gesellschaft des Herrn J. Liebhard und G. Golz wird die Ehre haben, alle Tage Vorstellungen mit Veränderung zu geben. Die Vorstellung eröffnet: Ein grosses Manöver und Fahnen-Exercitium von 6 Mamelucken zu Pferde. Grosses spanisches Trampolin-Springen. Ausgeführt von J. Golz. Der grosse Hypolit auf drey nebeneinander laufenden Pferden. Ausgeführt von A. Liebhard. Zum Beschlusse: Die lustigen Müller mit dem Schornsteinfeger..
Circus Gymnasticus. Grosser Schauplatz der Akademie der höhern Reitkunst. Trampolinspringen, Herkulesstärke und Pantomime. Die Kunstreiter-Gesellschaft des Herrn J. Liebhard und G. Golz wird die Ehre haben, alle Tage Vorstellungen mit Veränderung zu geben. Die Vorstellung eröffnet: Ein grosses Manöver und Fahnen-Exercitium von 6 Mamelucken zu Pferde. Grosses spanisches Trampolin-Springen. Ausgeführt von J. Golz. Der grosse Hypolit auf drey nebeneinander laufenden Pferden. Ausgeführt von A. Liebhard. Zum Beschlusse: Die lustigen Müller mit dem Schornsteinfeger..
(München), 23. und 24. Mai (1831). Plakat mit Holzschnitt (17 x 17 cm) und typographischem Text. Blattgr.: 53 x 43 cm. Der amüsante Holzschnitt zeigt vier Voltigeure auf einem Pferd. - Tls etwas knittrig.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20086
€  1200.00 [Appr.: US$ 1409.38 | £UK 1095.25 | JP¥ 153992]
Keywords: Kunstreiter. -
http://www.ludwigsalvator.de/20086.jpg 

Previous page | Pages: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | - Next page