Deutsch  Français  Nederlands 

- Ausserordentliche Vorstellungen in der grossen Königlich Niederländischen Menagerie des Thierbändigers Kreutzberg in der dazu erbauten Bude auf dem Karlsplatz. Die Fütterung sämmtlicher Raubthiere findet bei beiden Vorstellungen statt. (Unterzeichner:) G. Kreutzberg, Thierbändiger und Menagerie-Besitzer..

 1389973785,
München, Schurich, ca. 1863. Einblattdruck auf gelblichem Papier. Blattgr.: 62 x 82 cm. Seltenes Plakat zu dem Gastspiel der Wandermenagerie des Gottlieb Christian Kreutzberg (1810 oder 1814 - 1874) in München, der hier umfangreich seinen Tierbestand und Programm verlautbart. Zu sehen gibt es: Einen Riesen-Elefanten, einen Zwerg-Elefanten, das seltenste Zebra, Wollpferd vom Kaukasus, Lamas, Braminenstier, arabische Ziegen, fünf Löwen, Königstiger, Gepard, Jaguars, zwei Panther, zwei Leoparden, sechs Hyänen Lämmergeier, Schlangen, Affen usw. - Und er gibt eine grosse Show: "Zuerst begiebt sich der Thierbändiger Kreutzberg in einen Käfig von 6 Hyänen, 2 amerikanischen und 2 russischen Bären, wo er die schwierigsten Produktionen ausführt; nicht nur, dass die Hyänen ihm Fleisch und Zucker aus dem Munde nehmen, sondern auch, dass er das kleinste Stückchen Zucker, welches dieselben verschlungen, aus ihren Rachen nimmt, ja ihnen sogar Gesicht und Hände in den Rachen legt, auch ein lebendiges Lamm ihnen vorhält und auf sein Kommando dasselbe liebkosen und auf ihrem Rücken tragen werden. Hierauf begiebt sich der Thierbändiger in das dazu erbaute Theater oder Centralkäfig; auf sein Kommando erscheinen 4 Löwen, 6 Hyänen, 2 amerikanische und 2 russische Bären, wo sämmtliche Thiere mit dem Thierbändiger an einer Tafel speisen. Sollte der Gehorsam der Thiere noch etwas Ausserordentliches zu wünschen übrig lassen, so wird der Thierbändiger es mit dem grossen Löwen `Prinz` ausführen. Zum Schluss der Vorstellung der kleine Wunder-Elephant, in seinen ausserordentlichen Dressuren, dergleichen hier noch nicht gesehen".
EUR 600.00 [Appr.: US$ 671.49 | £UK 528.25 | JP¥ 74732] Book number 20052

is offered by:


Antiquariat Turszynski
Herzogstr. 66, 80803 Muenchen, Germany Tel.: +49 89 755 25 98
Email: antiquariat@turszynski.com
Member of ILAB 




  Order this book

Ask for information

Back to your search results