ANTIQBOOK
  fine books  -  fair prices
   Search Antiqbook   


Ask a question or
Order this book


Browse our books
Search our books
Book dealer info


 - Rauracher Amazonen. - Wahres Contrafet der New-entstandenen Rauracher-Amazonen / die weder Jungen noch Alten thun verschonen / Sie ziehen auff d'Schiltwacht mit Morgenstern / Und passen auf die Herren von Bern.

Title: Rauracher Amazonen. - Wahres Contrafet der New-entstandenen Rauracher-Amazonen / die weder Jungen noch Alten thun verschonen / Sie ziehen auff d'Schiltwacht mit Morgenstern / Und passen auf die Herren von Bern.
Description: o.J. Anf. d. 19. Jh., 33x19 cm, Holzschnitt-Einblattdruck auf Papier in schwarz u. rot, ursprüngl. gefaltet, handschriftlich in franz. Sprache hinzugefügte Spottverse am oberen und untern Rand (in brauner Tinte), in Passepartout, guter Zustand. ¶ Spottbild eines Mannweibs mit passenden Versen in schweizerdeutscher Mundart. Die rauchende Amazone ist eine seltene Appenzeller Darstellung. Der Sage nach hält sie Wacht zwischen Zürich und Bern. Dargestellt in Kriegerpose ist eine stämmige Frau, zwar in zeitgenössischer Frauenkleidung, jedoch mit Morgenstern und Säbel bewaffnet, die Pfeife rauchend, mit dicker Warze im Gesicht und Haaren am Kinn. Die Spottverse beschreiben wie sie Wacht halten soll als wie ein Mann und jeden in zwei Teile hauen, der passieren will. Speziell erwähnt werden hier nur die Herren von Bern. Der Text weist eigentlich in die Region Basel. Die Rauracher waren ein keltischer Stamm, der in der Nähe von Basel siedelte und diversen Institutionen in der Region den Namen lieh. Die Rauracher Amazone nimmt das Bild der keltischen Frau als kriegerische Amazone auf, wie sie in den Quellen, so z.B. beim römischen Autoren Ammianus Marcellinus (4. Jh. n. Chr.) dargestellt wird. Bei ihm galten die Frauen als ebenso kriegstüchtig wie die Männer. Möglicherweise wurde das Bild aus Appenzell hier von einer Basler Fasnachtsgesellschaft wieder aufgenommen. Please notify before visiting to see a book. Prices are excl. VAT/TVA (only Switzerland) & postage. Nicolas Bouvier. L'Art populaire . 'Ars Helvetica' IX, p. 176 (illustration).

Keywords: carneval Basel, Basle, Bale Basel, Bâle woman, women femme satire satire

Price: CHF 1750.00 = appr. US$ 1736.31 Seller: Harteveld Rare Books Ltd.
- Book number: 92687



Hundreds of the world's finest antiquarian and used booksellers offer their books on Antiqbook. They offer full satisfaction and normal prices - no markups, no hidden costs, no overcharged shipping costs. 8 million books at your fingertips!
Search all books at Antiqbook