English  Français  Nederlands 

WESENBERG, ANGELIKA UND RUTH LANGENBERG (HRSG.): - Im Streit um die Moderne. Max Liebermann, der Kaiser, die Nationalgalerie. Ausstellung 27. Oktober 2001 - 27. Januar 2002, Max-Liebermann-Haus am Brandenburger Tor. Dazu eine BEIGABE.

 1394249829,
Berlin: Nicolai. 2001 127 Seiten. Illustrierter Orig.-Pappband. Quart, 27,4 cm (gutes Exemplar). Erste Ausgabe. BEIGEGEBEN: Lichtwark, Alfred: Briefe an Max Liebermann. Hg. von Carl Schellenberg. Hamburg: Trautmann, 1947. 349 Seiten. Orig.-Broschur (leicht bestossen, papierbedingt gebräunt, ordentlich erhalten). Erste Ausgabe. Durch Register erschlossen. "Alfred Lichtwark (geb. 14. November 1852 in Hamburg-Reitbrook; gest. 13. Januar 1914 in Hamburg) war ein deutscher Kunsthistoriker, Museumsleiter und Kunstpädagoge in Hamburg. Er gehört zu den Begründern der Museumspädagogik und der Kunsterziehungsbewegung." (Wikipedia). - Weitere Bilder auf Anfrage oder auf unserer Homepage. Free shipping to Germany, shipping costs abroad 6,00 EUR.
EUR 23.00 | CHF 26.5] Buchzahl 952412

wird angeboten von:


Antiquariat Bürck
Senheimer Straße 25 c, DE 13465 Berlin, Germany Tel.: +49 (0)30 216 4528 | Fax: +49 (0)30 215 4541
Email: info@buerck.com
Member of ILAB 




  Dieses Buch bestellen?

Bitte um Informationen

Zurück zu Ihre Suchergeschichte