Antiquariat Turszynski: Zirkus, Varieté, Jahrmarkt und Lustbarkeiten
found: 342 books on 14 pages. This is page 12
Previous page - Next page

 , Salle Romaine, von J. B. Schneider nebst Gesellschaft, bestehend aus 34 Personen..
Salle Romaine, von J. B. Schneider nebst Gesellschaft, bestehend aus 34 Personen..
Frankfurt, Theodor Wentz (1860). Plakat mit typograph. Text und 3 Holzschnitten. Blattgr.: 42 x 30 cm. Ankündigung der am 16. April stattfindenden Vorführung, u. a. mit dem Kautschukmann Etienne Arlotto, lebenden Bildern, der "Soirée Indienne" u. a.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 22094
€  120.00 [Appr.: US$ 134.27 | £UK 105.75 | JP¥ 14944]
Keywords: Schneider. -
http://www.ludwigsalvator.de/22094.jpg 

 , Salle de Basch auf dem Karlsplatz. Mit ganz neuem Programm. - Wie man ein Kind bei einem Haare in die Höhe zieht, sowie das noch nie gesehen Beinausreissen. - Zwei Extra-Vorstellungen für sämmtliche Schüler und Schülerinnen Münchens. (Unterzeichner:) E. Basch..
Salle de Basch auf dem Karlsplatz. Mit ganz neuem Programm. - Wie man ein Kind bei einem Haare in die Höhe zieht, sowie das noch nie gesehen Beinausreissen. - Zwei Extra-Vorstellungen für sämmtliche Schüler und Schülerinnen Münchens. (Unterzeichner:) E. Basch..
München, Deschler 10. August 1863. Einblattdruck. Blattgr.: 43 x 24 cm. Frühes Plakat des Zauberers Ernst Basch (1838 - ca. 1908), dessen Vater Hirsch Basch eine ganze Zaubererdynastie begründete. Ernst Basch hatte seine erste öffentliche Vorstellung; nach Beendigung seiner Karriere als Zauberer 1887 wurde er einer der führenden Hersteller und Verkäufer von Zauberapparaten in Deutschland. - "In dieser Vorstellung werden den Schülern mehrere Sachen der Physik und Magie erklärt und zwar so, dass sie dieselben nach einer kurzen Uebung ohne Apparate nachmachen können."
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20448
€  450.00 [Appr.: US$ 503.51 | £UK 396.25 | JP¥ 56039]
Keywords: Zauberer. -
http://www.ludwigsalvator.de/20448.jpg 

 , Salon de Fantastique. Heute und die folgenden Tage der Messe täglich mehrere Productionen der weltberühmten Riesen-Dame Isabella aus Montpellier bei Paris 6 Fuss 4 Zoll gross und 345 Pfund schwer. Die Dame bekannt als erste Tänzerin und Athletin aus dem Circus Napoleon in Paris, wird zum Erstaunen des Publikums trotz ihres riesenhaften kollosalen Köperbaues mehrere Ballet-Piécen und Kraftproductionen ausführen. (Unterzeichner:) Harry Bergheer..
Salon de Fantastique. Heute und die folgenden Tage der Messe täglich mehrere Productionen der weltberühmten Riesen-Dame Isabella aus Montpellier bei Paris 6 Fuss 4 Zoll gross und 345 Pfund schwer. Die Dame bekannt als erste Tänzerin und Athletin aus dem Circus Napoleon in Paris, wird zum Erstaunen des Publikums trotz ihres riesenhaften kollosalen Köperbaues mehrere Ballet-Piécen und Kraftproductionen ausführen. (Unterzeichner:) Harry Bergheer..
O. O., Druck von Theodor Ehbrecht, ca. 1863. Einblattdruck auf rosa Papier, mit Holzschnitt-Portrait (9 x 8 cm) der Riesen-Dame. Blattgr.: 31 x 22 cm Nach Isabella tratt noch eine Hellseherin auf; Bergheer bewirbt seine Produktion auch als "Gröszte Präsenten-Vertheilung", jeder Billet-Inhaber erhält eine Präsent gratis.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20008
€  600.00 [Appr.: US$ 671.35 | £UK 528.25 | JP¥ 74719]
Keywords: Freaks. -
http://www.ludwigsalvator.de/20008.jpg 

 , Salon Agoston. Zwei grosse brillante Vorstellungen aus dem Gebiet der modernen Salon-Magie, Physik und Illusion..
Salon Agoston. Zwei grosse brillante Vorstellungen aus dem Gebiet der modernen Salon-Magie, Physik und Illusion..
(München, 1868). Plakat auf rosa Papier. Das obere Blatt mit gr. Holzschnitt (56 x 43 cm). das unter mit drei weiteren Holzschnitten (je ca. 18 x 30 cm). Zwei noch nicht zusammengesetzte Blatter. Zus.: 167 x 59 cm. Ankündigung einer Aufführung des Zauberers Chevalier Agoston (1826-1897), als Gustav Böhm im ungarischen Oedenburg (heute Sopron) geboren, der in den 1860er Jahren grosse Erfolge mit seinem Zaubertheater feierte. - Unter den herausragenden Programmpunkten: Der Wunder- oder Metamorphosen-Schrank; Der Teufel als Bundesgenosse Agoston`s; Belebte Blumen oder Cupido`s Treue; Geister- und Gespenster-Erscheinungen. Zum Schluss der Vorstellung: "Vorzeigung der Wunderfontaine Kalospinthechromokrene mit der Krystallgrotte der Wassernixen und Najaden". - Der phantasievolle gr. Holzschnitt zeigt Agoston aus dem einer Katze (?), die einen Höllenschlund darstellt, entsteigend, von drei Teufeln mit gejagt und mit Dreizack malträtierte, die beiden unteren zeigen den Zauberer bei der Vorführung, der letzte die Kristallgrotte mit einer Nymphe.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 22179
€  1500.00 [Appr.: US$ 1678.37 | £UK 1320.25 | JP¥ 186796]
Keywords: Zauberer. -
http://www.ludwigsalvator.de/22179.jpg 

 , Salon Agoston. Heute zwei grosse brillante Vorstellungen aus dem Gebiete der modernen Salon-Magie, Physik & Illusion..
Salon Agoston. Heute zwei grosse brillante Vorstellungen aus dem Gebiete der modernen Salon-Magie, Physik & Illusion..
(München), Druck von E. Stahl (1868). Plakat mit typographischem Text und zwei Holzschnitt-Illustrationen: Kopf der Sphinx (16 x 15 cm) und eine Zauberszene, Agoston dirigiert den Hexensabbat (20 x 31 cm). Blattgr.: 85 x 60 cm. Chevalier Agoston (1826-1897), als Gustav Böhm im ungarischen Oedenburg (heute Sopron) geboren, feierte in den 1860er Jahren Erfolge mit seinem Zaubertheater. - Unter den herausragenden Programmpunkten: Die unsichtbaren Trommel-Virtuosen; Das mysteriöse Rendezvous; Belebte Blumen oder Cupido`s Treue. "Zum Schluss der Vorstellung: Vorzeigung der Wunderfontaine Kalospinthechromokrene". - Obere rechte Ecke mit kl. Abschnitt. Sehr gutes Exemplar!
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 19901
€  500.00 [Appr.: US$ 559.46 | £UK 440.25 | JP¥ 62265]
Keywords: Zauberer. -
http://www.ludwigsalvator.de/19901.jpg 

 , Sammelband mit insgesamt 37 Ankündigungszetteln des Olympischen Circus der Gebrüder Tourniaire für Vorstellungen in Würzburg (3) und Frankfurt (24, sowie 10 Dubletten)..
Sammelband mit insgesamt 37 Ankündigungszetteln des Olympischen Circus der Gebrüder Tourniaire für Vorstellungen in Würzburg (3) und Frankfurt (24, sowie 10 Dubletten)..
(Würzburg), 2.-4. 9. 1836 und (Frankfurt), Heller & Rohm, 8. 9. - 1.10. 1836. Marmorierter Pappband d. Zt. 36 x 21,5 cm. Vorliegen die letzten 3 Tage der Tourneestation in Würzburg, daran angebunden die Werbezettel für alle täglichen Auftritte in Frankfurt; 10 davon doppelt vorhanden. Benoit (1801-1865) und Francois (1810- ca. 1846) Tourniaire übernahmen nach Tod des Vaters und Begründers der gleichnamigen Zirkus- und Kunstreiterdynastie, Jacques Tourniaire (1772-1829) das Geschäft und zogen damit 17 Jahre durch Europa. Zu der interessanten Familiengeschichte siehe auch ausführlich: Saltarino, Artisten-Lexikon, p. 203-206.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20561
€  4000.00 [Appr.: US$ 4475.66 | £UK 3520.25 | JP¥ 498124]
Keywords: Tourniaire. -
http://www.ludwigsalvator.de/20561.jpg 

 , Sammelband mit 10 Programmzetteln des Königlich Niederländischen Circus Oscar Carré für ein Gastspiel in Nürnberg..
Sammelband mit 10 Programmzetteln des Königlich Niederländischen Circus Oscar Carré für ein Gastspiel in Nürnberg..
Nürnberg, Schärtel 30. August - 7. September 1871. HLwd. d. Zt. 29 x 13,5 cm. Komplette tägliche Folge des Gastspiels des niederländischen Unternehmens von Oskar Carré (1846-1911), Sohn des Carl Theodor Wilhelm Carré (1817-79) und der berühmten Kunstreiterin Käthchen Gärtner. Nach dem Tode Oskars wurde der Circus aufgelöst und die Restbestände an Sarrasani verkauft. - Für den 3. September jeweils ein Zettel zur Nachmittags- und Abendvorstellung.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20566
€  400.00 [Appr.: US$ 447.57 | £UK 352.25 | JP¥ 49812]
Keywords: Circus Oscar Carré. -
http://www.ludwigsalvator.de/20566.jpg 

 , Sammelband mit 41 Programmzetteln des Königlich Niederländischen Circus Oscar Carré für ein Gastspiel in München..
Sammelband mit 41 Programmzetteln des Königlich Niederländischen Circus Oscar Carré für ein Gastspiel in München..
München, Vogt 19. Juli - 28. August 1871. HLwd. d. Zt. 29 x 14,5 cm. Komplette tägliche Folge des Gastspiels des niederländischen Unternehmens von Oskar Carré (1846-1911), Sohn des Carl Theodor Wilhelm Carré (1817-79) und der berühmten Kunstreiterin Käthchen Gärtner. Nach dem Tode Oskars wurde der Circus aufgelöst und die Restbestände an Sarrasani verkauft. - Zum Schluss eingebunden "Des Zettelträgers Abschied", ein launiges Gedicht der "dankbar ergebenen Zettelträger" über die Widrigkeiten des Austragends der Programme aber auch für den Empfang von Trinkgeld. Gefaltet, auf grünem Papier gedruckt. - Ein Programmzettel des Circus Wulff zwischengebunden.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20565
€  1500.00 [Appr.: US$ 1678.37 | £UK 1320.25 | JP¥ 186796]
Keywords: Circus Oscar Carré. -
http://www.ludwigsalvator.de/20565.jpg 

 , Sammelband mit 59 (1 doppelt) Programmzetteln des Königlich Niederländischen Circus Oscar Carré für ein Gastspiel in München..
Sammelband mit 59 (1 doppelt) Programmzetteln des Königlich Niederländischen Circus Oscar Carré für ein Gastspiel in München..
(München), Schuh 29. Juli - 28. August (1876). HLwd. d. Zt. 37,5 x 18 cm. Komplette tägliche Folge des Gastspiels des niederländischen Unternehmens von Oskar Carré (1846-1911), Sohn des Carl Theodor Wilhelm Carré (1817-79) und der berühmten Kunstreiterin Käthchen Gärtner. Nach dem Tode Oskars wurde der Circus aufgelöst und die Restbestände an Sarrasani verkauft. - Bei einigen wenigen Tagen gab es sowohl für die Nachmittags- wie für Abendvorstellung eigene Programmzettel; die letzten zwei eingebunden Zettel undatiert. Die Zettel wegen Übergrösse unten eingefaltet. - Einband fleckig, sonst durchgehend tadellos erhalten.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20564
€  1500.00 [Appr.: US$ 1678.37 | £UK 1320.25 | JP¥ 186796]
Keywords: Circus Oscar Carré. -
http://www.ludwigsalvator.de/20564.jpg 

 , Sammelband mit 67 mehrfach gefalt. Plakaten und 54 grossen Programmzetteln des berühmten Circus..
Sammelband mit 67 mehrfach gefalt. Plakaten und 54 grossen Programmzetteln des berühmten Circus..
München, 7. April - 19. Juni (1877). HLwd. d. Zt. 42 x 23,5 cm. Schöne Dokumentation des langen Gastspiels auf dem Münchner Isartorplatz des wohl zu seiner Zeit bedeutendsten deutschen Circus-Unternehmens. Die verschiedenfarbigen Plakate (ca. 82 x 30 cm) meist gefolgt von grossen Programmzetteln. - Vorderdeckel fleckig, sonst sehr gutes Exemplar!
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 21731
€  4000.00 [Appr.: US$ 4475.66 | £UK 3520.25 | JP¥ 498124]
Keywords: Circus Renz. -
http://www.ludwigsalvator.de/21731.jpg 

 , Sammelband mit 11 (4 mehrfach gefalt.) Plakaten des niederländischen Circus..
Sammelband mit 11 (4 mehrfach gefalt.) Plakaten des niederländischen Circus..
Nürnberg, 2. - 8. September 1871. HLwd. d. Zt. 43,5 x 31 cm. Schöne Dokumentation eines kurzen Gastspiels des niederländischen Unternehmens von Carl Theodor Wilhelm Carré (1817-79) auf dem Nürnberger Plärrer. Die "Grossen Vorstellungen in der höheren Reitkunst, Pferdedressur und Gymnastik" wurden teils vom Direktor und Familienmitgliedern ausgeführt, aber auch die zu ihrer Zeit bekannten Artisten Alexander Krembser, Clara Rasch, Mr. Boorn, Auguste & Louise Magnon, Gebr. Nagels u. a. zeigten ihre Künste. - Die gefalt. Plakate auf lila (2), blauem und gelben Papier, jeweils ca. 87 x 60 cm gross. - Sehr gutes Exemplar!
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 21730
€  1400.00 [Appr.: US$ 1566.48 | £UK 1232.25 | JP¥ 174343]
Keywords: Circus Carré. -
http://www.ludwigsalvator.de/21730.jpg 

 , Sammelband mit 135 Plakaten und gr. Programmzetteln zu einem Gastspiel in München..
Sammelband mit 135 Plakaten und gr. Programmzetteln zu einem Gastspiel in München..
München, 19. Mai - 14. August 1884. Druck auf verschiedenfarbigen Papieren; einige Plakate mit Holzschnitt-Illustration. Jeweils gefaltet. HLwd. d. Zt. 42 x 23 cm. Der Gründer und Betreiber Heinrich Herzog (1827-1893) begann seine Karriere beim Circus Wollschäger, ging danach zu Ernst Renz und machte sich 1871 selbständig. (vgl.Saltarino, Artisten-Lexikon, p. 87). - Der Sammelband dokumentiert den vollständigen Aufenthalt in München. Beginnend mit der Ankündigung des Eintreffens des Circus am 19.5., darauf das Plakat zur Gala-Eröffnung am 21.5. bis hin zur "Brillanten Abschieds-Vorstellung" am 14. 8. Als letztes Blatt eingebunden ist der "Abschiedsgruss gewidmet dem Circus Herzog bei seinem Scheiden von München im August 1884 von Crescentia Druckmüller", ein launiges Gedicht der angeblichen Zettelträgerin. Die schönen Plakate, meist gefolgt von grossen Programmzetteln, zeigen die Vielfalt der Vorführungen, an denen viele der wesentlichen europäischen Artisten der Zeit mitgewirkt haben; besonders zahlreiche Mitglieder der Familie Renz fallen in den Besetzungslisten auf. Der Band stammt aus der Sammlung des Herzog Max in Bayern (1808-1888), einen lebenslangen Bewunderer und Förderer der Zirkus- und Artistenwelt. - Sehr gutes Exemplar des in seiner Komplettheit wohl einmalig zu nennenden Sammelbandes!
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 21721
€  2800.00 [Appr.: US$ 3132.96 | £UK 2464.25 | JP¥ 348687]
Keywords: Circus Herzog. -
http://www.ludwigsalvator.de/21721.jpg 

 , Siebente mimisch-akrobatische Vorrstellung des Carl Price mit seiner Gesellschaft, in 6 Abtheilungen..
Siebente mimisch-akrobatische Vorrstellung des Carl Price mit seiner Gesellschaft, in 6 Abtheilungen..
Breslau, 2. Januar (handschriftlich zugesetzt:) 1845. Mit 2 Holzschnitten. Einblattdruck. 44 x 37 cm. Carl Price (geb. 1803) entstammte einer grossen englischen Kunstreiterfamilie, die ca. 1785 nach Skandinavien ging. Einige Nachfahren sind noch im 20. Jahrhundert als Zirkusleute nachweisbar. Die Gattin des Carl Price entstammte der noch älteren und bedeutsameren französischen Zirkusfamilie Franconi. - Das Plakat listet die einzelnen zu erwartenden Vorführungen auf: Eingangs vier verschiedene Vorführungen am Seil, darauf folgend Tänze der Kinder des John Price, die Gebrüder Johannowitsch werden "ausserordentliche Leistungen produzieren" (dazu wohl die beiden schwarzgrundigen Holzschnitte, die zwei halbnackte Herren bei einer Kraftnummer zeigen), schliesslich wird auch noch ein Theaterstück aufgeführt. Die Truppe bestand wohl fast ausschliesslich aus Mitgliedern der Familie Price, es werden neben John (Johann) genannt: Wilhelm, Victoire, Hanna (Hanne Sophie Price; 1833-1905, als Balletttänzerin berühmt geworden) , Clara, Rosa (Rosetta Sophie Caroline Lewin; 1810-1887), Louis, Elise und Ferdinand. - Mit leichter horizontaler Falte. Gutes Exemplar!
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 17427
€  680.00 [Appr.: US$ 760.86 | £UK 598.5 | JP¥ 84681]
Keywords: Seiltänzer. -
http://www.ludwigsalvator.de/17427.jpg 

 , Sonntag den 14. August findet ... ein grosses Pferderennen in dem Schiessgarten in der Vorstadt Au statt, wobei mehrere Privaten mit ihren eigenen Pferden mitreiten..
Sonntag den 14. August findet ... ein grosses Pferderennen in dem Schiessgarten in der Vorstadt Au statt, wobei mehrere Privaten mit ihren eigenen Pferden mitreiten..
(München, 1828). Einblattdruck mit 3 kleinen Holzschnitten und typographischem Text. Blattgr.. 41,5 x 25 cm. Die Holzschnitte zeigen zwei Lyren, dazwischen ein Rennpferd mit Jockey.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 19953
€  450.00 [Appr.: US$ 503.51 | £UK 396.25 | JP¥ 56039]
Keywords: Pferderennen. -
http://www.ludwigsalvator.de/19953.jpg 

 , Teatro Argentina. Gran Circo Olimpico della Reale Compagnia Equestre die Gaetano Ciniselli. - 7 Cavalli Arabi ... Visione Olimiche ... Kingston Cavallo Gigante ... Gran Quadriglia Alla Medio Evo ... Mlla Emma Ciniselli..
Teatro Argentina. Gran Circo Olimpico della Reale Compagnia Equestre die Gaetano Ciniselli. - 7 Cavalli Arabi ... Visione Olimiche ... Kingston Cavallo Gigante ... Gran Quadriglia Alla Medio Evo ... Mlla Emma Ciniselli..
O. O., 7. Januar 1873. Einblattdruck mit kl. Holzschnitt. Blattgr.: 44 x 16 cm. Italienischer Programmzettel des von Gaetano Ciniselli (1815-1881) gegründeten Circus, der hauptsächlich für die russische Circusgeschichte von Bedeutung ist. Ciniselli besuchte Sankt Petersburg erstmals im Jahre 1847 als Mitglied der Zirkustruppe von Alessandro Guerra. Im Jahre 1869 kam er zusammen mit seinem Schwager Carl-Magnus Hinne wieder nach Russland und trat in Vorstellungen in Moskau und Sankt Petersburg auf. Ciniselli blieb nun in Russland und übernahm im Jahr 1875 die beiden Zirkusstandorte von Hinne. Die Ciniselli-Familie leitete die Zirkusbetriebe bis zu ihrer Emigration im Jahr 1921; in zwei Sälen des Gebäudes befindet sich seit 1928 das erste Zirkusmuseum der Welt, in dem im Jahr 2002 mehr als 80.000 Gegenstände ausgestellt waren. (Zitiert nach Wikipedia).
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20203
€  550.00 [Appr.: US$ 615.4 | £UK 484.25 | JP¥ 68492]
Keywords: Circus Ciniselli. -
http://www.ludwigsalvator.de/20203.jpg 

 , Teatro Argentina. Gran Circo Olimpico della Reale Compagnia Equestre die Gaetano Ciniselli. - Beneficata Dei Clowns Inglesi William e Richard Conrads ... A Richiesta Generale L`Uomo Volante Ossia I Tre Trapesi ... Sette Cavalli Arabia....
Teatro Argentina. Gran Circo Olimpico della Reale Compagnia Equestre die Gaetano Ciniselli. - Beneficata Dei Clowns Inglesi William e Richard Conrads ... A Richiesta Generale L`Uomo Volante Ossia I Tre Trapesi ... Sette Cavalli Arabia....
O. O., 17. Januar 1873. Einblattdruck auf grünem Papier. Blattgr.: 44 x 16 cm. Italienischer Programmzettel des von Gaetano Ciniselli (1815-1881) gegründeten Circus, der hauptsächlich für die russische Circusgeschichte von Bedeutung ist. Ciniselli besuchte Sankt Petersburg erstmals im Jahre 1847 als Mitglied der Zirkustruppe von Alessandro Guerra. Im Jahre 1869 kam er zusammen mit seinem Schwager Carl-Magnus Hinne wieder nach Russland und trat in Vorstellungen in Moskau und Sankt Petersburg auf. Ciniselli blieb nun in Russland und übernahm im Jahr 1875 die beiden Zirkusstandorte von Hinne. Die Ciniselli-Familie leitete die Zirkusbetriebe bis zu ihrer Emigration im Jahr 1921; in zwei Sälen des Gebäudes befindet sich seit 1928 das erste Zirkusmuseum der Welt, in dem im Jahr 2002 mehr als 80.000 Gegenstände ausgestellt waren. (Zitiert nach Wikipedia).
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20205
€  450.00 [Appr.: US$ 503.51 | £UK 396.25 | JP¥ 56039]
Keywords: Circus Ciniselli. -
http://www.ludwigsalvator.de/20205.jpg 

 , Teatro Argentina. Gran Circo Olimpico della Reale Compagnia Equestre die Gaetano Ciniselli..
Teatro Argentina. Gran Circo Olimpico della Reale Compagnia Equestre die Gaetano Ciniselli..
O. O., Tip. Olivieri, 24. Januar 1873. Einblattdruck. Blattgr.: 39 x 13 cm. Italienischer Programmzettel des von Gaetano Ciniselli (1815-1881) gegründeten Circus, der hauptsächlich für die russische Circusgeschichte von Bedeutung ist. Ciniselli besuchte Sankt Petersburg erstmals im Jahre 1847 als Mitglied der Zirkustruppe von Alessandro Guerra. Im Jahre 1869 kam er zusammen mit seinem Schwager Carl-Magnus Hinne wieder nach Russland und trat in Vorstellungen in Moskau und Sankt Petersburg auf. Ciniselli blieb nun in Russland und übernahm im Jahr 1875 die beiden Zirkusstandorte von Hinne. Die Ciniselli-Familie leitete die Zirkusbetriebe bis zu ihrer Emigration im Jahr 1921; in zwei Sälen des Gebäudes befindet sich seit 1928 das erste Zirkusmuseum der Welt, in dem im Jahr 2002 mehr als 80.000 Gegenstände ausgestellt waren. (Zitiert nach Wikipedia).
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20201
€  380.00 [Appr.: US$ 425.19 | £UK 334.5 | JP¥ 47322]
Keywords: Circus Ciniselli. -
http://www.ludwigsalvator.de/20201.jpg 

 , Teatro Argentina. Gran Circo Olimpico della Reale Compagnia Equestre die Gaetano Ciniselli..
Teatro Argentina. Gran Circo Olimpico della Reale Compagnia Equestre die Gaetano Ciniselli..
O. O., Tip. Olivieri, 26. Januar 1873. Einblattdruck. Blattgr.: 39 x 13 cm. Italienischer Programmzettel des von Gaetano Ciniselli (1815-1881) gegründeten Circus, der hauptsächlich für die russische Circusgeschichte von Bedeutung ist. Ciniselli besuchte Sankt Petersburg erstmals im Jahre 1847 als Mitglied der Zirkustruppe von Alessandro Guerra. Im Jahre 1869 kam er zusammen mit seinem Schwager Carl-Magnus Hinne wieder nach Russland und trat in Vorstellungen in Moskau und Sankt Petersburg auf. Ciniselli blieb nun in Russland und übernahm im Jahr 1875 die beiden Zirkusstandorte von Hinne. Die Ciniselli-Familie leitete die Zirkusbetriebe bis zu ihrer Emigration im Jahr 1921; in zwei Sälen des Gebäudes befindet sich seit 1928 das erste Zirkusmuseum der Welt, in dem im Jahr 2002 mehr als 80.000 Gegenstände ausgestellt waren. (Zitiert nach Wikipedia).
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20202
€  380.00 [Appr.: US$ 425.19 | £UK 334.5 | JP¥ 47322]
Keywords: Circus Ciniselli. -
http://www.ludwigsalvator.de/20202.jpg 

 , Telegramm! Wer kommt? Das Wunderkind kommt. Julia. Die grösste Naturseltenheit der Gegenwart. Das Riesen- und Kolonistenmädchen aus der Bukowina, geboren am 29. Dezember 1879. 160 Pfund schwer. (Unterzeichner:) P. Ohr..
Telegramm! Wer kommt? Das Wunderkind kommt. Julia. Die grösste Naturseltenheit der Gegenwart. Das Riesen- und Kolonistenmädchen aus der Bukowina, geboren am 29. Dezember 1879. 160 Pfund schwer. (Unterzeichner:) P. Ohr..
Würzburg, Wörlein & Comp., ca. 1884. Einblattdruck. Blattgr.: 22 x 15 cm. Das ausgestellte, erst fünfjährige Kind Julia hat diese angebliche Körperfülle ("höchst seltsam entwickelter kleiner Coloss), bewegt sich aber anmutig, ist überall der Liebling der Betrachter und spricht sieben Sprachen!
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20264
€  120.00 [Appr.: US$ 134.27 | £UK 105.75 | JP¥ 14944]
Keywords: Freakshow. -
http://www.ludwigsalvator.de/20264.jpg 

 , Thalia-Theater. Göthe-Str. 7 nächst dem Central-Bahnhof. - Eröffnungsvorstellung unter der Direction: J. Watzke. Gastspiel der Amerikanischen Pantomimen-Gesellschaft The Phoites..
Thalia-Theater. Göthe-Str. 7 nächst dem Central-Bahnhof. - Eröffnungsvorstellung unter der Direction: J. Watzke. Gastspiel der Amerikanischen Pantomimen-Gesellschaft The Phoites..
(München), 1. Februar 1879. Plakat mit typograph. Text und Holzschnitt-Abb. des Theatergebäudes. Blattgr.: 45 x 32 cm. Mit kleiner Hinterlegung.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 21710
€  150.00 [Appr.: US$ 167.84 | £UK 132.25 | JP¥ 18680]
Keywords: Pantomime. -
http://www.ludwigsalvator.de/21710.jpg 

 , Theater Prinz Colibri. Theater für die Familie. - Programm der Hauptproductionen: Der Prinz und die Prinzessin Colibri..
Theater Prinz Colibri. Theater für die Familie. - Programm der Hauptproductionen: Der Prinz und die Prinzessin Colibri..
(Frankfurt), Theodor Wentz, ca. 1862. Einblattdruck mit Holzschnitt-Illustration (12 x 13 cm). Blattgr.: 40 x 20 cm. Der Holzschnitt zeigt die Protagonisten: Drei kleinwüchsige Männer, davon 2 in Knabenkleidung mit einem Reifen, ein dritter, noch kleinerer, lugt aus einem Stiefel heraus! - Die Veranstaltung beginnt mit einigen Nummern der "niedlichen Miniatur-Menschen", danach kommen u. a. der Jongleur John Gordon, die Zauberin "La reine physicienne, die schöne Polin" und zum Abschluss "Herr Valentin, der berühmte Bauchredner mit der Puppe". - Unterer linker seitlicher Rand mit geringem Papierverlust, sonst tadelloses Exemplar!
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 19855
€  280.00 [Appr.: US$ 313.3 | £UK 246.5 | JP¥ 34869]
Keywords: Liliputaner. -
http://www.ludwigsalvator.de/19855.jpg 

 , Theaterzettel in niederländischer Sprache. - Salon des Varietes. Het veeenigde gezelschap van den Herr Dupont onder Directie van Fenneman en Comp. - Abbalino, De Groote Bandiet..
Theaterzettel in niederländischer Sprache. - Salon des Varietes. Het veeenigde gezelschap van den Herr Dupont onder Directie van Fenneman en Comp. - Abbalino, De Groote Bandiet..
Amsterdam, 22. September 1858. Beidseitig bedruckter Einblattdruck. Auf grünem Papier. Blattgr.: 21 x 10 cm. Links mit dünnen weissen Papierresten verklebt.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20413
€  80.00 [Appr.: US$ 89.51 | £UK 70.5 | JP¥ 9962]
Keywords: Theater. -
http://www.ludwigsalvator.de/20413.jpg 

 , Theaterzettel in niederländischer Sprache..
Theaterzettel in niederländischer Sprache..
Niederlande, 23. September 1858. Einblattdruck. Blattgr.: 19 x 10 cm. Gegeben wurde: I. Urielle, of Vrowu, Démon en Pagie. II. Het Huishouden van Pantaln, or Arlequis Kindermeid.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20412
€  45.00 [Appr.: US$ 50.35 | £UK 39.75 | JP¥ 5604]
Keywords: Schouwburg. -
http://www.ludwigsalvator.de/20412.jpg 

 , Theatre Pittoresque oder Welttheater. (Unterzeichner:) Friedrich Lorgie..
Theatre Pittoresque oder Welttheater. (Unterzeichner:) Friedrich Lorgie..
(München), 23. und 24. Juli (1839). Plakat mit typograph. Text. Blattgr.: 51 x 42 cm. Neben den Panoramen von Rom, Neapel und Tobolsk in Sibirien zeigte Lorgie auch "Ein grosses mechanisches Kunstballet u. Metamorphosen, mit mehreren Verwandlungen". - Etwas knittrig, am linken Rand kleiner Ausriss.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20703
€  480.00 [Appr.: US$ 537.08 | £UK 422.5 | JP¥ 59775]
Keywords: Panoramen. -
http://www.ludwigsalvator.de/20703.jpg 

 , Theatre Pittoresque oder Welttheater. (Unterzeichner:) Lorgie & Loew..
Theatre Pittoresque oder Welttheater. (Unterzeichner:) Lorgie & Loew..
(München, 1843). Plakat mit typograph. Text im Rahmen. Blattgr.: 38 x 23 cm. Neben Panoramen von Rom und Neapel zeigten Lorgie und Loew auch das "Grosse mechanische Kunstballets und Metamorphosen" und "Automatische Seiltänzer". Friedrich Lorgie trat unter eigenem Namen noch bis Mitte der 1850er Jahre auf. - Etwas knapp beschnitten.
Antiquariat TurszynskiProfessional seller
Book number: 20691
€  350.00 [Appr.: US$ 391.62 | £UK 308.25 | JP¥ 43586]
Keywords: Panoramen. -
http://www.ludwigsalvator.de/20691.jpg 

Previous page | Pages: 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | - Next page